Apfelwölkchen
Rezeptart: Frühstück, Süßes, Snacks
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
für ein Blech Apfelwölkchen
Zutaten
  • 100g Butter
  • Mark einer halben Vanilleschote oder eine Messerspitze Bourbon Vanillepulver
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 2 Äpfel oder Apfelmus, ca. 10 große Esslöffel
  • (40g Zucker, wenn du für die Großen backen und Zucker hinzugeben möchtest)
  • wenn Äpfel verwendet werden außerdem etwas Wasser oder Milch
Zubereitung
  1. In einer großen Schüssel die Butter (wenn gewünscht gemeinsam mit dem Zucker) mit dem Handmixer schaumig rühren.
  2. Die Eier dazugeben und erneut rühren.
  3. Mehl und Backpulver vermischen und gut unterrühren. Nun wenn kein Apfelmus verwendet wird etwas Milch oder Wasser zufügen, damit der Teig nicht zu fest wird.
  4. Die Äpfelchen in kleine Würfelchen schneiden und unterheben. Wenn du Apfelmus verwendest verarbeitest du dies mit den anderen Zutaten zu einer homogenen Masse. Je nachdem wie flüssig es ist brauchst du mehr oder weniger. Der Teig sollte schwer vom Löffel abgehen.
  5. Mit einem kleinen Löffel Klekse auf das mit Backpapier belegte Backblech geben und auf mittlerer Schiene bei 200°C etwa 10 Minuten goldgelb backen lassen.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/apfelwoelkchen/