Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
breifreibaby Adventskalender - YOu&Oil Ki Öle

breifreibaby Adventskalender 2017: #13 You & Oil KI Öle für Wohlbefinden

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Bei wem von euch kratzt aktuell auch der Hals oder läuft die Nase? Bei diesem nasskalten Wetter sind Schnupfen und Erkältung vorprogrammiert. Und dann muss es ja nicht immer gleich eine Chemiekeule sein. Wie ihr vielleicht wisst, sind wir große Fans von alternativen und natürlichen Hilfen und Hausmittelchen gegen leichte Krankheiten. Heute möchten wir euch deshalb tolle ätherische Ölmischungen aus der You & Oil KI Serie vorstellen und schenken.

breifreibaby Adventskalender - YOu&Oil Ki Öle

Was ihr heute gewinnen könnt

Wir öffnen heute das Türchen Nr. 13 unseres Adventskalenders für alle Mamas und Papas oder natürlich auch zum Verschenken. Zu gewinnen gibt es drei tolle You & Oil KI Öle, die gegen verschiedene Wehwehchen helfen. Das Set besteht aus den drei folgenden Ölen:

  • You & Oil KI für guten Schlaf hilft bei Schlafstörungen, die aufgrund von Anspannung, Unruhe oder Reizbarkeit entstehen. Es sind ätherische Öle wie Mandel-, Kampfer- und Kamillenöl
  • You & Oil KI Nase, kann bei geschwollener Nase und Schnupfen helfen und enthält zum Beispiel ätherisches Pfefferminz-, Rosenholz- und Eukalyptusöl
  • You & Oil KI Hals, kann bei Halsbeschwerden helfen und enthält unter anderem ätherisches Teebaum-, Lavendel- und Zitronenöl.

Warum wir euch die You & Oil KI Öle schenken wollen

Wir sind Fans von den You & Oil KI Ölen und möchten sie euch gerne schenken, dass auch ihr sie kennenlernen könnt. Mit dem Set seid ihr für verschiedene Situationen gewappnet. Die ätherischen Öl-Mischungen verhelfen euch zu besserem und ruhigerem Schlaf oder sorgen dafür, dass die ersten Erkältungszeichen sich schnell wieder aus dem Staub machen.

Was ihr tun müsst, um die You & Oil KI Produkte zu gewinnen

Verratet uns, was euer Mittelchen gegen die ersten Erkältungsanzeichen ist und kommentiert unter diesem Beitrag.

Teilnahmebedingungen

Mitmachen dürfen alle, die über eine Postadresse in Deutschland verfügen und älter als 18 Jahre sind. Die Gewinner werden ausgelost. Pro Haushalt wird nur ein Preis verschickt. Daten werden von uns nicht gespeichert (was Google damit macht liegt nicht in unserer Hand). Wir leiten nur die Gewinneradressen für den Versand an die Kooperationspartner weiter, wenn diese den Versand übernehmen. Mit einer Teilnahme bestätigt ihr, dass wie die von euch angegebene Adresse für diesen Zweck weiterleiten dürfen.
Die Gewinner werden jeweils drei Tage später hier im Blog bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 15.12.2017 um 23:59 Uhr. Viel Glück!

 

Gewonnen hat Darija. Herzlichen Glückwunsch. Du hast eine Nachricht von uns.

Teile diesen Beitrag

37 Kommentare
  1. Guten morgen.
    Bei ersten Anzeichen gibt’s oft globuli und inhalation, sonst haben wir hier ganz schnell ein Problem .

    Die tollen öle würde ich allerdings gerne für mich selber gewinnen, da ja eigentlich allgemein davon abgeraten wird, ätherische öle bei Kindern anzuwenden.
    Zudem hat miniman leider auch schon allergisch reagiert.

    Antworten
  2. Eine aufgeschnittene Zwiebel neben dem Bett über Nacht

    Antworten
  3. Engelwurzbalsam und Thymian-myhre Balsam gegen husten

    Antworten
  4. Hallöchen!
    Mein Häschen ist noch so klein, dass wir bisher nur einen leichten Schnupfen überstehen mussten. Diesen haben wird mit Muttermilch bekämpft und eingetrocknete Nasenlöcher mit im Wasser getränkte Wattestäbchen behandelt.
    Für die Größeren bin ich der grüne Smoothies mit Ingwer und Suppe – Typ. Dabei hilft eine einfache Gemüsesuppe auch schon gut. Dazu frische Zwiebeln und Knoblauch. Vertreibt nicht nur die Erkältung: D

    Antworten
  5. In den klassischen Erkältungsmonaten kommt bei uns immer ein Stückchen Ingwer ins Trinkwasser.

    Antworten
  6. Eine ordentliche Ladung biologisch verwertbares Vitamin C.

    Antworten
  7. Wir benutzen ein babybalsam und schmieren es auf den brustkorb und den Rücken, ansonsten viel trinken funktioniert bei uns nur wenn ein Strohhalm da ist;)
    Lg darija

    Antworten
    • Herzlichen Glückwunsch 🙂

      Antworten
  8. Bei uns gibt es einen Seelenwärmer-Eintopf mit ganz viel frischem Gemüse. Ist nicht nur sehr lecker, sondern auch voller Vitamine ??

    Antworten
  9. Engelwurz und Thymianbalsam und viel frische Luft.

    Antworten
  10. Bei mir gibt es ein Eukalyptusbad, Meerrettich und Kapuzinerkresse. Und natürlich viel, viel trinken.

    Antworten
  11. Ich hole immer einen extra angerührten Myrthenbalsam aus der Apotheke zum Einreiben auf der Brust <3

    Antworten
  12. Eine frische Ananas füttern, Gurgeln mit Salbeitee und der gute Ingwer/Zitronentee. Natürlich alles mit frischen Zutaten. Lg Caroline

    Antworten
  13. Wir sind ein absoluter Zwiebel Fan – am Bett im Säckchen oder als Saft –
    Gute Sache

    Antworten
  14. Oh je wir sind alle krank hier. Furchtbar! Grippe, mittelohrentzündung, Magen und Darm. Es ist einfach Mist gerade!
    Ich empfehle Thymiantee zu Beginn einer Erkältung, aber der Zug ist bei uns schon abgefahren.

    Lena

    Antworten
  15. Ich schwöre auf Engelwurzbalsam und salbeitee ❤️

    Eure Ina

    Antworten
  16. Also ich glaube, dass man noch was „retten“ kann, wenn man früh eingreift. Wir machen das mit heißer Zitrone. Meistens hilft es, aber wir hatten jetzt auch schon den Fall, dass einfach alles nichts gebracht hat. Das ist aber eher die Ausnahme. Ansonsten hilft oft auch ein schönes heißes Bad. Das mag ich persönlich ganz gerne.

    Bleibt alle schön gesund!!

    Antworten
  17. Hühnersuppe hilft immer 🙂

    Antworten
  18. Heiße/ kalte Zitrone ?

    Antworten
  19. Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung gibt es bei uns eine heisse Zitrone ? und bei einer Schnupfennase eine aufgeschnittene Zwiebel. Danke für das tolle Gewinnspiel ? wir würden uns riesig freuen ein solches Öl zu testen. ?

    Antworten
  20. Thymian Myrte Balsam und wenn der Hals kratzt gibt es feinen Zwiebelsaft 🙂

    Antworten
  21. Bei uns gibt es den Thymian Myrte Balsam auf die Brust und den Rücken. Sowohl bei Mama und Papa, als auch bei dem Kind.

    Antworten
  22. Eindeutig ein riiiesiger Teller Obst. Damit habe ich schon manche Erkältung erfolgreich abgewehrt!

    Antworten
  23. Hallo!
    Heisse Zitrone und Zwiebelsaft helfen super!

    Antworten
  24. Ingwer-Tee, der so scharf ist, dass es fast weh tut 🙂

    Antworten
  25. Engelwurzbalsam, Meersalzspray, aufgeschnittene Zwiebel aufstellen, Kräuter mit heißem Wasser über Nacht im Raum lassen, feuchte Tücher aufhängen.. Wir sind grad mittendrin in der Erkältungszeit und diese Mittelchen werden gerade alle angewendet!

    Antworten
  26. frische Zitrone und Tee

    Antworten
  27. Frisch aufgebrühtes Ingwerwasser mit Zitrone – hilft immer!

    Antworten
  28. Ganz klar Ingwer – am besten als frischen Tee 🙂 das ist ja wirklich ein schöner Gewinn – ich versuche da gerne mein Glück und lasse einen lieben Gruß da. Yvonne aus Hamburg 🙂

    Antworten
  29. Zwiebel, Zwiebel, Zwiebel und Ingwer, Ingwer, Ingwer. Gerade heute hilft das aber alles nicht mehr und wir könnten alle drei Öle direkt gebrauchen und anwenden…

    Antworten
  30. Salbeitee und dann ganz viel Obst essen wo auch viel Vitamin C drinnen enthalten ist

    Antworten
  31. Globulis, warmer Tee und ein dicker Schal.

    Antworten
  32. Sobald sich der erste Kratzer im Hals bemerkbar macht, fange ich an, halsbonbons zu lutschen, am besten welche ohne Zucker. Dann mache ich mir ein Tuch um den Hals, auch nachts, damit er schön warm bleibt. Und natürlich jede Menge trinken, am besten Kräutertee mit Honig.
    Wenn sich die Erkältung trotzdem durchsetzt, wird auf Großangriff gegangen und es gibt Vegemite on toast – Vegemite ist eine Paste, die wie Schokoaufstrich aussieht, aber wie Maggie schmeckt – kein Wunder, es wird auch aus Hefeextrakt hergestellt… ich finde es sonst super eklig, aber bei Erkältungen hilft es ungemein, da es ganz viel B12 enthält.

    Antworten
  33. Ganz klar: die gute alte Zwiebel, der Klassiker. 😀 Hier riecht es permanent nach Dönerbude!

    Antworten
  34. Mit Salbeitee gurgeln, Warme Zitrone mit Honig trinken, dick einkuscheln und ausruhen soviel es geht

    Antworten
  35. Unser Tipp gegen die ersten Anzeichen ist die heisse Zitrone mit Honig. Das hilft uns eigentlich immer habt gut und gibt uns den Vitamin Kick. Toller Blog übrigens. Meine Frau und ich haben schon viele Ideen hier gefunden.

    Robin

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo