Apfelkekse
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
Für 14-16 Stück
Zutaten
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Leinsamen (geschrotet)
  • 150 ml Hafermilch (alternativ Nuss- oder Getreidemilch, Wasser)
  • 50 ml Kokosöl (geschmolzen)
  • 250 g Mehl (150 g Weizen- und 100g Dinkelvollkornmehl)
  • 1 TL Backpulver
Zubereitung
  1. Die Äpfel schälen, viertel, entkernen und in Stücke schneiden. Die Apfelstücke mit einem Schuss Wasser in einem kleinen Topf mit Deckel etwa 10 Min. weichkochen. Danach zu Apfelbrei zerstampfen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen in einer Tasse die geschroteten Leinsamen mit 6 EL heißem Wasser verrühren und etwa 5 Min. quellen lassen.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. In einer großen Schüssel die Milch mit dem Kokosöl sowie der Leinsamenmischung und dem Apfelmus vermischen.
  5. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, zu den feuchten Zutaten geben und zügig zu einem zähen Teig verrühren.
  6. Mit einem Esslöffel Teig abnehmen und Die Teigkleckse mit wenig Abstand aufs Blech geben. Auf mittlere Schiene etwa 12 Min. backen.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/apfelkekse/