Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Lesetipp: meine liebsten Tierkinder

Lesetipp: Mein erstes Buch vom Meer und Meine liebsten Tierkinder

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Da K aktuell total im Lesefieber ist, möchte ich dir heute gern ihre beiden Lieblinge vorstellen und einen Lesetipp aussprechen. Die beiden Bücher sind optimal für die Leserstufe ab 12 Monaten geeignet und K mit ihren 14 Monaten ist begeistert und blättert oft ganz selbstständig und richtig lange in den beiden Schmökern. Sowohl alleine als auch zusammen mit mir oder Freunden hat sie richtig viel Spaß an Büchern, weshalb ich in Zukunft immer mal wieder ihre Favoriten vorstellen werde.

Lesetipp - mein erstes Buch vom Meer

Mein erstes Buch vom Meer *– Lesetipp für Meerliebhaber

Ich selbst liebe ja das Meer und liebe es auch dort Urlaub zu machen. Nicht unbedingt, um die ganze Zeit zu schwimmen, allein die Atmosphäre ist schon überzeugend und reicht, dass ich mich entspannen kann. Das Buch von ars.edition stammt aus einer ganzen Reihe: „Mein erstes Buch vom …“. Es gibt Bücher über den Körper, von den Zahlen, von den Gegensätzen, vom Fußball, vom Bauernhof usw. usw. Sie sind für verschiedene Altersgruppen und Interessen ausgelegt, aber vom Grundprinzip alle gleich. Das Cover ist recht neutral gehalten und hat ein typisches Bild zum jeweilen Thema, da man schon bewegen kann. Alle Bücher sind Spielebücher mit Schiebern. Also auf jeder Seite gibt es Elemente, die sich verschieben lassen. Im Meerbuch findet man zum Beispiel Muscheln am Strand, wenn man das Meer zur Seite schiebt oder eine Welle, die kleine Kinder nass spritzt. K liebt es die Schieber zu verrücken und hat nun mit 14 Monaten auch die Geduld das ganz ordentlich zu machen. Sie versucht nicht mehr alles herauszureißen, sondern beschäftigt sich total interessiert mit den Drehscheiben und Auszügen. Je nach Interessengebiet finde ich die Bücher ganz toll für kleine Kinder.

Lesetipp - mein erstes Buch vom Meer

Lesetipp - mein erstes Buch vom Meer ab 12 Monaten

Meine liebsten Tierkinder* – Lesetipp zum Anfassen

Das kleine Buch ab 12 Monaten verspricht viel Fühlspaß für kleine Kinderhände. K ist immer wieder erstaunt über das weiche Fell der Enten oder den rauen Korb der Katzen und begleitet das Vorlesen durch lautes „O“ und andere Töne. Sie erzählt manchmal minutenlang voller Begeisterung. Das Buch von Ravensburger geht um die beliebtesten Tierbabys und –kinder und ist mit lustigen, kurzen Reimen auch zum Vorlesen gut geeignet. Während ich vorlese, kann K so alle Tiere bestaunen und befühlen. Generell finde ich Stoff- und Fühlbücher immer interessant, weil sich das Baby oder Kleinkind so auch optimal mal alleine mit dem Buch beschäftigen kann. Durch die Ringbindung lässt sich das Buch auch super umschlagen und von kleinen Kinderhänden öffnen. Die Fühlbücher von Ravensburger gibt es ebenfalls zu weiteren Themen wie z. B. Streichelzoo, Bauernhof und Kuscheltiere.

Lesetipp - Meine liebsten Tierkinder

Lesetipp - Meine liebsten Tierkinder

 

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du den Artikel über meine Link-Empfehlung kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

Teile diesen Beitrag

3 Kommentare
  1. Ich freu mich auch schon darauf, wenn wir mit unserem Kleinen Bücher anschauen/lesen können. Jetzt (9 Monate) interessiert ihn das noch kein bisschen :-D. Wann habt ihr denn damit begonnen?

    Antworten
    • Liebe Barbara, ich gab schon richtig früh versucht mit ihr gemeinsam zu lesen aber das fand sie gar nicht interessant. Sie hat schon früh Fühlbücher gehabt und gerne untersucht. Richtig gemeinsam Bücher anschauen mit auf dem Schoss, erzählen und Dinge zeigen machen wir seit sie 12 Monate alt ist. Inzwischen hat sie mot ihren 16 Monaten richtig Ausdauer und liebt es sowohl mit Mama oder Papa als auch mal alleine die Bücher zu blättern und “lesen”. Habt ihr schon ein Lieblingsbuch? Lg annina

      Antworten
      • Raschelbücher hat er gerne. Und ein Fingerpuppen-Buch (Eddi das Eichhörnchen). Da ist aber v.a. Eddi interessant, zum in den Mund stecken und darüber lachen, wie er aus dem Loch schaut :-D. Das Buch selber ist ihm noch wurscht 😉

        Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo