Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Yoga in der Schwangerschaft - Buchrezension

Buchtipp: Yoga in der Schwangerschaft

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Yoga entspannt und nicht nur das, es festigt, trainiert und stärkt Körper und Psyche. Außerdem ist es ein hervorragender Sport, um in der Schwangerschaft ausgeführt zu werden. Wir möchten euch heute gerne zu diesem Thema das Buch „Yoga in der Schwangerschaft“ von GU vorstellen. Wir wissen, dass sich viele Mamas für das Thema interessieren, aber noch nicht sicher sind, ob Yoga das Richtige für sie ist. Ergänzend dazu stellen wir auch das Buch Yoga für Anfänger vor. Mit diesem Grundlagen-Buch können selbst absolute Anfänger die ersten Schritte machen.

Yoga in der Schwangerschaft - Buchrezension

Yoga in der Schwangerschaft von Patricia Thielemann-Kapell

Das GU Ratgeberbuch kommt im handlichen Format mit passender Übungs-CD daher. Darin liegt auch gleich das Plus, absolute Anfänger können sich mit der CD und den dargestellten Videos super informieren.

Buchaufbau

Aber von Anfang an. Das Buch “Yoga in der Schwangerschaft“* bietet spezielle Übungen für jedes Trimester, die Yogaübungen unterstützen im Alltag und bei typischen Schwangerschafts-Beschwerden. Außerdem gibt es Partner-Übungen und Einstiegs-Übungen für die Rückbildung nach der Geburt. Yoga als Entspannung oder Sport stärkt immer den ganzen Körper und ist deshalb auch in der hormonüberlasteten Situation als werdende Mama für viele das Richtige. „Auch wenn die Welt sich weiterdreht, für die werdende Mutter ist nichts mehr so, wie es einmal war. Die Schwangerschaft bringt schließlich viele körperliche und seelische Veränderungen mit sich. Schenken Sie sich und Ihrem Baby in dieser entscheidenden Lebensphase die nötige Zuwendung, die Sie beide jetzt brauchen. Yoga kann Ihnen helfen, immer wieder Abstand vom Alltag zu gewinnen und sich gezielt auf das zu konzentrieren, was in Ihnen passiert.“ – Mit diesem Spruch geht das Buch los und ich finde es beschriebt auch schön was Yoga ist: keine Anstrengung und kein Zwang sondern die Möglichkeit sich aktiv zu entspannen und gleichzeitig zu stärken. So startet beispielsweise jede Yoga-Session mit einer 3-5 minütigen Entspannung und endet auch so. Dabei geht es auch während der Übungen nie darum, ausgetüftelte Techniken zu lernen, sondern eher darum, das ursprünglich Weibliche zu entdecken und zu fördern. Im Buch selbst stehen super viele Tipps für den Alltag, für Atemübungen und für den Beckenboden. Ein toller Ratgeber, für alle die auch in der Schwangerschaft Yoga machen wollen.

Yoga in der Schwangerschaft und Yoga für Anfänger - Buchrezensionen

Yoga für Einsteiger

Wer nicht schwanger ist, aber trotzdem mit Yoga anfangen will, dem sei das Buch von Harry Waesse und Martin Kyrein empfohlen, das sich mit den absoluten Einstiegsgrundlagen von Yoga beschäftigt. Nicht jeder hat ja die Lust oder Chance einen Yogakurs zu besuchen und dieses Buch kann ein super Ersatz dafür sein.

Buchaufbau

Zunächst werden die Hintergründe und Arten des Yoga erklärt und viele Hintergrundinfos zu unserem Körper und Muskelapparat geliefert. Auch das Thema Atmung wird sehr ausführlich besprochen. Im Buch selbst gibt es 68 Einsteiger-Übungen, die von Kopf bis Fuß beweglich und stark machen. Dabei kann aber jeder so einsteigen, wie er will und muss keineswegs schon von Anfang an so beweglich sein wie eine Schlange. Auch die Entspannungsübungen sind einfach toll und können schnell mal zwischendurch ausgeführt werden.
Das Buch zeigt viele Bilder, die sehr gut darstellen, was passieren soll und wie die Übungen korrekt ausgeführt werden. Schon nach 5 maligem Üben kann man einige Übungen selbstständig ausführen, ohne immer wieder nachlesen zu müssen.
Das Buch eignet sich auch, wenn man einfach mal in Yoga reinschnuppern will, ohne gleich einen sündhaft teuren Kurs zu buchen. Da Yoga für Einsteiger* nur 12,99 € kostet, kann man es auch einfach weiterverschenken, wenn Yoga doch nichts für einen ist.

Buchrezension Yoga in der Schwangerschaft

Vielen Dank an den GU Verlag, der uns die Bücher freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. 

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du den Artikel über meine Link-Empfehlung kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

 

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo