Kürbis One Pot Pasta - ein leckeres Familien Blitzrezept
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
Für 3 bis 4 Portionen
Zutaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 350 g Hokkaidokürbisfleisch
  • 120 g Möhren
  • 400 ml Kokosmilch
  • 300 – 400 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Penne
  • 2 EL Bratöl
  • Curry, Kurkuma
  • (Salz, Pfeffer, Chilli)
Zubereitung
  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfelchen schneiden. Vom Hokkaidokürbis 350 g Kürbisfleisch abschneiden (Vorher waschen, putzen, halbieren, ggf. vierteln. Die Kerne und das faserige Gewebe entfernen. Die Schale kann dran bleiben beim Hokkaido!) in 1-2cm große Würfel schneiden. Die Würfel können unterschiedlich groß sein, so verkochen ein paar für die Soße und ein paar Würfel bleiben am Stück als Gemüse. Die Möhre waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden. Nun in einem großen Topf das Bratöl heiß werden lassen, die Zwiebeln für 2 Minuten unter Rühren anschwitzen und dann die Kürbis- und die Möhrenstücke 3 Minuten anbraten lassen. Mit der Kokosmilch und 300 ml Brühe ablöschen. Direkt die Nudel dazu geben und nach vorgegebener Garzeit der Packungsanleitung, evtl. etwas länger, köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren und ggf. weitere 100 ml heißes Wasser zufügen. Die Penne haben bei mir 15 Minuten geköchelt, angegeben waren 11 Minuten. Nach Geschmack mit mildem Currypulver und etwas Kurkuma würzen. Ich würze für uns gerne nach mit: Chilliflocken, Salz, Pfeffer.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/kuerbis-one-pot-pasta/