Bananen-Müsliriegel
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
30 Stück
Zutaten
  • 180 g Kokosöl
  • 1 Ei
  • 1 kleine reife Banane
  • 200 g Haferflocken, fein
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g getrocknete Feigen
  • Zimt oder Vanille, gemahlen
Zubereitung
  1. Du beginnst damit, das Kokosöl zu schmelzen, leicht abkühlen zu lassen und rührst mit einem Holzkochllöffel dann das Ei und eine zerdrückte Banane unter. Mit etwas Zimt oder Vanillepulver würzen. Die Feigen schneidest du in kleine Würfelchen gibst sie nach und nach mit den Haferflocken und den gemahlenen Nüsse dazu und rührst, bis alles eine klebrige, recht kompakte Masse ergibt.
  2. Nun legst du ein Backblech mit Backpapier aus und drückst die Masse fest auf das Blech. Es soll ein Rechteck von ca. 30x28 cm entstehen, die Masse ist dabei etwa 3 bis 5 mm hoch. Achte darauf, dass alles schön zusammengedrückt ist und keine Löcher entstehen. Auch sollte alles möglichst gleichmäßig verteilt werden, so dass die Riegel gleichmäßig gebacken werden.
  3. Für 25 bis 30 min. bei 175°C backen, nur kurz abkühlen lassen und noch warm schneiden. 6 mal längs schneiden und 5 mal quer. Die Riegel sind direkt nach dem Backen noch weich, werden dann aber etwas fester, wenn sie komplett ausgekühlt sind.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/muesliriegel-fuer-baby/