Mein Rezept für Donauwelle vegan - weils einfach super schmeckt
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
Für 1 Springform 26 cm
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 500g Weizenmehl Type 405
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Sojamilch oder Hafermilch
  • 250 g Margarine (z. B. Alsan)
  • Ei-Ersatz (4 EL Sojamehl mit 8-10 EL Wasser verrührt)
  • 4 EL Kakaopulver
  • 700g Sauerkirschen
  • Für die vegane Buttercreme:
  • 1 Packung Vanillepudding-Pulver
  • 500 ml Sojamilch oder Hafermilch
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Margarine (z. B. Alsan)
  • Für die Glasur:
  • 200 Zartbitterschokolade
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 ° vorheizen. Die zimmerwarme Margarine mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann alle anderen Zutaten für den Teig (bis auf die Kirschen und den Kakao) zugeben und zügig, nicht zu lange, zu einem cremigen Teig mischen. Eine Springform sehr gut einfetten und mehlen. Die Hälfte des Teiges darin verteilen und mit der Hälfte der Kirschen bestreuen, dabei diese leicht in den Teig drücken. Den Rest des Teiges wieder zügig mit dem Kakaopulver verrühren. Über dem hellen Teig verteilen und die restlichen Kirschen darin verteilen. Ca. 40 Minuten backen, aber unbedingt die Stäbchenprobe machen, viell. Braucht der Teig in eurem Ofen länger.
  2. Inzwischen den Pudding mit der Sojamilch und dem Zucker zubereiten und abkühlen lassen. Das geht am besten, indem man den Pudding in einem großen Gefäß nach draußen stellt und immer wieder umrührt, so dass sich keine Haut bildet. Wenn der Pudding abgekühlt ist, die Margarine schaumig rühren und nach und nach den Pudding unterrühren.
  3. Die Buttercreme auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Wenn ihr keine allzudicke Schicht wollt, dann nur die Hälfte oder ⅔ des Puddings auf dem Kuchen verteilen und den Rest pur essen.
  4. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und ebenfalls auf der Buttercreme verteilen. Den Kuchen kühl stellen. Wenn er zu kalt ist, schmeckt er nicht so gut, dass der Teig dann hart wird. Also am besten bei ca. 10 Grad lagern und vor dem servieren etwas bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/donauwelle-vegan/