Dattella
 
Schokocreme selber machen
Zutaten
  • 80ml Wasser
  • 75g Datteln, ungeschwefelt und ungesüßt
  • 100g ganze oder gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL Kökosöl
  • 1 bis 2 EL Carob
  • (Vanille nach Geschmack)
Zubereitung
  1. Die Datteln weichst du mindestens eine Stunde im Wasser ein. Du kannst sie auch bereits am Vorabend ins Wasser legen, wenn du morgens frische Dattella zubereiten möchtest.
  2. Nach dem Einweichen gibst du die Datteln mit der Flüssigkeit in deinen Hochleistungsmixer. Du fügst das Kokosöl und etwas Carob hinzu (lieber erstmal weniger und später mehr hinzugeben). Wenn du ganze Haselnüsse verwenden möchtest, röstest du sie in einer kleinen Pfanne kurz an. Sollten sie ungeschält sein, so kannst du die Schale danach ganz leicht durch Reiben ablösen. Gib die Nüsse auch mit zu den anderen Zutaten.
  3. Mixer an und los geht’s. Du musst immer wieder kurz pausieren und die nach oben geschleuderte Masse nach unten hin zurück schieben, so dass sie alles wirklich gut vermischen und klein püriert werden kann. Da braucht man wirklich etwas Geduld. Wenn die Dattella nicht cremig genug wird kannst du noch etwas Flüssigkeit hinzugeben. Aber sei dabei nicht zu voreilig sondern lasse wirklich erst einmal den Mixer seine Arbeit machen. Nach Geschmack kannst du noch mehr Carob und Vanille hinzugeben.
  4. Du kannst Dattella auch mit einem Pürierstab herstellen. Dann solltest du allerdings keine ganzen Nüsse verwenden sondern auf gemahlene zurückgreifen.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/schokocreme-selber-machen/