Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
breifreibaby Adventskalender Naturkosmetik von Sante Kids

breifreibaby Adventskalender 2017: #11 lecker duftende Pflegeprdukte von SANTE Kids für die ganze Familie

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Wer kennt das nicht, eigentlich brauche ich ja nur schnell ein Paket Klopapier und schon ist eine halbe Stunde rum und der Einkaufswagen in der Drogerie gefüllt. Zuhause im Schrank stapeln sich schon diverse Pflegeprodukte, Shampoos, Duschgel und Haarkur und die Dusche steht auch voll. Und wie enttäuschend ist es dann, wenn das neue Shampoo doch nicht so gut riecht oder nicht wie gewünscht pflegt. Mit den SANTE KIDS Produkten macht ihr da bestimmt nichts verkehrt. Uns haben sie überzeugt und deswegen möchten wir sie euch gerne schenken.

Was ihr heute gewinnen könnt

Türchen Nr. 11 unseres Adventskalenders hält ein tolles Set mit Sante Kids Produkten für euch bereit. Das Paket besteht aus drei Produkten von SANTE Naturkosmetik. Ihr bekommt die FAMILY KIDS Shampoo und Duschgels in den drei folgenden Sorten von uns geschenkt:

  • Für kleine Entdecker, 200 ml
  • Für sensible Haut, 200 ml
  • Für Prinzessinnen, 200 ml

breifreibaby Adventskalender Naturkosmetik von Sante Kids

 

Warum wir euch die SANTE Kids Pflegeprodukte schenken wollen

Die Idee, dass weniger Duschgelflaschen, Shampootuben und verschiedene Töpfchen und Gläschen in der Dusche oder am Badewannenrand rumstehen, finden wir super. Und dafür sind die SANTE Kids Produkte spitze. Shampoo und Duschgel sind in einer Flasche vereint und die Produkte sind für die ganze Familie geeignet. Es gibt eins für sensible Haut, das intensive Feuchtigkeit spendet und auf sensible Kinderhaut abgestimmt ist. Mein Favorit ist das für kleine Prinzessinnen, danach duften die Haare fruchtig frisch nach Himbeere. Und wer abenteuerlustig ist und auf frischen Meeresduft steht, für den ist der kleine Entdecker perfekt. Bei SANTE Kids ist für alle etwas dabei.

 

Wenn ihr die Pflegeprodukte direkt bestellen möchtet, könnt ihr das zum Beispiel über folgenden Amazonlink direkt tun: Pflege für kleine Prinzessinnen. Der Link zu Amazon ist ein Affiliate-Link, wir erhalten wenn ihr dort kauft eine kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis natürlich nichts!

 

Was ihr tun müsst, um die SANTE Produkte zu gewinnen

Verratet uns, ob es ein spezielles Pflegeprodukt gibt, auf das ihr nie verzichten wollen würdet oder täglich verwendet und hinterlasst uns einen Kommentar.

 

Teilnahmebedingungen

Mitmachen dürfen alle, die über eine Postadresse in Deutschland verfügen und älter als 18 Jahre sind. Die Gewinner werden ausgelost. Pro Haushalt wird nur ein Preis verschickt. Daten werden von uns nicht gespeichert (was Google damit macht, liegt nicht in unserer Hand). Wir leiten nur die Gewinneradressen für den Versand an die Kooperationspartner weiter, wenn diese den Versand übernehmen. Mit einer Teilnahme bestätigt ihr, dass wie die von euch angegebene Adresse für diesen Zweck weiterleiten dürfen.
Die Gewinner werden jeweils drei Tage später hier im Blog bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 13.12.2017 um 23:59 Uhr. Viel Glück!

Gewonnen hat Regina. Herzlichen Glückwunsch, du hast eine Mail von uns erhalten.

Teile diesen Beitrag

45 Kommentare
  1. Bei der Maus verwenden wir noch nichts täglich. Auch beim Baden haben wir lange nur mit Wasser gebadet. Jetzt gehts langsam los mit Shampoo und was wäre da besser als diese Sante Produkte!?
    Ansonsten geht derzeit nichts ohne die wind und Wetter Creme von weleda bei den eisigen Temperaturen draußen 🙂
    Bei wundem po (den wir zum Glück noch nie hatten), bzw. bei roten stellen nutzen wir die wundcreme von Lavera – die ist auch echt super.

    Antworten
    • Herzlichen Glückwunsch 🙂

      Antworten
  2. Ich liebe Naturprodukte und brauche jeden Tag Produkte von Weleda. Sante mag ich aber auch ganz gut. Ich würde mich freuen diese Produkte mit meinem Kleinen zu testen!
    Liebe Grüsse Moana

    Antworten
  3. Nicht verzichen kann ich auf mein Gesichtsöl. Ein Produkt, dem ich seit vielen Jahren treu bin:)

    Antworten
  4. Guten morgen.
    Das sind tolle produkte.
    Ich bin total für naturkosmetik mit Guten Inhaltsstoffen.
    Wenns noch gut riecht, perfekt.
    Und genau richtig für die Neurodermitis haut meiner tochter!
    Ich würde mich riesig freuen, zu gewinnen ?

    Vielen Dank für die tolle Gewinnchance und einen guten Start in die woche!

    Antworten
    • Ach do. 6nd ich selber kann nicht ohne feuchtigkeitscreme von avene. Sonst geht’s meiner Haut echt schlecht. Meine tochter hat auch eine spezielle creme vom Arzt und bei miniman gibt’s das bademaus -zeug von bellybutton ?

      Antworten
  5. Ich liebe meine Mandelpflegecreme von weleda. Bei den Kindern nutze ich noch keine Pflegeprodukte regelmäßig.

    Antworten
  6. Ich brauche jeden Tag meine Lavera Gesichtscreme! Bei meinem kleinen Sohn kommt bisher nur Wasser an die Haut und wenn nötig die Wundschutzcreme von Lavera oder ein Öl von Alnatura 🙂

    Antworten
  7. Oh Ja, ganz klar die Dr.Scheller Argan Oil&Amaranth Anti-Wrinkle-Care Night! Die ist sooo super, riecht angenehm und morgens sehe ich immer ausgeschlafen aus! #halleluja

    Antworten
  8. Ja momentan ist es, meine nach Weihnachten duftende, Feuchtigkeitslotion

    Antworten
  9. Bisher haben wir fürs Baden und Waschen nur Wasser und etwas Muttermilch genutzt. Jetzt muss etwas anderes her – sie stillt bloß noch nachts und zum Einschlafen, da “fällt” fürs Bad weniger ab 😉

    Antworten
  10. Auch wir sind noch recht sparsam, wenn es um Pflegeprodukte für unsere Kleine geht.
    Beim baden kommen lediglich 2 Tropfen Badelotion von Weleda mit ins Wasser. Auch ansonsten verwenden wir bisher ausschließlich Weleda-Produkte (Wind-und Wettercreme, Wundcreme), aber immer nur bei Bedarf und äußerst sparsam.
    Da ist die Mama schon ganz anders…. Leider hat man seiner Haut über die Jahre ja schon einiges zugemutet und ihr etwas von ihrer eigentlichen Funktion “geklaut”. Deshalb gehört nach dem Duschen immer eine Bodylotion mit Urea zum Programm (ohne hab ich das Gefühl zur Schrumpelhexe zu mutieren). Naja, und mal ehrlich, jeder hat doch seine Tiegelchen mit Gesichtscreme, Handcreme, etc. irgendwo rumstehen.
    Ich versuche daher es meiner Tochter jetzt gleichzumachen und auf Naturprodukte umzusteigen. Mal gucken, vielleicht ist ja noch was bei Mama zu retten 😉

    Antworten
  11. Bisher nutze ich auf jeden Fall täglich die Gesichtscreme von Nivea Soft für mich selber. Bei unserem Bauchzwerg wollen wir zumindest anfangs erst mal so weit wie möglich auf Pflegeprodukte verzichten. Aber die Zeit wird kommen, wo wir sehr gerne auf tolle Naturprodukte zurückgreifen werden 😉

    Antworten
  12. Hmmm so ehrlich brauch ich kein pflege – Produkt –
    Wenn mal ein bisschen Creme oder lippenpflege –
    Allen viel Glück

    Antworten
  13. Für mich gibt’s täglich dr hauschka tagescreme sonst kein weitere Kosmetik. ?

    Antworten
  14. Mein liebstes Pflegeprodukt ist meine Handcreme, die ich mehrmals am Tag benutze, zuletzt kurz vorm Zubettgehen

    Antworten
  15. Wir könnten generell nicht auf Naturkosmetik verzichten. Am meisten benutzen wir Calendula Creme. Ich bin einfach begeistert davon. Die Marke santé habe ich letztens auch schon für uns entdeckt. Finde ich sehr toll und würde mich sehr über einen Gewinn freuen.

    Liebe Grüße

    Marina

    Antworten
  16. Wir könnten auf unsere gesichtscreme nicht verzichten. Natürlich Naturkosmetik! Jeder hat hier seine eigene, ob Mama, Papa oder das Kind. Gerade im Winter finde ich das doch sehr angenehm. Ich würde gerne mal die Produkte von sante ausprobieren. Bin in der Drogerie schon drum herum geschlichen. Sprechen mich wirklich an. Von daher hüpfe ich doch gerne in den lostopf und hoffe auf ein bisschen Glück.

    Spannend!! ?

    Ina

    Antworten
  17. Ich bin großer Freund von Augencremes. Nicht für Kinder aber für mich ?

    Antworten
  18. Mein selbstgemachtes Deo.

    Antworten
  19. Auf meinen Rasierer würde ich keinesfalls verzichten wollen 😀
    Ich würde mich sehr drüber freuen <3

    Antworten
  20. Ich nutze für mich das Sante Orange Kokos Shampoo und möchte darauf auch nicht verzichten 😉

    Antworten
  21. Was ich immer und immer nachkaufe, ist die Weleda Wundschutzcreme. Ein tolles Produkt. Hat sich bei meinem Sohn bewährt und jetzt benutze ich die Creme bei meiner Tochter.
    Liebe Grüße

    Antworten
  22. Ich nutze täglich Handcreme (ich habe leider irgendwie immer trockene Hände) und einen Lippenpflegestift mit Bienenwachs. Für die Kinder habe ich noch nichts, was immer verwendet wird.

    Antworten
  23. Also was ich immer auf jedenfall brauche ist Bodylotion. Nach dem duschen/Baden würde ich mich sonst wundkratzen. Da bracuht meine Haut einfach eine extra Portion Feuchtigkeit 🙂
    Die Produkte sehen toll aus und wir würden uns freuen.

    LG Nicole

    Antworten
  24. Für unsere Kleine nutzen wir täglich das Calendula Öl von Weleda. Sie liebt es, damit eingeölt zu werden und es sorgt dafür, dass sie so richtig nach Baby riecht.
    Das mit den 1000 Flaschen kennen wir auch, deshalb wäre Sante optimal für uns 🙂

    Antworten
  25. Ja das gibt es. Ich mag nicht mehr ohne die Weleda Calendula Gesichtscreme im Herbst und Winter. Seitdem ich diese benutze habe ich meinen trockene und empfindliche Haut im Griff

    Antworten
  26. Wir nutzen am liebsten das Duschgel von Lavera für Babys und Kinder, da unsere Tochte leider ein bisschen unter Neurodermitis leidet 🙂
    Wir würden uns aber auf jeden Fall über eine gut riechende Abwechslung freuen 🙂

    Antworten
  27. Bei mir geht’s nicht ohne Handcreme und Lippenpflege, ohne gehe ich selten aus dem Haus 😀

    Antworten
  28. Niveacreme! Ich habe sehr empfindliche Haut und brauche unbedingt Creme im Gesicht, aber alles, was ich bisher ausprobiert habe, hat die Haut nur noch mehr gereizt – außer Nivea. Ohne sie könnte ich nicht leben 😉

    Antworten
  29. Das ist Linola Creme gegen trockene Haut 🙂 nehmen wir alle aus der Familie !

    Antworten
  30. Für meine empfindliche Haut gibt es täglich Avene Feuchtigkeitscreme, unser Sohn kommt noch weitestgehend mit Wasser aus…

    Antworten
  31. Mein liebstes und wichtigstes Pflegeprodukt ist mein selbstgemachtes Deo. Das benutze ich fast jeden Tag.

    Antworten
  32. Wir müssen jeden Tag unseren Großen eincremen und er findet es leider grausig. Er hat sehr trockene Haut und wir haben den Auftrag vom Kinderarzt… Aber wir cremen tapfer. Hautruhe heißt das Zeug. Ist eigentlich ganz angenehm vom Hautgefühl….
    Wir würden uns über das Geschenk sehr freuen und testen.

    Antworten
  33. Für das Söhnchen benutze ich noch nichts regelmäßig außer etwas Öl in die Badewanne.
    Bei mir selber ist das Produkt, dem ich treu bleibe die Stokolan Handcreme, sie riecht nicht so toll und zieht langsam ein, aber sie rettet die Hände

    Antworten
  34. Fur mich selber liebe ich die Biotherm “Aquasource” Linie 🙂

    Antworten
  35. Wir würden die Produkte sehr gerne ausprobieren 🙂 und zum Baden benutzen wir immer wieder das Lavendelöl von Weleda. Die Haut ist so weich und man ist sehr ausgeglichen danach !
    Liebe Grüße Elena

    Antworten
  36. Wir verwenden fast täglich die eubos kindercreme für trockene haut. Die roten und trockene stellen verschwinden direkt.

    Antworten
  37. Was ich mittlerweile täglich nutze und darauf auch nicht mehr verzichten möchte, ist die Bio-Granatapfel Körpercreme von Alterra.?
    Für unsere Tochter verwenden wir bisher noch nichts täglich, das ist (noch) nicht nötig.?

    Antworten
  38. Ich benutze täglich eine Tages- und Handcreme, vorzugsweise Naturkosmetik. Für die Kinder nichts, außer beim Baden bisschen Duschgel und Shampoo

    Antworten
  39. Ohhh ich liebe sante! Ich habe es neulich in unserer Drogerie entdeckt und war neugierig. Habe das Duschgel gekauft und es ist einfach herrlich. Ich nutze es so gerne.

    Liebe Grüße

    Mara

    Antworten
  40. Ich nehme seit meiner Zeit in Australien jeden Tag die MooGoo body cream – die ist aus essbaren Ölen und ich nehme sie als Gesichtscreme, weil sie so toll ist. Und sie ist auch für die zarte Haut unseres B geeignet, deshalb kommt der jetzt auch in den Genuss von MooGoo. Leider kann man die tollen MooGoo-Produkte nicht in Deutschland kaufen, sodass wir uns immer einen Vorrat aus dem Ausland schicken lassen müssen…
    MooGoo macht übrigens auch ganz tolle Pflegeprodukte für Haare und neurodermitische Haut (eczema).

    Antworten
  41. Ich selbst kann nicht auf meine Handcreme verzichten ? hier greife ich gerne auf Produkte aus der Naturkosmetik zurück. Bei meinem Sohn mag ich nicht auf die Weleda-Produkte verzichten. ?

    Antworten
  42. Hallo,

    ohne Handcreme geht hier gar nix. Am liebsten mag ich die von Dr. Scheller.
    Die Kinder kriegen Kokosöl für alles. Da riechen sie dann auch immer sehr lecker (=

    Liebe Grüße
    Hannah

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo