Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Segelboot basteln aus Pappe und Korken - DiY mit Kleinkind und Kids für ein kleines Boot

Unser DiY für den Gartenteich oder das Planschbecken: buntes Segelboot basteln mit Kids

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Einmal in der Woche geht K zu den Klangminis. Gemeinsam mit ihrer Oma oder vertretungsweise mir, verbringt sie dort eine knappe Stunde Klangzeit. Gemeinsam mit ein paar anderen Kindern und ihren Mamas, Papas oder Omas wir unter musikalischer Leitung gesungen, getanzt und mit Rasseleiern, Klanghölzern oder Glockenspiel musiziert, rhythmisch geklatscht und Musik gehört. Und ab und zu eben auch thematisch gebastelt. So hat K zum Bespiel zur Weihnachtszeit einen kleinen Engel oder im Frühling ein Bienchen aus Klopapierrollen gebastelt. Auch einen Schmetterling oder einen Pinguin gibt es schon bei uns im Regal. Einfache und perfekt unperfekte Kunstwerke entstehen bei den Klangminis innerhalb kurzer Zeit. Das Tolle ist, dass es dann eben auch ein passendes Lied gibt, zu dem die gebastelten Figuren Leben eingehaucht bekommen. Letzte Woche stand das Segelboot basteln an und ich möchte dir gerne zeigen, wie du das ganz easy nachmachen kannst.

Segelboot basteln aus Pappe und Korken - DiY mit Kleinkind und Kids für ein kleines Boot

Segelboot basteln mit Kleinkindern

Generell bin ich der Meinung, dass wir unsere Kinder beim Malen und Basteln nicht einschränken und in ihrer Kreativität eingrenzen sollten. Freies und kreatives Malen, Gestalten und Basteln macht den Kids Spaß und es muss nicht immer ein akkurates Etwas genau nach unseren Vorstellungen entstehen. Viel wichtiger ist es doch, dass die kleinen ihre Kreativität ausleben dürfen und ihre eigenen Kunstwerke erschaffen. Aber manchmal macht es eben auch Spaß gemeinsam etwas zu basteln und etwas „funktionierendes“, wie das selbstgebastelte kleine Segelboot, das dann auch schwimmen kann, zu basteln. Da braucht es eben bei kleineren Kindern Anleitung und Hilfestellung bzw. Vorbereitung durch uns Große.

 

Segelboot basteln Anleitung

Lena und ich schreiben ja immer wieder bei unseren kleinen DiYs, dass wir nicht zu den Bastelprofis sondern eher zum Team Bastellegastheniker gehören. Aber es gibt wirklich tolle Anleitungen im Netz, die es selbst uns möglich machen kleine Kunstwerke zu zaubern. Und: es muss ja nicht immer alles perfekt sein. Und dank der Hilfe von Sarah, unsere Klangfee, kann ich euch diese einfache und wirklich gelingsichere Anleitung zum Segelboot basteln weitergeben.

Dose voll mit Weinkorken zum Basteln mit Kindern

Was brauche ich um ein Segelboot basteln zu können?

Du brauchst gar nicht viel. Ich bin ja ein großer Fan davon, wenn ich nicht extra neue Sachen zum Basteln shoppen muss. Oft gibt es dann nur große Packungen und die nicht verwendeten Materialien liegen, wenn sie zu speziell sind, über Jahre im Regal rum.

verschiedenes Material und Vorbereitung zum Segelboot basteln mit Kindern

  • 3 Weinkorken
  • 2 Haushaltsgummis (egal ob schmal oder breit)
  • Flüssigkleber oder Heißkleber
  • Nagel
  • 1 Holzstäbchen*
  • Tonkarton / bunte Pappe
  • Stifte, z.B. Buntstifte, Wachsmalkreide …
  • buntes Klebeband / Washitape*, Sticker, Schnipsel etc.
  • Laminierfolie

Basteln mit Kleinkindern: Schiff mit Korken und Pappe basteln

Wie kann ich das Segelboot basteln?

Du beginnst damit in einen der Korken mittig mit dem Nagel ein kleines Loch zu drücken, dort wird später mit dem Holzstäbchen das Segel befestigt. Steche das Loch nicht komplett sondern nur zu etwa 2/3 in den Korken rein.

Als nächstes musst du die Korken mit der Längsseite aneinander kleben oder, wenn du aufs Kleben verzichten möchtest, machst du direkt die zwei Gummis drum, so dass die drei mit den Längsseiten aneinander liegenden Korken deine Grundfläche für das Segelboot ergeben. Der Korken mit dem Loch ist hierfür in der Mitte und das Loch zeigt mittig nach oben.

Boot, Schiff und Co. basteln im Sommer für Wasserspaß mit Kindern

Segelboot basteln aus Pappe

Nun kann das Segel gestaltet werden. Hierfür kann der Karton nach Lust und Laune bemalt und beklebt werden. Wer mag laminiert das Segel nun. Wir haben darauf verzichtet und legen das Boot nach dem Kentern in die Sonne, damit das Segel trocknen kann. Auch Filzreste würden sich für das Segel des kleinen Schiffes eignen. Das Segel wir im oberen und unteren Bereich mit dem Holzstäbchen durchpeikst und so “aufgefädelt” und dann ins Loch gesteckt.

Segelschiff selber basteln mit Kindern

Segelboot basteln und tunen

Um die Spitze zu sichern und ungefährlicher zu machen könnt ihr ein doppeltes Dreieck aus fester Pappe drumkleben. Einfach mit etwas Kleber oder einen Stück doppelseitigen Klebeband fixieren. Natürlich könnt ihr hier auch mehrere kleine Fähnchen anbringen. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit einen kleinen Haken mit Schnur in den Korken zu drehen, damit das Boot gezogen werden oder vorm Untergehen gerettet werden kann.

Das Segel vom Boot wird bemalt

Segelboot basteln und zu Wasser lassen

Du siehst, mit unserem kleinen DiY ist Segelboot basteln wirklich kinderleicht und innerhalb kurzer Zeit habt ihr ein tolles kleines wassertaugliches Bötchen für Gartenteich, Plantschbecken oder Badewanne gezaubert. Wer das Boot drinnen zu Wasser lassen möchte, der kann ein Backblech mit etwas Wasser füllen und das selbstgebastelte Segelboot schwimmen lassen.

Seegelboot basteln mit Kindern ein einfaches und schnelles DiY mit Korken und Pappe für den Sommer

Die mit * gekennzeichneten Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links zu Amazon. Das heißt, wenn ihr über unsere Empfehlungslink kauft, bekommen wir von Amazon eine kleine Provision. Für euch ändert sich natürlich nichts am Preis.

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare
  1. Wir haben die auch gebastelt 🙂 und als Segel Moosgummi genommen 😉
    Dann kann es ruhig nass werden.
    Viele Grüße

    Antworten
    • Danke für den Tipp mit Moosgummi, habe gerade überlegt wie es trotz Papier mit ins Wasser kann…wird definitiv die Tage nachgebastelt 🙂

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo