Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Römertopf Familienbräter - breifreibaby Adventskalender Gewinnspiel

breifreibaby Adventskalender 2017: #19 der große runde Römertopf Familenbräter

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Habt ihr vielleicht auch diese Erinnerungen an ganz spezielle Gerichte aus eurer Kindheit? Gab es den ganz besonderen Schmorbraten nur bei Oma oder diese eine Hühnersuppe? Seit 1967 gibt es den Römertopf und er ist aus vielen Küchen für köstliche, aromatische und gesund zubereitete Speisen nicht weg zu denken. Ich liebe ja Dampfnudeln über alles und für die Zubereitung dieser ist unser heutiger Adventskalendergewinn auch geeignet.

Was ihr heute gewinnen könnt

Heute könnt ihr einen tollen großen Römertopf aus Ton gewinnen, in dem ihr köstliche und vielseitige Gerichte für die ganze Familie zubereiten könnt. Egal ob einen klassischen Braten, die Weihnachtsgans oder ein knuspriges Brot, im Römertopf werden eure Gerichte sicherlich köstlich. Der Römertopf eignet sich für den Ofen und die Mikrowelle. Und danach kann das gute Stück direkt in die Spülmaschine – einfach perfekt. Der große runde Familienbräter fasst einen Inhalt von etwa 5 kg (4 Liter) und ist somit für Speisen für 6 Personen geeignet. Ein paar erprobte Rezepte findet ihr auch bei Römertopf direkt. Ich würde am liebsten direkt loskochen …

  Römertopf Familienbräter - breifreibaby Adventskalender Gewinnspiel

Warum wir euch den Römertopf Familienbräter schenken wollen

Wir lieben es neue Gerichte auszuprobieren und passende Küchenutensilien zu testen. Ein guter Römertopf gehört für uns mit zur Küchengrundausstattung uns lässt sich vielseitig verwenden. Und weil wir finden, dass es in jeder Küche einen Römertopf geben sollte, verlosen wir heute einen an euch. Wer selber shoppen möchte, der findet den Römertopf Familienbräter* auch im Internet oder beim Fachhändler.

 

Was ihr tun müsst, um den Römertopf Familienbräter zu gewinnen

Welches Gericht würdet ihr gerne im neuen Römertopf ausprobieren? Oder welches Gericht, an das ihr euch aus eurer Kindheit zurück erinnert, wurde immer im Römertop zubereitet?

Teilnahmebedingungen

Mitmachen dürfen alle, die über eine Postadresse in Deutschland verfügen und älter als 18 Jahre sind. Die Gewinner werden ausgelost. Pro Haushalt wird nur ein Preis verschickt. Daten werden von uns nicht gespeichert (was Google damit macht liegt nicht in unserer Hand). Wir leiten nur die Gewinneradressen für den Versand an die Kooperationspartner weiter, wenn diese den Versand übernehmen. Mit einer Teilnahme bestätigt ihr, dass wie die von euch angegebene Adresse für diesen Zweck weiterleiten dürfen.
Die Gewinner werden jeweils drei Tage später hier im Blog bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 21.12.2017 um 23:59 Uhr. Viel Glück!

 

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du den Artikel über unsere Link-Empfehlung kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

 

Gewonnen hat Ellen, die Rouladen, Nudelauflauf und Dampfnudel  als erstes auf der Versuchsliste für ihren neuen Römertopf stehen hat. Herzlichen Glückwunsch!

Teile diesen Beitrag

100 Kommentare
  1. Ein schönes Türchen. Ich würde gerne leckeres Brot im Römertopf machen 🙂

    Antworten
  2. Oh wir hatten früher einen römertopf und meine Mutter hat immer Hähnchen mit Gemüse darin zubereitet. Das würde ich heute noch gerne wieder essen und das wäre natürlich mein Favorit

    Liebe Grüße

    Marina

    Antworten
  3. Guten Morgen,

    wir haben früher gern Omas Rouladen aus dem Römertopf gegessen. Ich habe mir letztens mal das Rezept von ihr besiegt und versucht, es im „normalen“ Topf nachzumachen. Joa, ging. Aber in einem Römertopf wäre es um Längen besser gewesen und daher wäre das mein allererstes Gericht, was ich damit zubereiten würde. Ich finde es einfach toll.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag

    Antworten
  4. Ich würde mich gerne mal an Ente versuchen, Das hat meine Mutter früher köstlich aus dem Römertopf gezaubert!

    Antworten
  5. Oh wie toll! Der Topf würde uns alle freuen. Vor allem mein Mann liebt Braten mit Soße.

    Früher gab es bei meiner Uroma immer Wildgulasch aus dem Römertopf. Mmh lecker!

    Antworten
  6. Würde gern damit mal ein Brot backen

    Antworten
  7. Ich würde mich direkt an einem
    Brot versuchen ?

    Antworten
  8. Ich würde Dampfnudeln als erstes ausprobieren ?

    Antworten
  9. Meine Mama hat immer ganz viel im Römertopf gemacht, tatsächlich sogar auch den Braten am 1. Weihnachtstag ?. Ein tolles Türchen, über das ich mich sehr freuen würde!

    Antworten
  10. Ein Römertopf sollte in einer Küche nicht fehlen! Wir haben einen kleinen…sind mittlerweile aber zu fünft ??????????
    Da wäre dieser hier perfekt!
    Wir machen sehr gerne Hähnchen mit Gemüse darin ☺️

    Antworten
  11. Ich würde sehr gerne ein gemüsekasserole machen, überbacken mit Kartoffelbrei – Soul food bei dem kalten schmuddelwetter 🙂

    Antworten
  12. Früher war es auch das Hähnchen, heute ernähre ich mich vegan und würde gerne für die ganze Familie einen leckeren Maronenbraten im Pflaumensoßen und Semmelknödel zubereiten.

    Antworten
  13. Ich würde gerne ein schönes Brot darin backen!

    Antworten
  14. Meine Mutter hat darin früher immer Geflügel gemacht, daher würde ich mich auch gerne mal an einer leckeren gefüllten Gans oder Pute versuchen 🙂

    Antworten
  15. Ich würde versuchen ein Brot darin zu backen oder auch mal Dampfnudeln. Die gab es bei uns früher oft.???

    Antworten
  16. Ich würde gerne hähnchen mit gemüse im Römertopf zaubern. Das hat immer bei meiner Mama köstlisch geschmeckt ?

    Antworten
  17. Ich würde damit gerne Brot backen.

    Antworten
  18. Meine Mutter hat oft Braten im Römertopf gemacht und es war immer soso lecker, das würde ich gerne mal nachkochen.

    Antworten
  19. Wie toll!
    Da würde ich ein Brot drin versuchen…
    🙂

    Antworten
  20. Oh wie toll. Ich würde gerne Hähnchen mit Rosmarin Kartoffeln zubereiten, yummy!

    Antworten
  21. Brot aus dem Römertopf wäre klasse!!!

    Antworten
  22. Ich würde auf jeden Fall unser wöchentliches Brot darin backen und außerdem natürlich sonntags mal den Braten :))))

    Antworten
  23. Ich würde sofort einen gesunden Bio Gemüse Auflauf braten.Unsere kleine könnte auch mit essen.

    Antworten
  24. Wir überlegen hier schon etwas länger, einen Römertopf anzuschaffen. Ich habe meine Frau bislang noch nicht so recht überzeugen können. Aber wenn sie nur mein Hähnchen aus dem Römertopf probieren würde, dann wäre sie bestimmt begeistert.

    Schöner Artikel übrigens. Ich schaue gern bei euch vorbei und hole Inspirationen für unser Familienessen.

    Antworten
  25. Das ist wirklich ein tolles Türchen. Ich wüsste gar nicht wo ich anfangen sollte? Rouladen, Nudelauflauf und Dampfnudel wären wohl als erstes auf der Versuchsliste?

    Antworten
    • Herzlichen Glückwunsch!

      Antworten
  26. Wir würden uns freuen gesundes Essen darin zuzubereiten ?

    Antworten
  27. Ihr Lieben,

    Mir war gar nicht bewusst, was man mit einem Römertopf alles machen kann. Ich habe jetzt mal bei den Rezepten bei eurem link gestöbert und bin ganz überrascht. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich als erstes kochen würde ?

    Antworten
  28. In meiner Kindheit hat mir besonders der Hackbraten mit verschiedenem Gemüse ringsherum aus dem Römertopf geschmeckt. Auch jetzt kocht meine Mutti noch oft im Römertopf zu unserer Freude. Da ich nun selbst Mama bin und unsere Kleine mittlerweile am Familientisch mit isst, wäre es toll selbst leckere und gesunde Gerichte im Römertopf zu kochen.

    Antworten
  29. Oh was für ein toller Gewinn.
    Schonend im Römertopf kochen, braten oder ein leckeres Brot zaubern. Yummy
    So vielseitig ist der Römer.
    Wir würden uns sehr freuen.
    Bei Oma gab es früher hasenbraten aus dem Römertopf.gerne aber auch ganze Hühnchen oder Wachteln. Gerne würde ich dies für meine Familie nachkochen. An Weihnachten soll es Rehbraten geben, da wäre der Römertopf ideal.aus dem süß noch eine leckere bratensoße und es wird in der Tat ein festschmaus?

    Antworten
  30. Ein leckeres bio-hühnchen !

    Antworten
  31. Bei uns würde es als Erstes Buchteln geben ?

    Antworten
  32. Gerne vegetarische Aufläufe und Brot für uns im Alltag. Braten vielleicht mal für Gäste. Und mein Mann würde sich sicher auch mal sehr über Rouladen freuen!

    Antworten
  33. Ich würde gern einen vegetarischen Braten darin ausprobieren 🙂

    Antworten
  34. Bei uns gab’s früher ab und an Schmorgerichte aus dem Römertopf und ich würde mich auch gern mal daran versuchen.

    Antworten
  35. Tolles Türchen
    Für meinen Mann Gulasch und den Rest Gemüse

    Antworten
  36. Schönes Türchen
    Würde darin einen Eintopf machen

    Antworten
  37. Ein so toller Gewinn. Ich erinnere mich auch, daß meine Mutter einen Römertopf hatte, in dem sie Braten schmorte. Das würde ich gern auch mal ausprobieren, was aber auch interessant ist, Brot darin backen.
    LG von Elke H.

    Antworten
  38. Wow, da würde ich sehr gerne Brot drin backen und Omas Rolladen Rezept!!!
    Das wäre ein toller Gewinn!
    Viele liebe Grüße Susann

    Antworten
  39. Vielleicht einen Hackbraten? Ich versuche mal mein Glück 😉

    Antworten
  40. Oh ich wollte mir immer schon einen Römertopf kaufen. Hab’s aber irgendwie noch nicht geschafft. Wäre der ideale Gewinn für mich. Als aller erstes würde ich einen Pfundstopf machen

    Antworten
  41. Ich würde gern mal ein saftiges Gulasch im Römertopf zubereiten. Eine Freundin macht das indes schmeckt super!

    Antworten
  42. Meine Mama hat immer so leckeres Hirse Brot gebacken 🙂
    Das würde ich direkt nach backen 😀

    Antworten
  43. Meine Oma hat früher immer selber Brot im Ofen ( noch so ein alter, den man mit Holz anzündet? gemacht. Und ich denke mit einem Römertopf werde ich nah an den Geschmack aus dem Ofen kommen. Im normalen Backofen werden meine Beote leider meistens nicht so gut. Es fehlt mir bestimmt der Römertopf, damit es gelingt. ?

    Antworten
    • Hab noch vergessen dazu zuschreiben, dass ich es gerne meiner Tochter zeigen will, wie das Brot von meiner Oma immer geschmeckt hat.

      Antworten
  44. Bei uns gab und gibt es immer Hackbraten aus dem Römertopf..☺️

    Antworten
  45. Was für ein toller Gewinn.
    Ich würde gern Brote in dem tollen Römer ausprobieren. ?

    Antworten
  46. Das beste Sauerkraut was ich kenne stammt aus dem Römertopf. Ich würde gerne versuchen, dass meins dann annähernd so gut schmeckt ?

    Antworten
  47. Räuberbraten 🙂

    Antworten
  48. ich würde gerne gefüllte schmorpaprika mit reis darin zubereiten,unser lieblingsgericht

    Antworten
  49. Saftiges Hähnchen, nicht knusprig, dafür aber zart und saftig.

    Antworten
  50. Bierfleisch & Brot will ich im Römertopf mal kochen.

    Antworten
  51. Oh wie schön. Ich würde wohl Geflügel mit Gemüse darin machen. Oder ein Brot backen.

    Antworten
  52. Ein Räuberbraten mit allem drum und dran würde ich versuchen

    Antworten
  53. Ich würde tatsächlich ganz klassisch den Braten darin machen.
    Zu Weihnachten mache ich immer irgendeine Art von Braten. Im normalen Bräter geht’s auch, aber im Römertopf wird es leckerer. 🙂

    Antworten
  54. Wow, das ist wirklich ein toller Törchen.
    Ein Römertopf ist super praktisch.
    Was man da für schöne Braten machen kann.
    Danke und nichts wie rein in den Lostopf.

    Antworten
  55. oh mein Mann ist hier daheim der größere Koch und er würde sich bestimmt mega freuen. ein Braten wäre so klasse 🙂

    Antworten
  56. Reis mit Fleisch und Gemüse

    Antworten
  57. ich würde darin meinen herbstlichen Eintopf machen mit Lende, Kürbis und Karoffeln

    Antworten
  58. Eine Braten. Habe ich noch nie gemacht, aber mein Freund würde sich darüber seeehr freuen.

    Antworten
  59. Erst gestern sagte ich meinem Freund, dass wir einen Römertopf brauchen. Mein Sohn hat kein Verständnis für lange Kochsessions. Aber ich will dennoch frisch und gesund kochen, da ist der Römertopf einfach die Lösung! Gemüse mit Hähnchenschenkeln oder Braten. Mmmhhh!

    Antworten
  60. ganz klar, ein tolles Gulasch

    Antworten
  61. Reis mit Gyrosfleisch – erinnert mich auch immer an früher. Wie toll, mit dem Gewinn würde man mir eine große Freude machen – ich drücke mir und allen anderen die Däumchen 🙂 Viele liebe Grüße, Yvonne

    Antworten
  62. Am liebsten Hähnchen 🙂

    Antworten
  63. Ich würde gerne darin Pfundstopf für meine ganze Familie kochen. Das ist unser Familienweihnachtsgericht und es erinnert mich sehr an wunderbare Kindheitstage mit Weihnachtsbaumschmücken und Plätzchenbacken.

    Antworten
  64. Ente oder Rouladen würde ich gerne probieren☺

    Antworten
  65. Oh, da hätte ich ganz viele Ideen, was ich gerne ausprobieren möchte.
    Von Brot über Hähnchen und Gemüse bis hin zu Rouladen. Aber auch gefüllte Paprika fallen mir da ein.
    Ideen hab ich genug ?

    Antworten
  66. Hallo,

    ich würde Brot und Hähnchen darin ausprobieren. Das wäre echt klasse 🙂 DAnke für das schöne Gewinnspiel!

    Viele Grüße

    Antworten
  67. Hähnchen oder Rouladen…Mhhhh…

    Antworten
  68. Das wäre toll für unser nächstes Hähnchen 🙂

    Antworten
  69. Meine Mutter macht immer Lasagne im Römertopf, da werden Kindheitserinnerungen wach ?. Meine Schwiegermutter macht immer Dampfnudeln, ich würde das dann auch gerne mal versuchen.

    Antworten
  70. Knoblauchhähnchen!

    Antworten
  71. Schweinebraten, Sauerkraut und Hefeklöße sowie meine Mama und Oma es schon gemacht haben 🙂

    Antworten
  72. Einen leckeren Gulasch.

    Antworten
  73. Wie lange schaue ich mir schon Römertöpfe an. Das wäre ja ein toller Gewinn.
    Ich würde als erstes ein Brot darin probieren ?

    Antworten
  74. Auch bei uns gab’s den klassischen Schweinebraten. Meine Mutter zaubert auch heute noch gerne viele verschiedene Gerichte im Römertopf!
    Gerne würde ich mich auch daran versuchen, da es ja keine wirkliche Alternative dazu gibt. Quasi der Thermomix für den Ofen ?
    Ich würde ihn als erstes zum Backen nehmen.

    Antworten
  75. Auf jeden Fall leckere Tajine ????

    Antworten
  76. Ich würde darin gerne einen klassischen Braten machen. Mmmh! Würde mich sehr über den Römertopf freuen!

    Antworten
  77. Bei uns werden es definitiv die Dampfnudeln sein. Absolutes Lieblingsessen meiner Kindheit:)

    Antworten
  78. Eine Art Coq au vin! Das wäre toll.

    Antworten
  79. ich würde gerne einmal Grünkohl darin ausprobieren

    Antworten
  80. Der Römertopf wäre in meiner Familie in sehr guten Händen 🙂

    Antworten
  81. Ganz ehrlich, ich persönlich habe keinerlei Erfahrungen mit dem Römertopf, daher kann ich auch gar nicht sagen, welche Erinnerungen ich daran habe…nämlich keine :-/. Umso toller wäre es hier auszuprobieren und kreativ zu werden.

    Antworten
  82. Erinnerungen habe ich auch nicht, aber ich würde zu gerne Braten, Gans/ Ente und Brot mit dem Römertopf ausprobieren wollen ?

    Antworten
  83. Als erstes würde ich mein Lieblingseintopf zubereiten. Gemüse-Kartoffelsuppe mit Hackklößchen und Ciabattabrot.

    Antworten
  84. Selbstgemachte Hühnersuppe mit Gemüse

    Antworten
  85. Fisch (Pangasius o.Ä.) mit Ratatouille.
    oooh dampfnudeln klingen auch sehr gut und würd ich mal sehr gerne probieren!

    Antworten
  86. Definitiv Rouladen 🙂

    Antworten
  87. Was für ein toller Gewinn! Ich habe ein richtig leckeres Rezept für ein Gemüsecurry aus dem Römertopf. Das würde ich total gerne mal ausprobieren. Vielleicht klappt das ja jetzt!

    Antworten
  88. Rinderschmorbraten

    Antworten
  89. Liebe Annina,
    ich würde gerne Weihnachtsgans darin ausprobieren.lg

    Antworten
  90. Meine Mama hat früher immer RippChen mit Honigsoße im Römertopf gemacht. Das würde ich auch gern mal ausprobieren. .

    Antworten
  91. So ein schönes Gewinnspiel 🙂

    Kindheitserinnerungen an diesen Topf sind Sauerkraut und die Weihnachtsgans bei meiner Oma.
    Damit würde ich mich auch mal an einen Braten trauen.
    Ich drücke mir die Daumen

    Antworten
  92. Ich habe noch nie damit gekocht, würde es aber gerne mal ausprobieren und mich freuen zu gewinnen

    Antworten
  93. ungarischen Gulasch oder Chili con carne – wird alles gerne gegessen und probiert

    Antworten
  94. Ich würde ein Sommerbrot in em Topf backen

    Antworten
  95. Oh Ich würde gerne einen total leckeren Eintopf aus rind, Kartoffeln und weissen Bohnen machen, der braucht zwar ewig aber es schmeckt sooo lecker, vorallem im Römertopf
    Lg

    Antworten
  96. Ich liebe Curry jeder Art und würde gerne mein Kürbiscurry darin gerne ausprobieren

    Antworten
  97. Hallo,

    ich würde ein leckeres Pflaumengulasch machen. Toll finde ich am Römertopf, daß man alles hineinwirft und dann praktisch nichts mehr machen muss

    Ich wünsche eine schöne restliche Woche und zauberhafte Feiertage,

    lieben Gruß, Melanie

    Antworten
  98. Ich würde einen Gulasch machen-der mir dAnn hoffentlich auch gelingt

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo