Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
süße und gesunde Ostersnacks für kleine Esser

Gesunde Ostersnacks von Cuchikind

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Am Freitag habe ich dir ja kurz erzählt, wen ich im März auf dem Elternblogger Treffen in Speyer alles kennen lernen durfte und welche tollen Blogs dazu gehören. Außerdem hab ich versprochen, dass es einen Gastbeitrag mit niedlichen gesunden Ostersnacks geben wird. Und hier ist er. Vielleicht hast du ja Lust für dein breifreibaby ein paar lustige Möhrchen zu schnitzen oder kleine Kücken aus dem Ei zu pellen. Steffi zeigt dir, wie das ganz leicht geht. Aber ich will gar nicht mehr verraten sondern überlasse ihr die folgenden Zeilen …

 

Steffi von Cuchikind

Hallo liebe Leser von breifreibaby. Ich bin Steffi vom Mama-DIY-Blog Cuchikind. Ich habe einen 5-jährigen Sohn, den ich ehrlicherweise mit Brei gefüttert habe. Im Herbst wird er ein Geschwisterchen bekommen. Wie wir es da machen, das weiß ich noch nicht.
Die liebe Annina hat mich gefragt, ob ich nicht einen Gastpost für sie schreiben möchte. Und da ich gerade Osterferien habe, dachte ich mir, klar, warum nicht.

Gesunde Ostersnacks

Gesunde Ostersnacks von Cuchikind auf breifreibaby.de
Ich habe für euch ein paar Snackideen extra für Ostern gesammelt, die gesünder als Schokoeier und Gummihasen sind. Das können schon die ganz Kleinen essen und es sieht ein bisschen netter aus. Ich habe einfach mal in unseren Kühlschrank geschaut und etwas Obst, Gemüse, Wurst und Käse hervorgekramt.
Käse in Häschenform - gesunde Ostersnacks
Vor einigen Jahren habe ich bei Ebay diese süßen Miffy Ausstecher* bestellt. Mit ihnen habe ich nicht nur Kekse, sondern sogar Fimo ausgestochen. Dieses Mal sollte es Käse sein. Wenn man das Gesicht eindrückt, muss man etwas vorsichtig sein, damit der Käse nicht bricht. Die Reste kommen bei uns übrigens auch immer noch aufs Brot, wir schmeißen nichts weg.
kleines Kücken aus dem Ei gepellt als gesunder Ostersnack
Das Küken aus dem Ei ist sehr schnell gemacht und sieht sehr niedlich aus. Ihr schneidet ein hartgekochtes Ei oben komplett auf. Nun nehmt ihr das Eigelb eines anderen Eies und setzt es auf die Schnittfläche. Die Augen habe ich aus einer Salatgurke geschnitten, den Schnabel aus einer Tomate.
Wurst ausgestochen als kleine Häschen
Die Ausstecher funktionieren auch bei Wurst sehr gut. Wenn ihr mal nach Bentobox googelt, findet ihr ganz viel Zubehör, auch diese kleinen Äpfel- und Blümchen.
Ein kleiner Hase aus Birne als gesunder Ostersnakc für baby-led weaning
Hier seht ihr einen Birnenbunny. Der ist auch total schnell gemacht. Ihr schneidet zuerst den Stil oben ab. Aus dem Rest schneidet ihr zwei Ohren aus, die ihr in kleine Kerben setzt, die ihr mit dem Messer ausstecht. Augen und Nase sind Karottenstücke. Vorne schneidet ihr die Haut ab und ritzt Mund und Nasenhaare ein.
gesunder Ostersnack - Möhren für breifrei Esser
Zu guter Letzt habe ich noch Karotten aus Karotten ausgeschnitten. Das Grüne oben ist die Haut einer kleinen Salatgurke.
 
Ich hoffe, euch gefallen meine kleinen Snackideen und ihr seid für Ostern gewappnet. Schaut doch gerne mal bei mir vorbei, es gibt jeden Dienstag ein DIY zum Nachmachen, meist für oder mit Kindern. Sonst schreibe ich über das Leben mit Kind, als Lehrerin, unsere Reisen und vieles mehr.
 
Liebe Steffi, vielen lieben Dank für deinen Gastbeitrag über gesunde Ostersnacks, ich bin dann mal auf dem Weg in die Küche, Karotten schnitzen.

Teile diesen Beitrag

1 Kommentar
  1. Wow, toll. Ich bewundere Mamas, die so kreativ sind. Aber das sieht tatsächlich gar nicht so schwer aus. Vielleicht probiere ich das auch mal mit den Birnen und den Karotten. 😉

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo