Joghurtbrötchen in nur 25 Minuten – das perfekte Sonntagsfrühstück
Zubereitunsgzeit: 
komplette Zeit: 
 
Für 9-12 Brötchen
Zutaten
  • 150 ml sehr warmes Wasser
  • 150 ml Milch
  • ½ - 1 Würfel Hefe
  • 150 g Joghurt
  • 600 g Mehl (gerne Dinkelmehl 630, Weizenmehl 550 oder eine Mischung aus Vollkornmehl und feinem Mehl)
  • Optional: 1 TL Salz und 1 TL Zucker
Zubereitung
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das sehr warme Wasser mit der Milch mischen, so dass die Flüssigkeit insgesamt lauwarm ist und die Hefe sich darin optimal auflöst. Ca. 5 Minuten stehen lassen.
  2. Mehl in eine große Schüssel füllen, Hefemischung und Joghurt zugeben und mit den Knethaken des Handrührers sehr gut verkneten. Der Teig ist ziemlich feucht, kann von geübten Bäckern aber auch mit der Hand geknetet werden.
  3. Mit zwei nassen Löffeln (ich tunke sie immer wieder in Wasser) 9-12 Teiglinge abstechen und aufs Backblech setzen. Im Ofen ca. 20-25 Minuten backen.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/joghurtbroetchen/