Süßkartoffelhörnchen ab Beikoststart
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
Für 24 Hörnchen
Zutaten
  • 150 g Milch (auch Pflanzen- oder Nussmilch oder Wasser)
  • 50 g Butter
  • 1 Süßkartoffel à ca. 300 g
  • 350 g Dinkelmehl Type 630
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Eier
  • ½ Würfel Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
  • Optional: 1 Prise Salz und 1 EL Zucker
Zubereitung
  1. Die Süßkartoffel schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. In etwas Wasser im geschlossenen Topf gar kochen, abgießen und zu Püree zerstampfen. Auf einen Teller oder eine Schale umfüllen, so dass das Püree schneller abkühlt.
  2. In einem kleinen Topf die Milch zusammen mit der Butter erwärmen, so dass die Butter schmilzt. Beides handwarm abkühlen lassen. In einer Rührschüssel Mehl, Eier und Hefe zur Butter-Milch-Mischung geben und mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Portionsweise das Süßkartoffelpüree zugeben und mind. 5 Minuten kneten, bis ein sehr geschmeidiger Hefeteig entsteht.
  3. Den Hefeteig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Den Teig halbieren und auf einer sehr gut gemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen, dabei auch die Oberfläche dünn mit Mehl bestäuben, so dass man den Teig gut ausrollen kann. Den Kreis mit einem Pizzaschneider in 12 Pizzastücke teilen. Die Dreiecke, die dabei entstehen, jeweils von der breiten Seite aufrollen und aufs Blech setzen. Optional mit Milch oder Eigelb bestreichen.
  5. Ca. 20 Minuten backen und gut abkühlen lassen.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/baby-fruehstueck-ideen/