Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
DIY Mobile für Babys mit Origami Schmetterlingen

DIY Mobile für Babys mit Origami Schmetterlingen

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Bald ist das Baby da und ich freue mich schon sehr darauf, Annina und das Kleine zum ersten Mal nach der Geburt zu sehen. Ich habe mir deshalb gedacht, dass die Kleine ein schönes Mobile über dem Wickeltisch braucht, denn dort wird sie ja am Anfang oft liegen. Gerade wenn Babys noch klein sind, findet auch das Waschen, Anziehen, Massieren etc. oft auf dem Wickeltisch statt und die Origami-Schmetterlinge sollen die Zeit dort verschönern. Und vielleicht habt ihr auch im Freundeskreis eine Familie mit einem Neugeborenen und Lust, das Mobile nachzubasteln. Es geht ganz einfach, das verspreche ich euch. Die Materialen kosten unter 10 €uro und man braucht etwa 1 Stunde, bis das Mobile fertig ist.

DIY Mobile für Babys mit Origami Schmetterlingen

Wann Mobile für Baby?

Ich denke es spricht überhaupt nichts dagegen, von Anfang an ein Mobile über den Wickeltisch zu hängen. In den ersten Tagen und Wochen sieht ein Babys noch nicht ganz klar, doch es wird schon die Farben und Bewegungen wahrnehmen und sich so ganz langsam mit ans Mobile gewöhnen. Je älter es wird, umso mehr kann es erkennen und wahrnehmen und sich an den sachte schwingenden Schmetterlingen erfreuen.

DIY Mobile für Babys mit Origami Schmetterlingen

Warum Mobile für Baby?

Das Mobile ist eine schöne Beschäftigung für dein Baby, während es gewickelt wird. Es kann sich genau anschauen, welche Tiere es gibt, welche Farben – wie sich Figuren etc. bewegen und drehen. So wird das manchmal ungeliebte Wickeln oft leichter und spannender. Das Baby kuckt ganz natürlich nach oben, wenn es auf dem Rücken liegt und hat da etwas Schöneres zu sehen als weiße Wand.

 

Wie Mobile über Wickeltisch befestigen? – Das bleibt das Papa-Problem

Haha, als ich das Mobile gebastelt habe, musste ich öfter mal überlegen, wie ich die Schnüre anordne, festbinde usw. Ich war mir nicht ganz klar, wie hoch nun die Decke ist und wie leicht man das Mobile anbringen kann. Im Grunde sollte es aber sehr sicher und fest angebracht sein, so dass es nicht herunterstürzen kann. Bei diesem, ganz leichten, Schmetterling-Mobile würde sich wahrscheinlich kein Kind verletzen, aber wenn ihr ein gekauftes, schweres Mobile habt, muss es super sicher festgemacht sein. Und das ist definitiv ein Papa-Problem. Die wissen da meist genau, was zu tun ist.

DIY Mobile für Babys mit Origami Schmetterlingen

DIY Mobile für Babys – Anleitung

Für unser Schmetterling-Mobile brauchst du wenig Bastelutensilien und es geht auch sehr einfach und schnell. Du brauchst:

  • Origamipapier in 3-4 Größen ( z.B. in 20 x 20 cm, 15 x 15 cm und 10 x 10 cm) *
  • Holzperlen
  • 2 stabile Holzstäbe (ich habe Bambusröhrchen benutzt, aber Holz wäre besser)
  • Eine schöne Schnur
  • Große, spitze Nadel
  • Schere

DIY Mobile für Babys mit Origami Schmetterlingen

Zunächst solltest du aus allen Origamipapiern Schmetterlinge falten. Ich habe insgesamt 12 Schmetterlinge für das DIY Mobile verwendet, aber du kannst auch mehr oder weniger machen. Ich bastele sehr gerne nach Video aus dem YouTube Kanal von Meine Svenja, da habe ich auch die Origami-Schmetterlinge her.

 

Dann habe ich 4 Schnüre in ca. 60 cm Länge zugeschnitten und jeweils ganz unten eine Holzperle befestigt. Die Schmetterlinge mit der großen Nadel durchstechen und die Schnur durchfädeln. Die großen Schmetterlinge brauchen jeweils direkt unter und direkt über sich eine Perle, um sich zu beschweren. Die kleinen Schmetterlinge haben bei mir ganz ohne Perle gehalten. Man kann auch alle 10 oder 15 cm eine Perle befestigen und den Schmetterling darauf „setzen“.

Die beiden Holzstäbe über Kreuz miteinander verbinden, aber nur so fest, dass man ihre Position noch verschieben kann, denn es ist nicht jeder Schmetterlingstrang gleich schwer.

Nun jeweils an allen 4 Holzstabenden einen Schmetterlingstrang befestigen und so justieren, das das Mobile nicht zu einer Seite kippt. Das war es schon, fertig ist das kinderleichte Mobile. Es geht natürlich auch super mit anderen Origami-Tieren.

DIY Mobile für Babys mit Origami Schmetterlingen

Die mit * gekennzeichneten Links in diesem Beitrag sind Affiliate-/Werbe-Links zu Amazon. Das heißt, wenn ihr über unsere Empfehlungslink kauft, bekommen wir von Amazon eine kleine Provision. Für euch ändert sich natürlich nichts am Preis.

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo