Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Sex nach der Schwangerschaft - Kondome und Gleitgel von Ritex

[Anzeige] Sex nach der Schwangerschaft – mehr Spaß mit Kondomen und Gleitmittel von Ritex

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Sex nach der Schwangerschaft – ein Tabuthema?! Nicht für uns! Wir wollen heute ganz offen darüber sprechen, welche Unsicherheiten und Probleme beim „Ersten Mal“ nach der Geburt auftreten können und auch, was du dagegen tun kannst. Das Thema Sex ist ja irgendwie oft ein Thema, über das keiner so offen sprechen mag. Das wird meist total diskret behandelt. Auch über die Geburt wird nur mit den engsten Vertrauten gesprochen und das Thema Sex nach der Schwangerschaft wird von manchen Frauen (und auch Männern) ungerne thematisiert. Sei es aus Scham, Angst, Unsicherheit oder Selbstzweifeln. Wir wollen heute ganz offen Unsicherheiten und Ängste rund ums Thema Sex nach der Geburt und mögliche Verhütung von Ritex ansprechen.

Stillen als Verhütungsmittel?! Kondome und Gleitgel von Ritex für den Sex nach der Schwangerschaft

Verhütung nach der Geburt

Bei mir persönlich war es so, dass ich nach der Schwangerschaft nicht mehr auf hormonelle Verhütungsmittel zurückgreifen wollte. Ich hatte seit mehr als 10 Jahren die Pille genommen und häufig unter starken Kopfschmerzen und Migräne gelitten. Ich fühlte mich ohne zusätzliche Hormone besser und wollte das unbedingt beibehalten. Außerdem wollte ich wegen des Stillens auf die Pille verzichten. Eine natürliche Verhütungsmethode, anhand der Körpertemperatur war mir aber auch zu unsicher, da der Zyklus bei mir (auch jetzt nach fast 2 Jahren noch) noch sehr unregelmäßig ist und die Methode mit zum Beispiel einem Verhütungscomputer einfach zu ungenau wäre. Daher kamen für uns erstmal nur Kondome zur Verhütung nach der Schwangerschaft und Geburt in Frage.

Wenn ich stille kann ich nicht schwanger werden!

Der Irrglaube ist bei vielen Frauen (und auch Männern) ja immer noch da und so gibt es doch in manchen Fällen früher als geplant ein kleines Geschwisterchen. Denn es heißt so oft “Wenn ich stille dann kann ich ja gar nicht schwanger werden. Ich habe meine Periode nach der Entbindung noch nicht wieder gehabt.” Aber bloß, weil noch gestillt wird und die Periode nach der Geburt noch nicht wieder begonnen hat, heißt das nicht, dass eine Frau nicht schon wieder schwanger werden kann. Denn der Eisprung ist ja bekanntlich vor der Monatsblutung. Und so kann es eben sein, dass wenn das Paar beim Sex nach der Schwangerschaft nicht verhütet, direkt wieder eine Eizelle befruchtet wird, bevor überhaupt die erste Regelblutung wieder da war. Stillen ist definitiv kein Verhütungsmittel! Du solltest hier auf Kondome oder die Mikropille zurück greifen, wenn die Familienplanung abgeschlossen oder pausiert ist.

Kondome mit Gleitgel von Ritex

Sex nach der Schwangerschaft – eine kleine Umfrage

Da viele meiner Freundinnen und Bekannten zur ähnlichen Zeit wie ich Mama geworden sind, habe ich mal vorsichtig nachgefragt, wie das denn bei ihnen so war, mit dem Sex nach der Geburt des Kindes. Ein paar Antworten habe ich recht häufig bekommen, wie: „Zwischen Windelwechseln, Stillen und Babygebrüll haben wir einfach keine Zeit für uns gefunden“, „Ich hatte gar keine Lust auf Sex“, „mein Mann wollte nicht“, „das Baby hat so viel Aufmerksamkeit gebraucht“, „Ich hatte Angst aufgrund der Geburtsverletzungen“ und „Ich war viel zu trocken“.

Sex nach der Schwangerschaft – “Das Erste Mal”

Ist das Baby endlich da, so nimmt es wohl die volle Zeit und Aufmerksamkeit der Jungeltern in Anspruch. Die meisten meiner Freunde hatten in den ersten Tagen überhaupt keinen Gedanken an Sex verschwendet. Wir mussten uns alle erst mal in unserer neuen Rolle als Eltern einfinden und uns als kleine Familie sortieren. Auch kann es sein, dass Ängste da sind. Vielleicht war die Geburt sehr schmerzhaft, es gab Geburtsverletzungen, die erst noch verheilen müssen oder zu Unsicherheiten oder einem veränderten Selbstwertgefühl führen. Vielleicht ist die Sorge da, dass es sich nun für den Partner ganz anders und nicht befriedigend anfühlen könnte. Und nicht zu vergessen ist an dieser Stelle, dass auch beim Mann Unsicherheiten und Ängste bestehen können. Ich bin der Meinung, dass es hilft darüber zu sprechen und einfühlsam miteinander umzugehen. So können die Ängste genommen werden und der gemeinsame Sex wieder schön und lustvoll werden.

Sex nach der Schwangerschaft und Geburt - Wochenfluss, Kondome und Ängste

Ab wann darf man nach der Geburt wieder Sex haben?

Das liegt eigentlich ganz bei euch als Paar, wann ihr wieder Lust auf Sex habt. Aus hygienischen Gründen sollte in der Zeit des Wochenflusses (Lochien), der in der Regel zwischen zwei bis sechs Wochen nach der Entbindung anhält, kein Geschlechtsverkehr stattfinden. Auch ist es so, dass eventuelle Geburtsverletzungen, wie ein Dammriss oder Verletzungen der Schamlippen brauchen, bis sie komplett abgeheilt sind. Das kann auch manchmal sechs Wochen oder länger dauern. Sprecht miteinander und nehmt Rücksicht auf euren Partner. Früher oder später werdet ihr beide wieder bereit sein Zärtlichkeiten auszutauschen.

 

Die Scheide ist zu trocken und der Sex nach der Schwangerschaft unangenehm

Wenn du stillst ist es so, dass der Östrogenspiegel im Blut niedriger ist. Das hat Auswirkungen auf die Schleimdrüsen der Vagina. Sie produzieren weniger Sekret und in Folge bleibt die Scheide trockener. Das kann beim Sex unangenehm sein und erfordert vielleicht mehr Geduld von beiden Partnern. Aber manchmal hilft auch das nicht und es ist stressfreier und lustfördernder ein Gleitgel oder spezielle Kondome zu benutzen.

Sex nach der Schwangerschaft - Kondome und Gleitgel von Ritex

Tolle Produkte von Ritex für den Sex nach der Schwangerschaft

Deshalb möchten wir euch das Ritex HYDRO Sensitive Gel empfehlen. Es spendet viel Feuchtigkeit, ist auf den pH-Wert der Vaginalschleimhaut abgestimmt und hilft so, wenn die hormonell bedingte vaginale Trockenheit beim Sex nach der Schwangerschaft vielleicht für Liebesfrust sorgt. Es ist dabei komplett frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und gynäkologisch getestet. In Kombination mit den Ritex Ideal Kondomen, die mit 50% mehr Gleitmittel (als andere Kondome von Ritex) beschichtet sind, solltet ihr damit gar keine Probleme mehr haben und der Sex nach der Schwangerschaft nicht unangenehm sein. Die Kondome sind hauchzart, extra sanft und schonend.

Hast du einen Kinderwunsch? Mehr über das Ritex Kinderwunsch Gleitmittel kannst du auch auf unserem Blog lesen.

 

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Darf mein Baby Erdbeeren essen?

Darf mein Baby Erdbeeren essen?

Die Erdbeersaison hat endlich begonnen und wir können von den süßen, roten Früchten gar nicht genug bekommen. Kaum sind die Schälchen leer, sorgen...

Darf mein Baby Erdbeeren essen?

Die Erdbeersaison hat endlich begonnen und wir können von den süßen, roten Früchten gar nicht genug bekommen. Kaum sind die Schälchen leer, sorgen...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo