Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Erdbeer-Yogurette-Torte

Erdbeer-Yogurette-Torte für alle Mamas

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Heute haben wir kein Babyrezept für dich, kein Rezept ohne Zucker und leider auch kein gesundes Rezept. Dafür aber eine mega leckere Torte, die man sich (ja sich ganz allein, ohne ans Baby denken zu müssen) auch ab und zu mal gönnen sollte. Denn sein wir doch mal ehrlich, so viele babygerechte Familienrezepte es auch gibt – eine Sahnetorte gehört selten dazu und das ist vollkommen okay. Man darf sich als Mama und Papa nämlich auch ab und zu etwas gönnen, das ungesund, ja vielleicht sogar mit Zucker und sehr sündhaft ist. Und außerdem sind Erdbeeren drauf. Also ist sie ja quasi schon wieder gesund!

Erdbeer-Yogurette-Torte

Warum es manchmal eine Torte sein muss

Ich esse ja unglaublich gerne Kuchen. Torten hingegen haben es mir nicht so angetan, da sie oft schwer, zu süß und zu sahnig sind. Die Erdbeer-Yogurette-Torte, die ich dir heute mit Rezept vorstelle, passt aber ganz herrlich in den Juni-Sommer.  Sie ist weder zu schwer, noch zu süß. Man kann gut und gerne direkt 2–3 Stück davon essen. Die Torte gönnst du dir am besten, wenn du mit einer Tasse Kaffee zu Hause auf dem Balkon sitzt und dein Baby Mittagsschlaf macht – dann kannst du sie sicherlich in Ruhe genießen und hast sie definitiv ganz für dich allein. Zur Not könntest du natürlich auch teilen. Aber das muss ja nicht unbedingt sein.

 

Erdbeer-Yogurette-Torte – schnell gemacht und lecker

Als wir die Torte vor 2 Wochen auf Instagram gezeigt haben, wollten direkt einige das Rezept haben. Das verraten wir heute gerne, denn 1. ist die Erdbeerzeit bald vorbei, 2. einfach zu lecker um das Rezept nicht weiter zu geben und 3. ist die Torte viel schneller gemacht als gedacht. Du brauchst dazu lediglich einen 15-Minuten Biskuitboden, frische Erdbeeren, Sahne, Mascarpone und Yogurette. Sie macht optisch richtig was her und lässt sich auch Gästen toll servieren. (Wobei, ich rate dir, iss lieber zuerst selbst so viel wie du nur kannst davon!!!) Wenn die Erdbeerzeit vorbei ist, lässt sie sich aber auch gut mit Himbeeren oder Blaubeeren zubereiten. Bei uns wird es sie bis Ende Juni, wenn die Erdbeerzeit vorbei ist, sicher noch öfter geben.

Eine schnell gemachte Erdbeer-Yogurette-Torte

Erdbeer-Yogurette-Torte backen

Erdbeer-Yogurette-Torte

Erdbeer-Yogurette-Torte

4.67 von 3 Bewertungen
Eigenschaft vegetarisch
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Für Erwachsene
Alter Für Erwachsene
Portionen 1 Springform 26cm

Zutaten
  

  • 35 g Mehl
  • 30 g Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 70 g Zucker
  • 45 g zerlassene Butter oder Öl
  • 500 g Erdbeeren
  • 300 ml Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 1 EL Zucker
  • 1 Packung Yogurette
  • 1 EL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Mehl, Stärke, Backpulver und Salz mischen. Eier trennen und Eigelb und Zucker mit der Küchenmaschine einige Minuten sehr schaumig rühren. In der Zeit die Butter zerlassen und dann langsam zugeben. Das Eiweiß sehr steif schlagen. Die trockenen Zutaten ebenfalls mit der Küchenmaschine unter die Ei-Butter-Mischung rühren. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • In die Springform füllen, glatt streichen und 15 – 20 Minuten backen.
  • Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Sahne mit Zucker steif schlagen. Mascarpone etwas aufrühren und dann mit dem Handrührgerät unter Sahne mischen und mit Zitronensaft abschmecken.
  • Den abgekühlten Boden mit Erdbeeren belegen, einen Tortenring oder den Sprinformrand darum setzen und die Mascarpone-Creme darauf verstreichen. Mind. 3 – 4 Stunden oder über Nach kalt stellen. Vor dem Servieren die Yogurette-Riegel fein hacken und auf dem Kuchen verteilen. Auch halbierte Erdbeeren sehen toll als Deko aus.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

 

Erdbeer-Yogurette-Torte

Erdbeer-Yogurette-Torte

Teile diesen Beitrag

3 Kommentare
  1. 5 stars
    Ich hab die Torte heute für unseren Osterbrunch gebacken und die Gäste waren begeistert. Nicht nur vom optischen sondern auch vom Geschmack. Die wird es auf jeden Fall wieder geben. ????

    Antworten
  2. 5 stars
    Im Mai 2019 habe ich Dein Rezept hier entdeckt und die Torte 3x gebacken. Dieses Jahr konnte ich es kaum erwarten, dass es endlich Erdbeeren gibt. Ein großartiges Rezept, morgen steht sie (hoffentlich) wieder auf unserem Kaffeetisch. Vielen Dank! 🙂

    Antworten
    • Liebe Peggy, das freut uns zu lesen! Schick uns doch ein Stück rüber 🙂 LG

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo