Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
breifreibaby Adventskalender - Naturkosmetik - Logona Granatapfel Pflegeprodukte

breifreibaby Adventskalender 2017: #9 – himmlische Naturkosmetik aus der Logona Granatapfelserie

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Nachdem die letzten Türchen unseres diesjährigen Adventskalenders mit wirklich tollen und vielseitigen Produkten für die Kleinen gefüllt waren, gibt es heute auch endlich mal etwas für uns Mamas! Wir schenken euch heute Pflegeprodukte aus der Logona Granatapfel Serie. Der Duft wird euch umhauen und ihr werdet bestimmt gar nicht mehr aus dem Cremen rauskommen. Wir haben die Handcreme direkt ausprobiert und sind von der Naturkosmetik überzeugt.

 

Was ihr heute gewinnen könnt

Hinter unserem Türchen Nr. 9 verbirgt sich ein wohltuendes Pflegeset für uns Mamas. Die Logona Granatapfelprodukte riechen super gut und pflegen die Haut sehr reichhaltig. Das Paket mit Granatapfel und Q10 besteht aus vier verschiedenen Produkten:

  • Logona Granatapfel – Straffendes Serum fürs Gesicht, 30 ml
  • Logona Granatapfel – Straffendes Körperöl, 100 ml
  • Logona Granatapfel – Pflegende Handcreme, 50 ml
  • Logona Granatapfel – Straffende Augenpflege, 15 ml

breifreibaby Adventskalender - Naturkosmetik - Logona Granatapfel Pflegeprodukte

 

Warum wir euch die Logona Granatapfel Pflegeprodukte schenken wollen

Wir sind der Meinung, dass es total wichtig ist, sich selbst auch mal zu verwöhnen! Und wie könnte das leichter und schneller funktionieren, als mit tollen, hochwertigen Pflegeprodukten für jeden Tag. Logana Naturkosmetik hat uns direkt überzeugt. Granatapfel stand schon in der griechischen Mythologie für Schönheit und das  Granatapfelkernöl und Granatapfelsamenextrakt pflegen perfekt. Die hautstraffende und faltenreduzierende Wirkung und das zusätzliche Q10 lassen die Haut aufleben und verleihen Frische im stressigen Alltag. Mit den vier verschiedenen Pflegeprodukten der Logona Granatapfel Serie könnt ihr euch von Kopf bis Fuß verwöhnen.

 

Was ihr tun müsst, um die Logona Granatapfel Produkte zu gewinnen

Verratet uns, ob ihr schon einmal selbst Kosmetik hergestellt habt? Oder gibt es vielleicht ein blitzschnelles Rezept für eine Gesichtsmaske, die ihr gerne nutzt? Einen Badezusatz? Oder ein Allheilmittel bei Kratzern? 

Teilnahmebedingungen

Mitmachen dürfen alle, die über eine Postadresse in Deutschland verfügen und älter als 18 Jahre sind. Die Gewinner werden ausgelost. Pro Haushalt wird nur ein Preis verschickt. Daten werden von uns nicht gespeichert (was Google damit macht liegt nicht in unserer Hand). Wir leiten nur die Gewinneradressen für den Versand an die Kooperationspartner weiter, wenn diese den Versand übernehmen. Mit einer Teilnahme bestätigt ihr, dass wie die von euch angegebene Adresse für diesen Zweck weiterleiten dürfen.
Die Gewinner werden jeweils drei Tage später hier im Blog bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 11.12.2017 um 23:59 Uhr. Viel Glück!

 

Gewonnen hat Jasmin! Herzlichen Glückwunsch!

Teile diesen Beitrag

56 Kommentare
  1. Guten Morgen!
    Wie schön, dass es nun einen tollen Wohlfühl-Faktor für die Mütter gibt. :-*

    Ich hab bisher nur Badeperlen selbst hergestellt, an andere Kosmetik habe ich mich nicht herangetraut.

    Antworten
  2. Kosmetik in diesem Sinne habe ich noch nie hergestellt, aber Seife zusammen mit meiner großen Tochter. Das eignet sich auch wunderbar als selbstgemachtes Geschenk 🙂 Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Antworten
  3. Ehrlich gesagt: Nein, ich habe noch nie Kosmetik selbst hergestellt. Aber über den Gewinn würde ich mich sehr freuen ☺️

    Antworten
  4. Ich habe noch keine Kosmetik hergestellt, verwende aber gerne Dinge aus dem Kühlschrank für die Pflege: Eier, Bier oder Essigspülungen für die Haare und Quarkpackungen für die Gesichtshaut:)

    Antworten
  5. Ich habe mich schon mich schon mal an seife versucht. Das ist leider nicht so gut gelaufen. Daher lasse ich lieber die Finger davon ?
    Zum entspannen gibt es nichts besseres als ein warmes Bad und dann ab ins bett?

    Vielen Dank für die heutige gewinnchance, ich würde mich sehr freuen!

    Antworten
  6. Bisher hab ich Badesalz hergestellt, aber das ist schon ewig her 😉

    Antworten
  7. Hallöle!
    Eine ganz einfache und bekannte Rezeptur wäre das Handpeeling. Hat mein Sohn im Kindergarten für mich zum Muttertag gemacht.
    Man nehme ein kleines Einmachglas, Fülle es 3/4 voll mit Rohrzucker und fülle mit einem Öl auf. Bei mir war es Mandelöl. Genauso gut geht aber auch Olivenöl, leicht erwärmtes Kokosöl etc. Nur so viel, dass der Zucker ,,feucht” ist. Dann mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Löst Hautschüppchen und schmilzt nach und nach auf der Haut. Oder einfach abwischen.
    Ansonsten braucht die Haut oft eher weniger. Vor allem weniger Waschsubstanzen. Zum Abschminken wird deshalb zunehmend Kokosöl beliebt. Aber auch andere Öle sind geeignet. Habe den Rest des Schwangerschaftsöls verwendet. Nur aufgepasst, falls augenreizende Parfüme verwendet wurden. Körperöle sind nicht für jede Hautpartie geeignet. Mit Speiseölen dagegen habe ich gute Erfahrungen gemacht.

    Antworten
  8. Was für ein toller Gewinn ?
    In der Schule haben wir mal eine Creme hergestellt, aber außer Bienenwachs weiß ich keine Zutaten mehr…selber habe ich mich nur an Seife und Badesalz getraut zum verschenken ?

    Antworten
  9. Selbst habe ich noch nichts hergestellt, aber ich benutze ätherische Öle für kleine Wunden oder bei Verkühlung

    Antworten
  10. Nein, ich habe noch nie selber Kosmetik hergestellt.

    Antworten
  11. Wir hatten in der Schule früher mal eine Kosmetik AG. Dort wurden auch Kosmetika hergestellt. Das hat sich bei mir aber überhaupt nicht durchgesetzt ???

    Antworten
  12. Ich habe noch nie Kosmetik hergestellt, nehme es mir aber schon seit Jahren vor ?.
    Ich würde mich riesig über das Paket freuen denn mein Körper hat es echt nötig ?

    Antworten
  13. Ich nutze selbst nur Naturkosmetik und kaufe auch für unsere Tochter nur Naturkosmetik. Sie hat ehrlich gesagt noch nie etwas anderes bekommen. Ich habe ein tolles Rezept für ein körperpeeling: Zucker, Olivenöl und Kaffeepulver vermischen. Durch das Koffein wird die Haut gestrafft.

    Liebe Grüße

    Marina

    Antworten
  14. Wir haben nur Produkte aus Naturkosmetik zu Hause. Mal was von balea, aber das ist die Ausnahme. Selbst hergestellt haben wir noch nichts, aber ich finde das Thema total spannend und freue mich auf die Beiträge hier.
    Gruß von Ina

    Antworten
  15. Ich bin ehrlich. Ich mache nichts selber. Man kann super Produkte kaufen ?

    Antworten
  16. Habe bisher nichts selber gemacht, finde die Produkte toll.

    Antworten
  17. Masken gerne Gurken mit Jogurt –
    Aber so zum reinigen nehme ich nur Wasser für mein Gesicht –
    Viel Glück allen

    Antworten
  18. Ich hatte mal vor ein paar Jahren eine Rosen-Lotion selbst hergestellt. Da sie sehr intensiv roch, habe ich mich dann doch lieber auf gekaufte Produkte verlassen ;o)

    Antworten
  19. Ehrlich gesagt: Nein, ich habe noch nie Kosmetik selbst hergestellt. Aber über den Gewinn würde ich mich sehr freuen ☺️

    Antworten
  20. Toll,auch mal was für die Muttis!? der Strand ist unser Lieblingsplazt!

    Antworten
  21. Selbst hergestellt noch nicht, aber ich mag es gerne einfach: ein Spritzer Mandelöl ins Badewasser evtl noch paar getrocknete Rosenblüten dazu oder Kokosöl gegen Trockene Haut, Wollwachs auf wunde Stellen oder trockene Lippen…

    Antworten
    • Herzlichen Glückwunsch 🙂 du hast die tollen Pflegeprodukte gewonnen! Du bekommst eine Nachricht von uns. Lg

      Antworten
      • Liebe Anna,
        leider haben wir dich bisher nicht per Mail erreichen können und müssen deinen Gewinn nun weitervergeben.
        Wir hoffen du hast Verständnis dafür.
        Liebe Grüße
        annina

        Antworten
  22. Ich habe noch nie Kosmetik selbst hergestellt… finde das Thema aber wahnsinnig interessant 🙂

    Antworten
  23. Da ich gerade erst dabei bin mir die Küche zu erobern und kochen und backen lerne, kommt das vielleicht noch das ich selber Kosmetik herstelle. Aber ich habe ein Allheilmittel: HONIG (mein Schwiegervater ist Imker). Egal ob als Lippenpflege, gegen Husten oder zur Behandlung kleiner und großer Wunde. Honig ist immer Teil der Behandlung.

    Antworten
  24. Bisher habe ich noch nie Kosmetik selber hergestellt, aber meine Schwester macht das abundzu und ich bekomme dann auch immer etwas 🙂

    Antworten
  25. Hallo, Ich benutze Honig auch gerne als Maske oder bei rauen Händen, inzwischen gibt es aber so tolle Bioprodukte für die Haut, dass ich bei Pflegeprodukten auf das Selbstmachen gerne verzichte. Wünsche euch eine gute Zeit und finde die Idee mit eurem Kalender super toll. Danke

    Antworten
  26. Kosmetik selbst hergestellt habe icb zwar noch nicht. Ein Gesichtsmaskerezept, welches ich gerne verwende besteht aus natur joghurt etwas zitrone und honig msnchmal auch olivenöl, honig und etwas zucker als peeling.
    Nichts geht über naturkosmetik

    Antworten
  27. Ich mache mit gerne mein Deo selber. Aus Kokosöl und Sodapulver. Funktioniert wunderbar ?

    Antworten
  28. Das gute alte Kaffeesatz-Olivenöl-Peeling! 😀 Wahlweise auch mit Zucker. Aber ich mag den Kaffeeduft…

    Antworten
  29. Ich habe schon einiges ausprobiert, verschiedene Haarkuren hergestellt, einmal mit Avocado, die war richtig super. Als Gesichtmaske lege ich ab und zu Quark mit Zitronensaft auf, habe auch schön öfters Kaffeepeeling unter der Dusche gemacht.
    Liebe Grüße, Andrea

    Antworten
  30. Ich habe noch nie selbst Kosmetik hergestellt, aber es wäre toll sich selbst mal wieder zu verwöhnen. Seit der Kleine da ist, kommt das leider nicht mehr allzu häufig vor.

    Antworten
  31. Am Weihnachtsmarkt durfte ich schon mal Seife herstellen, aber ansonsten habe ich selbst noch keine Kosmetik angefertigt. Da halte ich mich lieber an gekaufte Produkte.
    Einen wunderbaren zweiten Advent wünscht Catrin

    Antworten
  32. habe noch nie Kosmetik selbst hergestellt….abgesehen von Joghurt- bzw. Quarkmasken, aber nicht wirklich :-)))

    Antworten
  33. Ich habe bislang nur mal Masken mit Quark und Honig angerührt… Der Gewinn wäre klasse!

    Antworten
  34. Selber hergestellt habe ich noch nie etwas, ich benutze allerdings manchmal alten Kaffeesatz als Peeling für Gesicht und Körper. Ökologisch, nachhaltig und zero waste – und es riecht so himmlisch! Schönen 2. Advent euch!

    Antworten
  35. Bis auf eine Gurken-Quark-Maske habe ich noch keine nennenswerte Erfahrung^^ 🙂

    Antworten
  36. Ich habe schon Gesichtsmasken, Cremes und Badekugeln selbst hergestellt.

    Antworten
  37. Kosmetik selber hergestellt habe ich auch noch nicht. aber ich mache mir sehr gern eine Gesichtsmaske aus grüner Tonerde, Milch und Honig. Danach fühlt sich die Haut samtweich an, das ist wirklich toll. Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen, Granatapfel ist wirklich ein tolles Produkt.

    Antworten
  38. So ein toller Gewinn!
    Ich habe schon oft Seife selber gemacht und Badekugeln.
    Seit der Minni da ist komme ich leider nicht mehr dazu.

    Antworten
  39. Ich habe schon mal Badekugeln und Duschgel hergestellt.

    Antworten
  40. ich habe mal eine Lippenpflege mit Bienenwachs selber hergestellt. Leider fehlt mir momentan die Zeit dafür.

    Antworten
  41. Hallo,
    Quarkmaske und Zucker-Peeling schon, ansonsten traue ich mich da nicht so ran.

    Antworten
  42. Ich habe bis jetzt immer einmal in der Woche eine Joghurt Honig Maske selbst gemacht wirkt Wunder bei trockener Haut

    Antworten
  43. Hi
    nur eine Gesichtsmaske mit Quark und Olivenöl lg

    Antworten
    • Liebe Jasmin,

      herzlichen Glückwunsch!

      Antworten
  44. Ich habe schon ganz oft Seifen hergestellt. Mein Liebling ist aber immer noch ein Body scrub aus Kokosöl und Zucker!

    Antworten
  45. Seit Jahren mache ich mir ein Körperpeeling selbst aus Meersalz, Kokos- und Mandelöl und finde es ist besser als alles was man kaufen kann 🙂 Seit ein paar Wochen teste ich selbstgemachtes Deo und bin bis jetzt ziemlich begeistert. Demnächst will ich mich mal an selbstgemachte Körpercreme wagen 🙂

    Antworten
  46. Huhu,

    ich mache mir immer eine Gesichtsmaske aus ganz wenig Agar-Pulver, einem Eigelb sowie einem Teelöffel Honig. Das strafft die Haut und danach fühlt sie sich immer richtig gut an 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandy

    Antworten
  47. Also ich hoffe, dass unser B nich recht lange gestillt werden möchte, denn wir nehmen für sein Bad immer Muttermilch als Badezusatz. Mehr selber herstellen geht ja quasi gar nicht ?

    Antworten
  48. Ich habe noch nie selber Kosmetik hergestellt, ins Regal greifen und kaufen ist immer die leichtere Alternative, jedoch nicht immer die günstigste.

    Antworten
  49. Meine Oma ist begeistert und überzeugt von der Wirkung des Rosenwassers. Egal, ob ich Masken, Peelings oder Haarkuren mache, es kommt immer etwas Rosenwasser hinein.
    Liebe Grüße

    Antworten
  50. Ich war in der Grundschule in der AG Naturkosmetik :). Da haben wir viel selber hergestellt. Seither aber leider nicht mehr.

    Antworten
  51. Kosmetik habe ich noch nie selberhergestellt. Ich kaufe sie nur – am Allerliebsten selbstgemachte. Ich traue mir nicht zu welche selber zu machen

    Antworten
  52. Ich habe schon öfter Peelingwürfel mit Kokosöl selbst gemacht 🙂

    Antworten
  53. Kosmetik selbst hergestellt habe ich noch nicht, umso mehr würde ich mich über die Produkte von Logona freuen 🙂

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo