Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Fruchtschnitten baby zuckerfrei

Fruchtschnitten baby- und kleinkindgerecht zubereiten – ohne Zucker

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Wer kennt es nicht?! Auf dem Weg vom Spielplatz nach Hause bricht plötzlich bei allen der große Hunger aus. Denn eigentlich war ja geplant, schon vor 30 Min. mit dem Abendessen zu beginnen. Irgendwie konnten sich aber doch alle nicht von der Schaukel oder dem interessanten Gespräch mit anderen Eltern trennen. Und so ist es später als gedacht und alle brauchen dringend ein bisschen neue Energie. Perfekt, wenn dann in der Tasche eine Kleinigkeit zu essen versteckt ist. Bei uns oft selbstgemachte Fruchtschnitten. Ein Rezept für Fruchtschnitten mit Haferflocken, Banane und Feigen findest du am Ende des Beitrags.

Fruchtschnitten baby und kleinkind mit feigen

Fruchtschnitten, Baby!

Wir finden, dass Fruchtschnitten, Müsliriegel und Co. nicht unbedingt aus dem Supermarkt oder der Drogerie sein müssen. Es gibt viele großartige Alternativen, mit denen du nicht nur den Verpackungsmüll, sondern auch Geld und unnötige Zusatzstoffe sparen kannst. Damit sagen wir nicht, dass es immer und ausschließlich nur Selbstgemachtes geben muss. Aber wir möchten dir eben ein Rezept zeigen, mit dem du fruchtige und energiegeladene Fruchtschnitten baby- und kleinkindgerecht zubereiten kannst.

Fruchtschnitten, Müsliriegel und Co. für Babys

Bei uns auf dem Blog findest du einige Rezepte für Fruchtschnitten, Müsliriegel und -kekse und andere Leckereien, die sich toll als Spielplatzsnacks, für unterwegs oder für die Kita-Brotbox eignen. Du kannst sie über unser Rezeptverzeichnis finden. Ein paar Lieblinge verrate ich dir aber gerne:

Gesunde Fruchtschnitten ohne Zucker

Fruchtschnitten für Babys kaufen

In Supermärkten und Drogerien gibt es inzwischen ein wirklich sehr großes Angebot an Snacks für Babys. Und ja, auch bei uns landet ab und an etwas davon im Einkaufswagen. Wichtig ist mir dabei immer darauf zu achten, dass die Produkte tatsächlich auch für Babys geeignet sind. Das heißt konkret, dass sie ohne Zucker – auch Rohrohrzucker – und Zuckerersatzstoffe sind. Weiter sollen möglichst wenig Zusatzstoffe und Konservierungsmittel enthalten sein. Diese Riegel kaufe ich immer wieder gerne, durch einen Klick aufs Bild, gelangst du zu den Riegeln.

****

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links zu Amazon. Wenn du einen Artikel über unsere Link-Empfehlung kaufst, erhalten wir dafür eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

Fruchtschnitten für Babys selber machen

Viele unserer Rezepte lassen sich sehr gut auf Vorrat zubereiten und im Kühlschrank für etwa drei Tage aufbewahren. Und Kekse, Müsliriegel und Co. können meist sogar eingefroren werden. So kannst du, wenn du möchtest, einen kleinen und abwechslungsreichen Fruchtschnitten und Riegel Vorrat backen und so für jede Gelegenheit etwas parat haben. Bei uns kommen die gesunden und fruchtigen Snacks auch gerne in die Frühstücksbox oder sind eben für unterwegs mit dabei.

Fruchtschnitten baby - Brotbox für den Kindergarten

Mit wenigen Tricks kannst du sie nicht nur energie- sondern auch nährstoffreich gestalten. So kannst du z.B. bei Haferriegeln einen Esslöffel Nussmus oder gemahlene Kürbis- oder Sonnenblumenkerne in deine Teige mischen um z.B. den Gehalt an B-Vitaminen, Magnesium, Zink, Kalzium und Eisen zu erhöhen.

 

Können Fruchtschnitten baybgeeignet mit dem Thermomix hergestellt werden?

Immer wieder bekommen wir Anfragen, ob wir nicht „endlich“ mal ein breifrei Rezeptebuch für den Thermomix oder ähnliche Zauber-Küchenmaschinen herausbringen wollen. Ich muss ehrlich gestehen, dass das aktuell nicht geplant ist. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das ja noch. Dennoch sind wir der Meinung, dass du natürlich viele unserer Rezepte auch mit dem Thermomix zubereiten kannst. Unsere Hefeteige, Kuchen und andere Backwaren sind genauso prädestiniert dafür, wie z.B. das Avocadopesto oder Meloneneis.

Bei unseren Fruchtschnitten für Babys könntest du im Thermomix das Kokosöl schmelzen und alles vermischen lassen.

 

Fruchtschnitten für Babys und Kleinkinder – unser Rezept

Wir lieben es mit saisonalem Obst und Gemüse zu backen und zu kochen. Letztes Jahr war Annina mit ihrer Familie für ein paar Monate in Portugal. Ganz in der Nähe einer der Unterkünfte gab es einen großen Feigenbaum, von dem die Feigen geerntet werden durften. Und da nun hier die Feigensaison wieder beginnt, möchten wir das Rezept für diese babygeeigneten Fruchtschnitten mit Banane und Feigen mit die teilen.

 

Fruchtschnitten baby zuckerfrei

Fruchtschnitten

5 von 3 Bewertungen
Eigenschaft eifrei, glutenfrei, lactosefrei, milcheiweißfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit 7 Min.
Zubereitungszeit 12 Min.
Arbeitszeit 19 Min.
Gericht Snacks, Zuckerfreies
Alter Ab Beikoststart
Portionen 11 Stück

Zutaten
  

  • 100 g Haferflocken glutenfrei
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Leinsamen geschrotet
  • 1 EL Sesam
  • 2 El Kokosöl geschmolzen
  • 1 Banane sehr reif
  • 3 EL Apfel-Bananen-Mark alternativ: Apfelmark
  • 2 Feigen

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 175° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Inzwischen in einer Schüssel die Haferflocken mit den Kernen und Saaten vermischen. Das Kokosöl und Apfel-Bananen-Mark mit einer Gabel untermischen. Die Banane schälen, in grobe Stücke brechen und auf einem Teller mit einer Gabel fein zerdrücken. Zu den übrigen Zutaten geben und gründlich unterrühren. Die Feigen waschen und in Scheiben schneiden.
  • Die Masse mit einem Esslöffel auf das Backpapier geben und zu einem Quadrat (14 x 14 cm, 2 cm Höhe) formen. Mit den Feigenscheiben belegen.
  • Für etwa 12 Min. (Mitte) backen, gut auskühlen lassen und dann in kleine Stücke schneiden.
BREIFREIBABY-TIPP

Die Schnitten halten ca. 2-3 Tage frisch und sind auch eine tolle Alternative zum Frühstück.

Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Fruchtschnitten für Babys ohne Zucker

Teile diesen Beitrag

4 Kommentare
  1. Gibt’s eine regenwaldfreundliche Alternative zu Kokosöl? Ich versuche das zu vermeiden, genauso wie Palmöl…

    Antworten
  2. 5 stars
    Ich wollte mir gerne eine Art Snackbox mit unterschiedlichem wie euren Apfelwölckchen, den Fruchtschnittenn usw. für das Tiefkphlfach zusammenbacken, damit ich immer etwas für meine Tochter parat habe. Habt ihr einen Idee wie ich das gemeinsam einfrieren kann? Ich bin kein Fan von Plastiktüten. Könnte ich eine Glasbox und darin Verschiedenes einfrieren oder muss ich Gefrierbrand oÄ fürchten?
    Danke für eure Rezepte!!

    Antworten
    • Liebe Anke, tolle Idee, genau so machen wir das auch. Ich würde eine Glasbox oder hochwertige Plastikbox nehmen. Gefrierbrand liegt in den wenigsten Fällen an der Verpackung sondern daran, ob das Essen zu 100% abgekühlt ist, wie gut dein Tiefkühler arbeitet, wie regelmäßig du abtaust und wie oft du die Tür öffnest 🙂
      Herzliche Grüße, lena

      Antworten
  3. Hallo Lena, mit was für einem Gerät arbeitest Du hier? Wenn ich das in meinem einfachen Bosch-Stand-Mixer mache bleibt alles hängen und die Haken drehen sich leer im Kreis. Braucht es hier einen “Multizerkleinerer” extra für kleine Mengen? Danke und viele Grüße Jasmin

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Zuckerfreie Marmelade selber machen

Zuckerfreie Marmelade selber machen

Konfitüre und Fruchtaufstrich ohne Gelierzucker selbst machen – das ist ganz einfach. In diesem Blogbeitrag inklusive Video wollen wir dir zeigen,...

Zuckerfreie Marmelade selber machen

Konfitüre und Fruchtaufstrich ohne Gelierzucker selbst machen – das ist ganz einfach. In diesem Blogbeitrag inklusive Video wollen wir dir zeigen,...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo