Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
Für 4 Personen
Zutaten
  • 4 große Kartoffeln à mind 250 g oder 8 Kartoffeln à ca. 180 g
  • 500 g grünen Spargel
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 1 Becher Schmand
  • 250 g Magerquark
  • 1 EL Leinöl
  • 50 ml Mineralwasser
  • 1 Bund Bärlauch
  • Salz & Pfeffer
  • 100 g Feta
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln sehr gut mit einer Gemüsebürste säubern und auf ein Backblech legen. Bei 180 °C ca. 1 Stunde im Ofen garen. (Vorheizen ist nicht notwendig, das verbraucht in diesem Fall nur Energie). Den Spargel waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Spargel darin bei großer Hitze 4-5 Minuten anbraten, dann Lauchzwiebeln zugeben und weitere 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  2. Für den Quark Schmand, Quark, Leinöl und Mineralwasser mischen. Bärlauch gut waschen und fein hacken. ⅔ davon unter Quark rühren und diesen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Kumpir etwas aushöhlen und mit Spargel, Lauchzwiebeln und Quark füllen und mit restlichem Bärlauch bestreuen. Wer möchte bröckelt dann noch Feta über den Kumpir.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/kumpir-mit-baerlauch/