Pesto für Babys mit Brokkoli
Zubereitunsgzeit: 
komplette Zeit: 
 
Portion reciht für 4 Personen
Zutaten
  • 500 g Brokkoli (wir haben TK-Brokkoli verwendet, den gibt es hier immer auf Vorrat)
  • 50 g Pinienkerne
  • 75 ml Olivenöl (oder gemischt mit Rapsöl)
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • (Salz, Pfeffer)
  • 2 EL Bratöl
  • 500 g Volkkornnudeln (wir hatten Spaghetti)
Zubereitung
  1. Den Brokkoli (wenn es kein TK-Brokkoli ist) waschen, putzen und in die Röschen zerteilen. Danach den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln nach Packungsanleitung garen.
  2. In einer großen Pfanne das Bratöl heiß werden lassen und die Brokkoliröschen 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen und dann die Pinienkerne sowie den Knoblauch dazu geben und alles für weitere 10 Minuten anbraten. Einen Teil des Brokkoli zur Seite nehmen.
  3. Alles kurz abkühlen lassen und mit Parmesan pürieren. Dabei nach und nach das Öl hinzugeben. Mit den Gewürzen abschmecken und unter die tropfnassen Nudeln rühren. Mit den Brokkoliröschen garnieren.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/pesto-fuer-babys/