One-Pot-Pasta mit Lachs
Zubereitunsgzeit: 
Koch/Backzeit: 
komplette Zeit: 
 
Für 3 Personen (1 Baby + 2 Erwachsene)
Zutaten
  • 200 g Lachsfilet (ersatzweise TK-Lachsfilet)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g braune Champignons (ersatzweise weiße Champignons)
  • 250 g Brokkoli
  • 1 EL Öl
  • 200 g kurze Nudeln (z. B. Penne, Eliche)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 ml salzfreie Gemüsebrühe
  • 2 TL mildes Currypulver
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
Zubereitung
  1. Das Lachsfilet in 3 cm große Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Pilze putzen, bei Bedarf mit einem Tuch abreiben und in feine Scheiben schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und in daumengroße Röschen teilen. Den Strunk schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln und Lachs darin bei mittlerer Hitze 2 Min. anbraten. Pilze und Brokkoli dazugeben und ca. 3 Min. mitbraten. Die Nudeln dazugeben. Kokosmilch, Gemüsebrühe, Curry- und Paprikapulver hinzufügen. Im geschlossenen Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze 10–12 Min. köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Dabei ab und zu umrühren und die letzten 5 Min. offen köcheln lassen. Die genaue Kochzeit und die Flüssigkeitsmenge hängt von der Nudelsorte ab, gegebenenfalls minimal länger kochen und mehr Brühe hinzufügen.
Recipe by breifreibaby at https://breifreibaby.de/breifrei-kochbuch/