Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Kräutertee selbst machen - aus dem Buch: Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken

Buchtipp: Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

„Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann leg einen Garten an“ lautet ein Sprichwort. Und es stimmt. Ich habe nun seit 3 Jahren einen Garten und Annina seit 2 Jahren. Es ist nur ein Saisongarten und wir können von April bis November darin werkeln und ernten, aber es ist ein Garten, der mein Leben reicher und glücklicher macht. Sicher gibt es viele Momente, die eher von Verzweiflung und Ärger geprägt sind, aber im Großen und Ganzen bereichert der Garten mich ungemein.

Es tut so gut, mit den Händen und manchmal auch dem ganzen Körper zu arbeiten und sich in der freien Natur auszupowern. Das Gemüse und Obst das ich ernte, schmeckt besser als aus jedem Supermarkt und die glücklichen Gesichter meiner Freunde, die sich im Sommer über Gemüsegeschenke freuen, entschädigen für jegliches Gießkannenschleppen.

Buchtipp: Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken - Geschenke aus dem Garten selbst machen

Hast du auch einen eigenen Garten oder gärtnerst vielleicht in einem Saisongarten und kannst meine Gefühle nachvollziehen?

 

Aus diesem Grund möchte ich heute gerne das Buch: Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken* von Clara Moring (die auf ihrem Blog Tastesheriff ebenfalls ganz tolle Ideen teilt) und Hannah Charlotte Erhorn vorstellen. Das Buch ist wie gemacht für mich, da ich es liebe, kulinarische Geschenke vorzubereiten und meinen Stadt-Freunden damit eine Freude zu bereiten. Durch die Geschenke kann ich das ganze Gartenjahr konservieren – in Gläser, Flaschen, in Teebeuteln, auf Papier und in kleinen Bastelwerken.

Kräutertee selbst machen - aus dem Buch: Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken

Was dich im Buch erwartet

Zunächst einmal direkt beim Aufschlagen eine ganz tolle Gestaltung. Nicht kitschig, sondern fast schon retromäßige Grafiken, eine super schöne Bildsprache und eine richtig tolle Gestaltung überzeugen sofort. Je nach Jahreszeit kannst du dir Geschenkidee aussuchen. Im Frühling gibt es Pesto, Setzlinge, Löwenzahngelee und Seedbombs zum Basteln, im Sommer kannst du dich an Holunderblütenlikör, Blütenseife oder einem Body Scrub ausprobieren.

Wer lieber im kühlen Herbst kreativ ist, der macht Tee selbst, setzt einen Rumtopf an oder gibt Bienen ein neues Zuhause. Und wer im Winter immer noch nicht genug vom Gartenjahr hat, der mischt sich ein Verwöhnöl, bastelt Schmuckanhänger oder verschenkt zu Weihnachten Apfel-Amaretto-Konfitüre. Außerdem findest du im Buch viele verschiedene Etiketten und Kopiervorlagen, die dir das Verschenken noch einfacher machen. Und ganz hinten im Buch gibt es sogar zwei Seiten Etiketten zum Heraustrennen, wenn du schnell Bedarf hast und schon am nächsten Wochenende etwas verschenken willst.

Himbeeressig selbst machen - aus dem Buch: Schönes aus dem Garten mit liebe verschenken

Etiketten für Selbstgemachtes aus dem Garten - zum Heraustrennen aus dem Buch Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken

Neue Ideen und bewährte Ideen

Sicher ist nicht alles neu für mich, was im Buch steht. Meinen Himbeeressig bereite ich schon seit Jahren zu und der Rhabarbersirup ist ebenfalls ein gern gesehener Gast in meiner Küche. Trotzdem bietet mir das Buch unheimlich viel Inspiration. Ich habe zum Beispiel zum ersten Mal Kräutertee selbst gemacht. Dazu musste ich nur meinen unheimlich reich mit Kräutern bewachsenen Balkon plündern und die Kräuter trocknen. Zerbröseln und in Teebeutel gefüllt, habe ich so ganz easy eigenen Kräutertee hergestellt. (Und das ganz ohne Garten, nur mit Balkonernte).

Jetzt, da gerade die Zucchinischwemme ansteht, möchte ich mich an eingelegten Zucchini versuchen und im Winter unbedingt das Verwöhnöl herstellen.

Alle, die gerne Basteln und Spaß am Verschenken haben, werden richtig Freude mit dem Buch haben. Und für alle die nicht gerne basteln und keinen Garten besitzen, euch rate ich, verschenkt einfach diese Buch an Gartenbesitzer, auch da seid ihr euch viel Freude sicher.

Kräutertee selbst machen - Kräuter trocknen aus dem Buch Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken

Kräutertee selbst machen - Kräuter trocknen aus dem Buch Schönes aus dem Garten mit Liebe verschenken

Wer möchte, kann den Beitrag auch für später pinnen:

Buchtipp: selbstgemachte Geschenke aus dem Garten - Geschenke selbst machen mit Liebe Kräutertee selbst machen - Kräuter für Tee selbst trocknen und ein Buchtipp

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du den Artikel über meine Link-Empfehlung kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo