Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Baby Pflege Produkte

[Anzeige] Baby Pflege – was ist sinnvoll? Weniger ist mehr mit der Pflegelinie von PAEDIPROTECT

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Wenn dein kleines, wunderbar riechendes und einfach perfektes Baby vor dir liegt, dann willst du alles richtig machen. Es tauchen vielleicht Fragen über Fragen auf und das Internet verrät, man braucht für jede Situation etwas Neues und Eigenes fürs Baby – aber keine Sorge, das ist nicht so. Ein Baby braucht viel weniger als du denkst und im Punkto Pflegeprodukte braucht es erst recht viel weniger als du eventuell vermutest.

Wir möchten zusammen mit PAEDIPROTECT aufklären, was Babyhaut wirklich braucht, ab wann es überhaupt Pflegeprodukte wie Shampoo, Duschgel oder Öl benötigt und wieso das Thema Waschen, Abputzen und Cremen gerade mit der Beikost so spannend wird.

Denn die Beikost ist nochmal eine ganze neue Zeit mit riesigen Entwicklungsschritten und oft eben auch der Anfang von regelmäßigem Baden zum Entfernen von Essensresten. Wie viel dann wirklich sinnvoll ist, das erfährst du in diesem Beitrag.

Baby Pflege Produkte ab wann

Was braucht Baby für Pflegeprodukte?

Zunächst einmal, dein Baby ist im Grunde mit allem ausgestattet, was es braucht: einer wunderbaren, sauberen Haut, ganz feinen Härchen auf dem Kopf und am Körper und einer Schutzbarriere, die sich langsam aufbaut. Es braucht in den ersten Monaten seines Lebens keine Pflegeprodukte. (Ich spreche hier von gesunden Babys – sollte dein Baby eine Hautkrankheit haben, halte bitte Rücksprache mit deinem Kinderarzt/deiner Kinderärztin.) Wenn in den ersten Monaten Pflegeprodukte verwendet werden möchten, sollte man darauf achten, dass die Produkte extra für sehr empfindliche Babyhaut geeignet sind. Minimale Mengen, z.B. ein Schuss Öl ins Badewasser oder ein Tropfen aufs feuchte Mulltuch zum Reinigen des Windelbereichs sind vollkommen ausreichend.

Ab wann Pflegeprodukte fürs Baby kaufen?

Wir würden sagen, dass du erst dann Babypflege kaufen musst, wenn dein Baby mit der Beikost beginnt. Vorher ist ein Baby einfach nicht „dreckig“, es riecht weder nach Schweiß noch hat es plötzlich Kürbis in der Halsfalte hängen.  Am besten greifst du dann zu parfümfreier und mikroplastikfreier Pflege – zum Beispiel zu den Produkten von PADEIPROTECT. Vorher reicht es, wenn du deinen Säugling mit Wasser badest oder Muttermilch als Badezusatz verwendest. Es gibt keine groben Verschmutzungen, keine Brokkolireste in den Haaren und somit keinen Grund, schon zu früh Pflegeprodukte zu besorgen.

Mit Einführung der Beikost beginnt eine spannende und oft selbstbestimmte Reise für das Baby: Was darf ich mit meinen Händen alles fühlen, begreifen und experimentieren? Wo kann ich Melonenstückchen überall verstecken, mir Reiskrümel hinschmieren oder welches Lebensmittel ist die beste Haarkur. Gerade dann ist der perfekte Zeitpunkt, die passende Babypflege einzuführen.

Welche Pflegeprodukte für Neugeborene?

Wie oben beschrieben, braucht dein Neugeborenes außer Wasser und Muttermilch erstmal keine Seife, Duschgel, Shampoo oder ähnliches. Auch eingecremt werden muss ein gesundes Baby nicht. Du hast also in den ersten Monaten keinen Bedarf an Pflegeprodukten.

Baby Pflege Produkte vegan und tierversuchsfrei

Beikoststart – Pflegestart?

Vielleicht kannst du dir noch nicht vorstellen, wie ein Baby nach dem Genuss von Brokkoli oder Reis aussieht. Die kleinen grünen Fitzelchen hängen in den Ohrmuscheln, der Reis klebt in den Haaren und der Obstsaft macht das süße kleine Dekolleté deines Babys zu einer klebrigen Angelegenheit. Wenn du möchtest, kannst du also ab diesem Zeitpunkt Pflegeprodukte in Maßen einsetzen. Dein Baby muss sicher nicht jeden Tag ein Schaumbad nehmen (zum Badeliebhaber werden die meisten Kids eher später), du musst nicht täglich Haare waschen und eincremen. Betreibe die Babypflege weiter nach Gefühl, du weißt, mit was dein Baby in Kontakt gekommen ist.

Auch der Stuhlgang des Babys verändert sich, bei Bedarf kannst du hier zur Reinigung auch ein Öl einsetzen oder regelmäßiger baden.

Im Winter, wenn es sehr kalt ist, oder du das Gesicht deines Babys häufig waschen musst, kannst du eine milde Gesichtspflege, wie z.B. von PAEDIPROTECT einsetzen. Uns ist es wichtig, dass die Produkte tierversuchsfrei und vegan sind, ohne Mikroplastik und Parfüm auskommen und dermatologisch sehr gut getestet sind.

Je selbstständiger ein Baby wird, desto mehr erkundet es die Welt. Es fühlt Essen und begreift es mit den Händen, es wühlt im Sand, krabbelt und robbt. Vielleicht bist du sogar mit deinem Baby unterwegs, mal in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Freien. Dann können erste Momente auftreten, in den Pflegeprodukte wie 2in1 Shampoo & Waschlotion oder eine (Schaum-)Seife bei der sanften Reinigung helfen.

Welche Baby Pflegeprodukte sind die besten?

Nicht alle Quellen im Internet sind vertraulich. Deshalb überprüfe, wem du vertraust und welche Quelle tatsächlich wissenschaftlich und fachlich die Qualifikation zur Beurteilung hat. Wir finden, dass zum einen Ökotest eine gute Anlaufstelle ist, um Produkte für Babys zu bewerten. Vertraue aber zum Beispiel auch auf die Legitimation durch Hebammen oder Codecheck.

Pflegeprodukte fürs Baby von Peadiprotect

Die Pflegebox von PAEDIPROTECT enthält:

1x PAEDIPROTECT Gesichtspflege (75ml)
1x PAEDIPROTECT 2in1 Shampoo & Waschlotion (200ml) Ökotest “sehr gut” 02/2021
1x PAEDIPROTECT Pflegelotion (200ml)
1x PAEDIPROTECT Pflegebad (250ml) – Ökotest “sehr gut” 12/2019
1x PAEDIPROTECT Pflegeöl (200ml) – Ökotest “sehr gut” 12/2020
1x PAEDIPROTECT Waschhandschuh

Und somit drei Produkte, die von Ökotest als sehr gut bewertet werden. Auf der Seite hebammen-testen.de enthalten die Produkte immer über 90% Weiterempfehlung.

Wir persönlich nutzen gerne den Blog Annis bunte Wissenschaft, um Produkte für den Körper von Kindern zu überprüfen. Sie testet Sonnencreme, Feuchttücher, Windeln etc. und empfiehlt unabhängig weiter. Die Sonnencreme, Handcreme und das 2in1 Shampoo & Waschlotion von PAEDIPROTECT werden alle von Anni empfohlen.

Welche Pflegeprodukte gibt es von PAEDIPROTECT?

Gesichtspflege – Es handelt sich dabei um eine Pflegecreme für die Gesichtshaut deines Kindes. Gesunde Babys mit gesunder Haut brauchen im ersten Lebensjahr im Normalfall keine Gesichtscreme – jedoch kann es vorkommen, dass durch Wind und Wetter trockene Stellen entstehen oder durch Lebensmittel Schorf hervorgerufen wird. Dann kannst du zum Beispiel die Gesichtspflege einsetzen.

Schaumseife – Durch Corona müssen bereits kleine Kinder viel häufiger und länger die Hände waschen als sonst. Das kann mit aggressiver Seife schnell dazu führen, dass die Hände offene und raue Stellen bekommen. Die Schaumseife eignet sich für häufiges Waschen besonders. Ebenfalls ist sie super geeignet, um beispielsweise Sonnencreme abzuwaschen.

Pflegelotion – Sie eignet sich zum Beispiel zur Pflege von Neurodermitis geplagter Haut am Körper des Babys. (Hier musst du natürlich ganz individuell schauen, welchen Pflegebedarf die Haut deines Babys zusätzlich hat und welche Produkte vom Facharzt/der Fachärztin empfohlen werden.) Mit Mangobutter und Jojobaöl pflegt sie ebenfalls parfümfrei, vegan, ohne Mikroplastik, ohne Mineralöle, ohne Parabene undohne Silikone.

Creme dein Baby und Kleinkind jedoch nur ein, wenn es die Haut nötig hat. Erwachsene benutzen Bodylotion auch als Wohlfühllotion oder für einen guten Duft, das ist bei Babys nicht nötig.

Pflegebad – Mit etwa 1-1,5 Jahren werden viele Kinder zu absoluten Bade-Fans. Sie genießen es, in der Badewanne zu planschen, spielen und sich auszuleben. Möchtest du das mit einer sanften Reinigung verbinden, zum Beispiel nach einem ausgiebigen Eis-Essen oder einer Wassermelonen-Party, dann kannst du etwas vom Pflegebad dazugeben.

Pflegeöl – das Öl zur Pflege von gestresster Babyhaut kannst du nach dem Baden oder Waschen einsetzen. Es ist besonders sanft zur Haut. Hochwertige Inhaltstoffe haben eine beruhigende Wirkung.

 

Wo kann man die Baby Pflege kaufen?

Die Produkte von PAEDIPROTECT gibt es bei DM und natürlich auch online. Wenn du einmal die 5 Essentials von PAEDIPROTECT ausprobieren willst, lohnt es sich, online die Pflegebox zu bestellen. Darin enthalten ist dann nämlich auch ein Waschhandschuh und das süße Pinguin-Kuscheltier Pauli. Die Box ist ein Starter-Set, dass sich auch toll als Geschenk eignet.

Gewinnspiel:

Hast du Lust eine von 3 Pflegeboxen zu gewinnen? Dann verrate uns bitte bis zum 10. Oktober 2021 um 23:59 Uhr, welche Pflegeprodukte du bisher für dein Baby nutzt, und wann du damit angefangen hast, Babypflege zu verwenden. Für die doppelte Chance auf einen Gewinn, like folgenden Beitrag zu unserer Pflegelinie und folge @paediprotect auf Instagram.

 

Bedingungen

An unseren Gewinnspielen teilnehmen kannst du bis zum 10.10.2021 um 23:59h. Jeder Haushalt kann maximal 1x teilnehmen. Das Los entscheidet. Der Versand der Pflegepakete erfolgt direkt über PAEDIPROTECT. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung möglich. Teilnahme ab 18 Jahren möglich.

Pflegebox für Baby Pflege

Teile diesen Beitrag

140 Kommentare
  1. Liebes breifreibaby-Team, bin durch absoluten Zufall auf den Beitrag gestoßen. Wir nutzen bisher die Handcreme, weil aktuell im Kindergarten so oft Hände gewaschen werden müssen. Und da mögen wir die sehr. Würde mich freuen, auch die restlichen Produkte auszuprobieren. LG Anna

    Antworten
    • Ich verwende für meinen Sohn die Rossmann Babydream sensitive Serie, denn sie enthalten keinerlei Duftstoffe sowie Parfüm und Alkohol etc. Ich habe ab drei Monaten angefangen, meinen Sohn mit den Produkten zu waschen/pflegen. Habe gutes von Paediprotect gehört und würde mich daher freuen, diese ausprobieren zu dürfen.

      Antworten
      • Wir verwenden die meinen Sohn (12 Monate) das 2in1 Shampoo/ Pflegelotion von Paediprotect und im Windelbereich Mandelöl. Würde mich freuen, die anderen Produkte auch zu testen, da wir sehr zufrieden sind.

        Antworten
        • Wir baden auch im 8. Monat immer noch ohne Badezusatz. Aber unser Sohn isst auch noch recht zaghaft. Wenn dann aber die Sauereien am Tisch zunehmen und auch die Sandkiste interessant wird, kommen auch Pflegeprodukte zum Einsatz!

          Antworten
      • Bis zum circa 6 Monat hab ich nur Babyöl beim Baden benutzt. Bei der Großen (fast 5) haben wir schon allerlei Bäder, Duschgels, Shampoos durch. Durfte heuer durch die Jö Karte 2 Produkte von euch testen und seitdem benutzen wir das 2in1Schampoo bei Beiden, die BodyLotion ab und an bei der Großen im Sommer (und ich lieb die auch).
        Zusätzlich nehm ich im Winter bei beiden die Kältecreme von Avene. Und die Pocreme für die Kleine ist eine selbstgemischte von der Apotheke.

        Antworten
      • Wir nutzten zuerst nur weleda und lavera. Meist Öl, Shampoo, Wundschutz und Pflegecremes. Das Öl haben wir genutzt seid dem sie auf der Welt war. Das shampoo und die Creme erst mit ca. 1/2 Jahr. Wundschutz, wenn es nötig war. 😉

        Antworten
      • Liebes Team,
        Bisher verwenden wir die Pflegeprodukte von weleda, insbesondere die Popcreme und sind mit dieser bisher sehr zufrieden gewesen, sind aber offen neues zu testen =)

        Antworten
    • Wir nutzen seit der Geburt unseres Babys Anfang des Jahres nur eine Windelcreme bei Bedarf und seit kurzem den Badezusatz von Paediprotect. Sind überzeugt von den wenigen, hochwertigen Inhaltsstoffen und würden auch gerne die anderen Produkte testen.

      Antworten
      • Wir fangen bald mit Beikost an und würden uns über die Produkte sehr freuen. Bisher haben wir deshalb noch nichts benutzt.

        Antworten
      • Wir verwenden bisher nur vom Kinderarzt verschriebene Pflege auf Grund von leichter Neurodermitis:( begonnen haben wir damit, als er 5 Monate war (vor 4 Wochen)

        Antworten
    • Bisher nutze ich bei meinem Sohn (7 Monate) noch keine Produkte, aber sicher bald!

      Antworten
      • Wir verweneden bisher nur kokosöl und windelbalsam als pflegeprodukte… würde aber gerne diese ausprobieren 😊

        Antworten
      • Wieder ein toller Beitrag!
        Also wir haben erst kürzlich mit Beikost gestartet, aber haben schon gemerkt dass es wie beschrieben oft eine Klebrige Angelegenheit sein kann. Deshalb kommt der Blogbeitrag gerade richtig für uns, denn bis jetzt haben wir nur Wasser, Mandelöl und für den Windelbereich eine Ringelblumen-Salbe verwendet.

        Antworten
      • Wir fangen langsam mit der Pflege an, meine Tochter ist heute 13 Monate alt. Bisher haben wir nur die Pflegelotion von Paediprotect verwendet und würden gerne das gesamte Sortiment kennenlernen. Wir würden uns sehr freuen 🙂

        Antworten
    • Wir hatten im Sommer die Sonnencreme von Paediprotect. Ansonsten gibt es hier vorallem Wasser und nach dem Baden etwas Babylotion, da testen wir uns gerade durch Proben von Sebamed, Bübchen und Penaten. Mir ist da allerdings meist zu viel Duft drin. Gut gefallen hat mir im Winter die Babypflege von Hildegard Braukmann, zum Schutz wenn es sehr kalt war.

      Antworten
    • Wir benutzen seit dem 3. Monat die Waschlotion von Weleda und ein Mandelöl nach dem Baden.
      Wir würden gerne die Produkte von Paediprotect ausprobieren.

      Antworten
    • Hallo liebes Team.
      Wir nutzen dosiert eine Wundschutzcreme und da unser Sohn irgendwann angefangen hat trocknene Haustellen zu bekommen, nutzen wir hin und wieder eine Körperlotion (nur nach Bedarf.)
      Seit dem Kindergarten-Start kommt aber auch eine Sonnencreme zum Einsatz oder die Wind-und Wetter Creme von PaediProtect. Damit sind wir super zufrieden. Gerne würde ich auch noch weitere Produkte probieren, nicht alle sind bei uns in den Drogerien erhältlich.

      Antworten
    • Danke für dieses tolle Gewinnspiel.
      Wir benutzen Pflegemittel seit dem unsere Tochter mobil ist. Sie ist sehr gerne draussen und vorallem der schwarze Sand im Garten ist super.
      In diesem Sommer haben wir eure Meeressonnencreme getestet und waren sehr zufrieden.

      Gerne würden wir mit dem Paket unsere Gartenmaus pflegen, damit ihre Haut gut durch den Winter kommt.

      Antworten
      • Hallo,
        Also wir sind total begeistert von der 2in1 Schompoo und Wschlotion. Die Sonnencreme konnten wir noch nicht ausprobieren.

        Antworten
    • Wir nutzen seit Geburt nur ab und an mal eine Windelcreme, aber durch die trockene Heizungsluft und den Beikoststart, der bald ansteht werden wir bald damit beginnen ein paar mehr Pflegeprodukte zu nutzen. Am liebsten wäre es uns, direkt die Produkte von Paediprotect zu probieren, da uns gute Inhaltsstoffe sehr wichtig sind.

      Antworten
    • Hallo, wir benutzen die Calendula Creme von Weleda….da wir jetzt mit Beikost angefangen haben und unser Sohn jetzt natürlich mehrfach gesäubert werden muss,würden wir uns über so ein tolles Paket sehr freuen.

      Antworten
    • Hallo liebe Breifreiteam,
      Wir benutzen bisher das ganze andere Produkte, aber ich hab jetzt schon soviel davon gehört und ich find es super das es mikroplastik FREI ist 🙂
      Vielleicht haben wir Glück und klein Nele kann es testen.

      Antworten
    • Hallo meine Lieben 😊 wir nutzen die Handseife und das Pflegebad! Wir nutzen erst seit ca. 3 Monaten Zusätze aufgrund vom Beikoststart mit 6 Monaten 😊 davor wurde nur mit Wasser gebadet/gewaschen 🛁💦🧼

      Antworten
    • Unser Kind wird in den kommenden Tagen sein erstes Essen bekommen . Er ist schon ganz gespannt darauf. Bis jetzt hat er in den warmen Wochen einen kleinen Tropfen Weleda Babyduschgel ins Wasser bekommen .

      Antworten
    • Wir verwenden bisher nur Mandelöl-daher würden wir uns über dieses tolle Paket freuen!

      Antworten
  2. Ich habe die Box zur Geburt meines ersten Babys bekommen und bisher schon einiges genutzt. Mein Baby verträgt es gut – aber aktuell setze ich noch moderat ein. Am besten gefällt mir das Pflegeöl.

    Antworten
    • Hallo. was für ein tolles Gewinnspiel. Ich nehme sehr gerne teil. wir benutzen die paediprotect Sonnencreme, sie hatte suer Testergebnisse und uns gefällt sie sehr. Ansonsten nutzen wir nach dem baden mandelöl. Viele Grüße

      Antworten
    • Liebes Breifrei-Team, ich kaufe die Produkte regelmäßig für meinen Sohn. Ich find es so wichtig Produkte für die Kleinen zu nutzen die frei von Chemikalien sind. Es ist sind schon genug Schadstoffe im Umlauf, dann muss es nicht noch bei der Pflege über unser größtes Organ aufgenommen werden. 😉 Wir nutzen alle Produkte zur Pflege bis auf die Waschlotion 2 in 1, weil die leider meinem Sohn in den Augen brennt. Daher sind wir da auf Alverde Babydusche umgestiegen. Vielleicht gibt es eine Rezepturänderung, dann gehen wir das ganze gern nochmal an. Ich würde mich sehr über dieses Paket freuen, vor allem da die kalte matschige Jahreszeit bald beginnt und die Haut gute Pflege benötigt und viel häufiger gebaden wird.

      Antworten
      • Hallo Ihr Beiden,
        Unser Sohn ist mittlerweile schon 10 Monate alt. Außer im Sommer Sonnencreme und seit Beginn die Calendula Wundschutzcreme von Weleda benutzen wir bisher keine weiteren Pflegeprodukte.

        Antworten
    • Hallo liebes Team, meine 8 Monate alte Tochter bekommt seitdem sie baden darf (2Wochen alt) einige Tropfen Mandelöl in das badewasser. Mit einem bBabyshampoo waschen wir ihre Haare.
      Das Ganze 1x die Woche.
      Sonst hatte sie mal einen wunden Po von zu vielen Heidelbeerkernen und bekam Wundschutzcreme bis es verheilt war. Das wars bisher.
      Paedi Sonnencreme hat Unsinn Urlaub begleitet und wir waren sehr zufrieden! Ich drücke mir die Daumen liebe Grüße!

      Antworten
  3. Danke für das tolle Gewinnspiel – ich möchte die 2:1 Schaumseife gerne mal ausprobieren – mein Sohn wäscht sich nicht so gern die Hände.

    Antworten
    • Für meine 10 Monate alte Tochter nehme ich von Anfang an Mandelöl zur Reinigung. Wir würden uns sehr freuen, die Pflegeprodukte ausprobieren zu dürfen! Liebe Grüße Annie

      Antworten
      • Liebes Team!
        Wir nutzen die Sonnencreme von paediprotect und sind begeistert! Zieht schnell ein und weißelt nicht. Die anderen Produkte kenne ich noch nicht. Von daher würden meine Tochtef und ich uns sehr über den Gewinn freuen.

        Antworten
    • Aktuell nutze ich eine Gesichtscreme von Weleda aber auch erst seit ein paar Tagen. Gerne würde ich die Produkte von Paedi ausprobieren 🙂

      Antworten
    • Ich nutze derzeit nur Mandelöl zur Pflege für mein 6 Monate junges Baby. Würde so gerne mal was von paediprotect ausprobieren.

      Antworten
    • Wir benutzen bisher nur Mandelöl zur Hautpflege nach dem Baden. Unser Spatz wird nun bald 1 und greift beim Händewaschen immer nach unserer Seife. Ich war schon am überlegen, welche ich am besten für ihn kaufe – da kommt das Gewinnspiel wie gerufen 😀

      Antworten
    • Wir verwenden nur etwas Öl zum baden und eine Pflegecreme aus der Apotheke, wenn mein kleiner Schatz etwas trockene Haut hat. Würde mich wahnsinnig freuen, diese tollen Produkt auszuprobieren

      Antworten
    • Bisher nutzen wir tatsächlich hauptsächlich Muttermilch, in der verstopften Nase, den geröteten Augen oder sogar dem mal roten Po. Ansonsten nur Wasser oder Zinksalbe 🙂 Aktuelles Alter 9 Monate, mal sehen was noch kommt 🙂

      Antworten
  4. Wir lieben die Paediprotect Sonnencreme seit diesem Sommer – kein Weißeln. Vielleicht sind die Pflegeprodukte genauso toll, ich würde es gerne ausprobieren. Auf Insta folge ich schon lange.

    Antworten
    • Wir haben nach Beikoststart begonnen die Schaumseife zu verwenden. Unsere Kleine hat eher selten Essen im Gesicht kleben,eher am Gewand. Dafür ist sie nach der Sandkiste überall voller Sand,weshalb ein Bad und Schaumseife meist notwendig sind 😆

      Antworten
      • Wir sind aktuell bei weleda baby hängen geblieben. Würden aber auch mal sehr gerne paedi protect probieren. Müssen seit geburt an cremen, weil er leider zu neurodermitis neigt, aber auch schnell allergisch reagiert.. die optimale pflege haben wir noch nicht gefunden, da es leider auch ein finanzieller aspekt ist, sich überall durch zu testen in der hoffnung, dass er es diesmal verträgt.

        Antworten
    • Wir haben bisher noch keine Pflegeprodukte für unseren Kleinen genutzt. Da nächsten Monat der Beikost Start ansteht bin ich gerade dabei mich zu informieren was für Baby Pflege wichtig ist und dabei auch auf Paediprotect gestoßen.
      Wir würden das Pflegepaket gerne gewinnen, dann wären wir mit allen notwendigen Pflegeprodukten für den Start ausgestattet.

      Antworten
    • Wir nutzen bisher keine Pflegeprodukte, aber da wir jetzt mit Beikost gestartet sind könnten wir welche brauchen. Ich würde gerne die Paediprotect gewinnen um die Sachen zu testen.

      Antworten
    • Hallo ihr 2,
      wir nutzen bisher das 2in1 Shampoo & Waschlotion und sind total begeistert (es ist auch schon fast leer).
      Wir würden uns sehr freuen auch weitere Produkte ausprobieren zu dürfen.
      LG, Miri

      Antworten
    • Anfangs haben wir nur reines Mandelöl und Wasser verwendet und seit dem 3. Monat eigentlich nur von Weleda die Calendula-Produkte zum baden und eincremen. Über die Paediprotect-Produkte würden wir uns daher sehr freuen!

      Antworten
      • Bisher nutzen wir für unsere Zwillinge nur bei Bedarf Wundschutzcreme und ein Öl fürs Badewasser. Auf Paediprotect bin ich erst vor kurzem durch Instagram gestoßen und würde es gerne mal testen. Vor allem, da wir kurz vorm Beikoststart sind 🙂

        Antworten
    • meine kleine wird 5 monate und wir sind noch auf der suche nach passenden pflegeprodukte für uns. würden uns sehr über die box freuen 😍 lg

      Antworten
    • Ich habe bisher noch keine Produkte von Paediprotect benutzt und würde diese gerne mal ausprobieren. Bisher verwende ich nur ab und zu (z.B. nach dem Baden) etwas Feuchtigkeitscreme von Lavera.

      Antworten
      • Wir nutzen zur Zeit nur Sonnenblumenöl nach dem Duschen zum Eincremen.
        Vor 5 Tagen sind wir mit Beikost gestartet, so dass die Box gerade richtig kommen würde!

        Antworten
      • Wir lieben Paediprotect. Wir haben sie von Anfang benutzt. Sei es die Wind und Wettercreme im Winter bis zur Sonne Creme im Sommer. Am liebsten benutzen wir das Bad.

        Antworten
    • Bei meinem Sohn habe ich lange gesucht, da er immer wieder mit Ekzemen zu tun hatte. Es war schwierig die richtige Pflege zu finden. Da wäre dieses Paket toll um mal zu testen. Auch für meine Baby Tochter 😁

      Antworten
    • Das Gewinnspiel ist eine toll Idee. Wir sind im Sommer zufällig auf die Produkte gestoßen & waren mit keiner Sonnencreme zufriedener. Inzwischen ist auch die Schaumseife bei uns eingezogen. Jetzt geht für uns die Kita los, da würde so ein Pflegeset wie gerufen komme .

      Antworten
    • So nachdem ich schon einmal an der falschen Stelle kommentiert habe 🙂 noch einmal.
      Wir haben bisher keine Pflegeartikel in Gebrauch.
      Die Sonnencreme von ‘Pinguin’ für die Erwachsenen finde ich aber mega gut. Alle anderen Sachen kennen wir bisher nicht Würden uns also total freuen wenn wir die mal ausprobieren könnten 🙂

      Antworten
    • Cooles Gewinnspiel 🙂 Danke!

      Ich liebe die Gesichtscreme und das Duschgel von Paediprotect. Würde gerne das Schaumbad und das Pflegeöl mal testen 🙂
      Nutze es bei meinen dreien seit 2 Jahren und bin durch die sensible Haut von meinem Sohn drauf gestoßen, ich kann es nur von Herzen empfehlen.

      Antworten
  5. Ich will unbedingt die Pflegebox gewinnen, mein kleiner liebt Baden. Bisher haben wir fast immer mit Muttermilch gebadet.

    Antworten
    • Wir nutzen vorwiegend Pflege von Hipp, außerdem im Badewasser Mandelöl von Primavera. Im Windelbereich ist die Pflege von Weleda unser Favorit.

      Antworten
    • Wir haben bisher ab ca. 6 Monaten nach dem Baden etwas Mandelöl benutzt zum Einmassieren. Und seit ungefähr der gleichen Zeit nutzen wir auch ein Shampoo für die Haare (sie hat einfach so viele 😅). Beides haben wir zur Geburt geschenkt bekommen und ist vom Lillydoo. Ich würde wahnsinnig gerne mal die Produkte von Paediprotect hierfür testen, der Gewinn wäre phantastisch!

      Antworten
    • Wir nutzen für unseren 2 Monate alten Sohn bis jetzt nur reines Mandelöl.

      Antworten
  6. Meine Tochter hat Neurodermitis und verträgt leider nur wenige Pflegeprodukte. Von Paediprotect hab ich schon viel gutes gehört, deshalb würde ich mich sehr über einen Gewinn freuen. LG Jenny

    Antworten
    • Wir haben bis vor einiger Zeit ausschließlich mit Mandelöl gebadet/gepflegt. Der Beikoststart liegt schon ein paar Monate zurück, aber seit die Mahlzeiten noch bunter werden und unser Kind am Familientisch so ziemlich alles mit isst, im Sandkasten spielt usw. nutzen wir sehr gerne das Pflegeshampoo 2in1 von PaediProtect und würden nun auch gerne die anderen Produkte testen.

      Antworten
    • Hallo liebes Team.
      Ich würde gerne so eine Box gewinnen. Mein kleiner ist die absolute Wasserratte. Er liebt es zu baden. Ich würde gerne eurer Sachen ausprobieren. Lieben Gruß.

      Antworten
    • Wir benutzen bisher noch keine Pflegeprodukte. Da ich bisher aber nur gutes über diese Produkte gehört habe, würde ich sie gerne für den Start nutzen.

      Antworten
      • Bisher verwenden wir nur einen Schuss Öl im Badewasse, manchmal auch Muttermilch und bei Wunden Popo Schwarztee oder auch die Wundschutzcreme von Weleda. Aber je mehr Essen und Sandkasten es gibt desto mehr wird irgendwann mehr nötig 🙂

        Antworten
        • Hallo liebes BreifreivTeam, bisher haben wir nur die Sonnencreme benutzt und sind sehr zufrieden. Wir werden jetzt erst mit Pflegeprodukte starten und würden uns freuen die Produkte der gleichen Marke PAEDIPROTECT über das Gewinnspiel testen zu können.

          Antworten
  7. Hallo ihr Beiden, bisher kenne ich nur die Sonnencreme – wir sind absolute Fans. Ich würde mich freuen und zu gewinnen, um auch alle anderen Prdoukte kennenlernen zu dürfen. LG Tina

    Antworten
    • Hallo ihr Lieben, ich will paediprotect schon lange testen. Die Box wäre daher perfekt.

      Antworten
    • Moin, ich kenne bisher nur die Sonnencreme. Wäre sehr gespannt auch die Pflegeprodukte auszuprobieren.
      Daumen drücken! :))

      Antworten
    • Wir benutzen bisher nur Produkte der Bahnhofsapotheke und diese auch sehr selten. Aber da bald der Beikoststart ansteht wäre so ein Paket super.

      Antworten
    • Hallo, bis jetzt nutzen wir nur bei Bedarf eine wundsalbe im windelbereich, würden aber gerne neue Produkte testen 😻

      Antworten
  8. Ich möchte sie meiner besten Freundin zur Geburt ihres Babys schenken.

    Antworten
    • Wir nutzen bisher nur Wasser beim Baden und Haare waschen. Die Essensreste in den Haaren sind mittlerweile aber so hartnäckig, dass wir gerne die Waschlotion testen würden.

      Antworten
    • Tolles Gewinnspiel! Da muss ich gleich mitmachen, wir haben mit 6 Monaten das erste mal mit Shampoo gebadet, verwenden es aber nur zirka 1x im Monat nach Bedarf (meine Maus ist jetzt 9 Monate)
      Wir haben verwendet, was wir geschenkt bekommen haben, von Nivea und Hipp. Würde mich über neue Produkte sehr freuen!

      Antworten
    • Wir haben von Geburt an ein paar Pflegeprodukte (von der Hebamme empfohlen) zu Hause gehabt und bei Bedarf auch verwendet. Meist hatten wir Produkte von weleda. Aber auch von Penaten oder bübchen. Wir haben einfach ausprobiert was am besten ist. Im Moment haben wir mit dem Po Probleme und wir suchen nach einer guten Pflege (Windelschutz). Daher hoffe ich sehr auf eine der Boxen.

      Antworten
  9. Toller Beitrag! Wir nutzen die Sonnencreme von Paediprotect, ansonsten haben wir mit Hipp Mandelöl angefangen, dann auf Weleda Bad & Shampoo gewechselt (inzwischen ist Cara knapp 10 Monate). Wir würden uns riesig über eine Box freuen.

    Antworten
  10. Hallo, bisher nutzen wir ausschließlich Muttermilch für einfach alles. Wundermittel!

    Antworten
  11. Tolles Gewinnspiel! Wir nutzen noch keine Pflegemittel und wollen demnächst damit starten, jetzt wo der kleine Mann so mobil wird.

    Antworten
  12. Wir haben auch ca mit Beikoststart mit Pflegeprodukten angefangen, ganz sparsam und nur wenn nötig. Wir würden uns freuen die Serie von Peadiprotect zu probieren ☺️

    Antworten
  13. Wir benutzen Weleda Calendula Bad und Windelcreme und Pflegeöl von der Bahnhofsapotheke von Anfang an.

    Antworten
  14. Hallo.
    Och habe bei beiden Kinder mit über einem Jahr mit pflegeprodukten angefangen vorher nur manuell. Pediprotect habe ich schon öfter jetzt beim mini gelesen und würde es gerne testen. Er wird im Januar 1 Jahr 🤭

    Antworten
  15. Mein Sohn badet mit fast 10 Monaten immernoch in Kamillentee und Mandelöl, weil er immer den Waschlappen aussaugen will… 🙈😅 Trockene oder wunde Stellen cremen wir mit Zinkcreme ein und die wirkt bei ihm Wunder. Hände waschen findet er leider ganz, ganz fürchterlich…

    Antworten
  16. Hallo, bisher verwenden wir noch nichts. Wir starten demnächst mit der Beikost.

    Antworten
  17. Hallo ihr Lieben! So ein tolles Gewinnspiel. Bin paediprotect direkt auf Insta gefolgt, weil es uns schon so oft empfohlen wurde. Bisher kommt beim baden nur Muttermilch an die zarte Babyhaut, ich merke aber, dass wir etwas für die Waschungen nach dem Essen brauchen. Denn der Brokkoli hängt wirklich überall 🙈

    Antworten
  18. Hallo liebes breifrei-Team,
    wir haben diesen Sommer hauptsächlich die tolle Meeressonnencreme benutzt, sowie die Pflegelotion. Diese haben uns bereits begeistert. Nun würden wir uns über Handcreme &co wirklich freuen ❤️

    Antworten
  19. Hallo 🙂
    Wir haben bis jetzt nur Mandelöl genommen, habe aber schon viel gutes von Paediprotect gehört.:) wir würden uns über den Gewinn sehr freuen 😍

    Antworten
  20. Wir nutzen gerne das Pflegebad und die Sonnencreme von Paediprotect. Weitere Produkte davon, haben wir bisher noch nicht getestet und würden uns daher über die Box freuen

    Antworten
  21. Hallo,
    mein Sohn hat Neurodermitis und wir sind immer noch auf der Suche nach passenden Produkten für die guten Phasen. Ich würde das Paket so gerne mal ausprobieren.
    Liene Grüße!

    Antworten
  22. Für mein Baby benutze ich ab und zu mal die Paediprotect Wundschutzcreme, wenn er etwas rot am Popo ist. Ansonsten noch nichts. Mein Großer hat in der Schule die Schaumseife von Paediprotect, weil er von der Schulseife Ausschlag bekommt.

    Antworten
  23. Wir haben im letzten Winter erstmals Pflegeprodukte eingesetzt (Gesichtscteme und Bodylotion) und diese mit dem Ende der Heizperiode aber wieder reduziert. Beim Baden kommt nach Bedarf ein Zusatz in die Wanne und da ich selbst auch für mich gerne aufeinander abgestimmte Pflegeprodukte verwende, würde ich mich über die Pflegelinie für meine Tochter freuen.

    Antworten
  24. Wir haben angefangen mit der Wind und Wettercreme und Gesichtscreme

    Antworten
  25. Wir lieben auch die Produkte von Weleda. Besonders die Waschlotion und Wundschutzcreme sind unsere Favoriten. Nun bin ich sehr auf die Produkte von Paediprotect mit dem süßen Pinguin drauf gespannt und freue mich schon sehr darauf, sie mit meinen drei kleinen Mäusen zu testen. ☺️

    Antworten
    • Wir verwenden die Produkte für Babys von Weleda und haben damit auch schon recht früh begonnen.

      Antworten
  26. Mein Sohn hat sehr trockene Haut an den Beinen und Armen und ich bin noch auf der Suche nach einer Creme die hilft. PAEDIPROTECT wurde mir empfohlen und deshalb würde ich mich sehr über das Paket freuen.

    Antworten
  27. Wir benutzen bisher (13 Wochen, noch keine Beikost) nur Mandelöl, vor allem auf den Tupfern zur Ohrreinigung, und natürlich Hamamelissalbe im Windelbereich bei Bedarf. Er hat bisher auch kaum Milchschorf und braucht nicht viel.

    Antworten
  28. Moin!
    Wir verwenden bisher Mandelöl für die Hautpflege (neben Wasser 🙂 ) und das Hipp Babyshampoo für die wöchentliche Haarwäsche beim Baden. Unsere Maus hatte bei der Geburt schon sehr lange Haare und daher war Haare waschen recht früh schon sinnvoll. Instalike: check. 🙂

    Antworten
  29. Wir (ganze Familie) verwenden bisher ausschließlich die Pflegelotion von Paediprotect. Wir sind alle sehr begeistert – ich selbst habe leichte Neurodermitis und merke wie gut die Lotion meine Haut gerade nach dem Duschen pflegt. Gerne würden wir die restlichen Produkte gewinnen und testen 😍

    Antworten
  30. Meine Kinder haben sehr empfindliche Haut und hatten lange Probleme mit den verschiedensten Pflegeprodukten. Als wir Paediprotect entdeckt haben wurde es viel besser und es wurde zu unserer Lieblingsmarke.

    Antworten
  31. Wir baden bisher ohne Zusätze, starten nun aber mit Beikost und würden da gerne die paediprotect Produkte mal testen.

    Antworten
  32. Hallo.
    Wir nutzen bereits das 2 in 1 Shampoo und Waschlotion und sind begeistert 🙂 daher würden wir uns sehr über die Box freuen, um auch die anderen Produkte mal zu testen.
    Vielen Dank 🙂

    Antworten
  33. Was für ein tolles Gewinnspiel! Wir benutzen bei unserer Tochter bereits die Pflegelotion, da sie leichte Reibeisenhaut an den Armen und Beinen hat. Die Creme hilft dagegen super und ist sehr verträglich! Wir würden uns daher sehr freuen, auch die anderen Produkte ausprobieren zu können. 🤩

    Antworten
  34. Hallo! Unsere kleine Tochter hat Neurodermitis und immer wieder trockene Hautstellen. Bisher haben wir nicht die passenden Pflegeprodukte gefunden. Wir würden uns sehr freuen, eine der Boxen ausprobieren zu können. Herzliche Grüße Andrea und Helene

    Antworten
  35. Bisher nutze ich keine. Aber dieses Paket wäre super für den bald anstehenden Start.

    Antworten
  36. Hallo!

    Wir benutzen das 2in1 Shampoo & Waschlotion von PAEDIPROTECT sehr gerne. 🐧

    Antworten
  37. Wir benutzen momentan nur einen Spritzer Kleiebad fürs Badewasser, wenn das Essen überall klebt.
    Wir würden sehr gerne die Produkte von Paediprotect ausprobieren.

    Antworten
  38. Bisher haben wir nur Wasser und Massageöl aus der Apotheke verwendet.
    Bei Bedarf würde ich aber gerne richtig gute Produkte verwenden, da käme die Pflegebox genau richtig.

    Antworten
  39. Bisher verwenden wir nur reines Mandelöl zur Reinigung des Windelbereichs (seit Geburt) und zum Eincremen nach dem Baden – wir würden die Produkte aber sehr gerne testen! Vor allem auf die Sonnencreme wäre ich neugierig, da die aus der Apotheke leider ein totaler Reinfall war….

    Antworten
  40. Bisher nutzen wir noch keine Pflegeprodukte für den Kleinen.Aktuell ist er 6 1/2 Monate alt. Bald wird aber damit gestartet und man liest und hört sehr viel Gutes über Paediprotect, daher würden wir die Produkte gerne testen.

    Antworten
  41. Wir benutzen aktuell ein Waschgel für Haut und Haar und nach dem Baden wird mein Mäuschen komplett eingecremt 🥰

    Antworten
  42. Wir nutzen, ca seitdem die Kleine 6Monate alt ist, die Pflegelotion und das 2 in 1 Duschgel&Shampoo, da sie sehr trockene Haut hatte und die Lotion als einzige sehr gut geholfen hat! Mich würden aus dem Set auf jeden Fall die Seife und die Handcreme interessieren 😊

    Antworten
    • Bisher verwenden wir in absoluten Ausnahmefällen nur eine Wundschutzcreme (7Monate).

      Antworten
  43. Hallo zusammen,
    wir verwenden bislang nur einmal wöchentlich eine Bodylotion, derzeit von Weleda. Gerne würden wir die Pflegebox testen!

    Antworten
  44. Bisher benutze ich noch keine Pflegeprodukte an meinem Sohn und habe gerade angefangen mich nach Welchen umzuschauen als eure E-Mail mit dem Blogbeitrag und Gewinnspiel eintrudelte. Ich würde mich sehr freuen über eine Pflegebox von Paediprotect

    Antworten
    • Wir nutzen die Produkte von Paediprotect, da unser kleiner sehr empfindliche Haut hat und kaum etwas verträgt. Ich schwöre auf die Pflegeserie!

      Antworten
  45. Danke für diesen tollen Beitrag und Chance auf einen schönen Gewinn!

    Bisher nutzen wir die 2 in 1 Waschlotion, ich würde aber gerne die anderen Produkte auch noch testen weil wir so zufrieden sind.

    Antworten
    • Wir benutzen seit dem unser Sohn badet das Pflegeöl. Wir lieben es. Die anderen Pflegeprodukte haben wir noch nicht getestet.

      Antworten
  46. Wir haben mit Pflegeprodukten angefangen, seit die kleine viel Zeit auf dem Boden/Krabbelmatte verbringt und alles anfasst, was unter die Händchen kommt. Das mit dem Beikost Start, hat es auch an sich! 👍🏻 Wir benutzen Waschlotion und Pflegelotion vom Seba-Med, Pflegebad von Penaten und Pflegeöl von Hipp. Ich würde gerne auch die Pflegeprodukte von Paediproteckt ausprobieren!

    Antworten
  47. Ich habe zur Geburt meines Sohnes ein Set von Junglück erhalten, da ich die Kosmetik auch selber nutze. Ich bin aber nicht ganz so zufrieden und habe es auch nur sparsam eingesetzt. Für den Sommer und jetzt auch im Urlaub haben wir allerdings auf die Paediprotect Gesichts- und Meeressonnencreme sowie das 2 in 1 Shampoo gesetzt. Das ist jetzt aber gleich alle, deswegen würden wir uns über Nachschub sehr freuen 😉

    Antworten
  48. Tatsächlich verwenden wir für unseren Sohn, 11 Monate, noch gar keine Pflegeprodukte. Das Badewasser trinkt er uns noch zu viel und beim Händewaschen nimmt er ab und an einfach unsere Aleppo-Seife und falls er mal trockene Hautstellen hat, das Babyöl, was ich selber verwende.
    Seit seiner Geburt achten wir Eltern darauf, keine Duftstoffe zu verwenden und daher wäre es spannend, mal eine speziell entwickelte Produktserie zu probieren.

    Antworten
  49. Hallo,
    momentan nutze ich für mein Baby nur etwas Pflegeöl und Muttermilch im Badewasser. Er hat nur schon so viele Haare, sodass ich bald mit Shampoo anfangen möchte, da wäre die Box doch perfekt für.

    Antworten
  50. Von Anfang an nutzen wir das Pflegeöl, empfohlen von unserer Hebamme. Im Sommer nutzt die ganze Familie natürlich das Sonnenschutzmittel, es gibt für mich kein besseres!
    Bin also gespannt auf weitere Produkte!

    Antworten
  51. Hallo ihr Lieben, wir haben im Sommer die Sonnencreme benutzt und waren begeistert. Pflegeprodukte nutzen wir noch garnicht lange…ich würde die Produkte aber liebend gerne testen und einführen:)

    Antworten
  52. Bisher nutzen wir das 2in1-Shampoo/Duschegel und die Sonnencreme hatte ich für alle Fälle für unser Baby gekauft, bisher aber noch nicht benötigt. Bald wird unser Pinguin mit Beikost starten, sodass das Set perfekt wäre (wir nennen sie wirklich Pingu, da wir auf ihren Namen durch die Software Linux gekommen sind und das Maskottchen ein Pinguin ist 😁)q

    Antworten
  53. Wir verwenden bisher die Sonnencreme für unseren 4-jährigen. Bei meinem Baby 5 Monate habe ich bisher auf Hautpflege verzichtet und nur mit Wasser gewaschen. Wir wollen bald mit der Beikost starten und da wäre dieser Gewinn echt super!

    Antworten
  54. Hallo, wir benutzen weleda würden aber gerne mal was anderes testen. Wir haben die Sonnencreme, gesichtscreme, Öl und das schampoo seit mein Sohn 6 Monalte alt ist.
    Liebe Grüße Theresa

    Antworten
  55. Wir benutzen bisher noch keine pflegeprodukte außer Öl aber allmählich werden wir wohl nun auch seife etc brauchen

    Antworten
  56. Liebes Breifrei-Team,
    bisher nutzen wir nur ab und zu eine Gesichtscreme. Lia hat ab und zu etwas raue Backen.
    Wir haben vor 2 Monaten mit der Beikost begonnen und würden uns sehr über die Pflegeprodukte freuen.
    Viele liebe Grüße

    Antworten
  57. Ich benutze derzeit noch kaum Pflegeprodukte, da meine Tochter erst 3 Monate alt ist. Wenn es dann aber Richtung Beikost geht würde ich das Paediprotect Pflegebad sehr gerne benutzen und würde mich über die Box freuen.

    Antworten
    • Hallo ihr Lieben!
      Wir verwenden nach dem Babyschwimmen unseren 5 monatigen Tochter das 2in1 shampoo und mögen es sehr. Über den Gewinn und somit die Chance viele Produkte zu testen würden wir uns sehr freuen 🙂

      Antworten
  58. Wir nutzen Hand- und Gesichtscreme. Durch das viele Waschen werden die Hände bei uns sehr schnell trocken und rissig und bei kaltem Wind wird auch die Haut im Gesicht schnell rot und trocken.

    Antworten
  59. Hallo ihr Lieben,
    wir nutzen Badeschaum und Shampoo seit der Kleine 6 Monate alt ist, davor gab es nur Wasser oder mal Muttermilch!
    Wenn er etwas trockene Haut hat wird ein bisschen Creme benutzt und sonst so wenig wie nötig benutzt! Er hat eine gesunde Haut und brauch kaum Pflege und wenn mit möglichst wenig Inhaltsstoffen 😉

    Antworten
  60. Liebes Breifrei-Team,

    wir nutzen aktuell Weleda und die Pflegecreme von Paedi Protect. Wir würden aber gerne auch die anderen Produkte testen, daher freuen wir uns über einen möglichen Gewinn.

    Antworten
  61. Hallo! 🙂 Wir benutzen hie und da ein Pflegeöl von Weleda und im letzten Winter die Kälteschutzcreme. Da kannte ich Paediprotect noch nicht und da unser kleiner Mann bald 1 Jahr wird, möchte ich ihn jetzt mehr mit Pflegeprodukten verwöhnen – deshalb wäre die Box als Gewinn sehr toll, um die Produkte zu testen 🙂 würde mich riesig freuen!! Liebe Grüße

    Antworten
  62. Wir haben von Anfang an nur das Weleda Cremebad und Pflegeöl verwendet. Seit ca. 1 Woche verwenden wir das Shampoo & Duschgel von Hipp (Unsere kleine wird nächste Woche 6 Monate alt)☺️

    Antworten
  63. Danke für den tollen Beitrag 🙂 als frisch gebackene Mama ist das toller Input für mich. Bisher verwenden wir keine Bzw. Nur sehr wenige pflegeprodukte. Ab und zu einen badezusatz von weleda. Aber die beikost kommt schneller als einem lieb ist und da würde ich super gern die Produkte ausprobieren.

    Antworten
  64. Wir verwenden bisher keinerlei Pflegeprodukte (Babyboy ist 5 Monate alt), aber ich recherchiere gerade, welche wir mit dem BLW-Start benutzen könnten.

    Antworten
  65. Wir haben mit etwa 3 Monaten Pflegeprodukte an das Baby kommen lassen. Dabei beschränkte sich das Ganze auf Salbe für den Windelbereich, etwas Öl und etwas Waschlotion. Leider sind wir auf die selbsterhobenen Lobpreisungen einer Marke „reingefallen“. Eine Freundin war so lieb und hat uns über die Inhaltsstoffe aufgeklärt. Über einen Zufall und eher auf der Suche nach einer mineralischen Sonnencreme sind wir dann auf Paediprotect gestoßen und möchten deren Produkte nicht mehr missen.

    Wir sind begeistert. Mein Kleiner und ich baden unheimlich gerne zusammen im Pflegebad. Die Waschlotion kommt ebenfalls sowohl für ihn als auch für mich zum Einsatz. Wegen des Stillens, mag ich keine hochparfümierten Brüste haben, so sind wir beide auf Paediprotect umgestiegen 🙂

    Unsere Hebamme hat uns Proben mitgegeben, sodass wir auch das Glück hatten schon einiges testen zu können.
    Wir sind mittlerweile große Fans!

    Ganz liebe Grüße an das Breifreibaby- und Paediprotect Team!

    Antworten
  66. Wir benutzen bisher nur das Gute Nacht Bad von Penaten. Daher wäre dieser Gewinn richtig toll für uns :))

    Antworten
  67. Ich habe tatsächlich mit der Pflegelotion von PAEDIPROTECT als Erstes benutzt, da meine Kleine anfangs trockene Haut an den Beinen hatte. Da wurde ich tatsächlich mal geinfluenct und hab dann direkt mal bei CodeCheck nachgeguckt, ob die Inhaltsstoffe auch wirklich meinen Ansprüchen für Babyhaut genügt. Ich finde es super wichtig, dass keine Duftstoffen, Kunststoff, oder irgendwelche unnatürlichen Inhaltsstoffe an Babyhaut kommt.
    Sonst nutzte ich noch Mandelöl zur Reinigung von den Babyspeckfalten und Calendula Creme für wunde Stellen.
    Das wars bis jetzt. Aber die Pflegeserie von PAEDIPROTECT wird im Bestfall durch das Gewinnspiel aufgestockt. Finde ich echt super!

    Antworten
  68. Sofern notwendig und nur in geringen Mengen, da die Haut sonst super ist, nutzen wir eine Creme für den Windelbereich (Weleda); die Kaufmann-Salbe für einzelne, trockene Stellen; ein Kleiebad (Töpfer) und Mandelöl.
    Die Produkte von PAEDIPROTECT kennen wir noch nicht, aber würden sie gern testen.

    Antworten
  69. Wir verwenden seit dem dritten LM bereits die Pflegelotion Weiße Malve von Weleda. Allerdings tauchen jetzt trockene Hautstellen auf – vielleicht durch die Heizungsluft?
    Gerne möchte ich die Cremes von Paediprotect testen, um die Haut meines Sohnes noch besser zu pflegen:-)

    Antworten
  70. Bislang habe ich noch keine Pflegeprodukte für meinen Sohn verwendet. Wir machen jetzt aber seit 2,5 Monaten BLW und so langsam kommt Wasser pur an die Grenzen. Ich würde mich sehr über das Pflegeset freuen, sodass wir gut für die nächsten Monate gerüstet sind.

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo