Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
selbstgemachte Geschenke aus der Küche - Kürbis-Marzipan-Marmelade Rezept

Geschenke aus der Küche – Kürbis-Marzipan-Marmelade

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

So kurz vor Weihnachten wird es langsam Zeit, sich Gedanken um Geschenke für Verwandte und liebe Freunde zu machen. Schon immer verschenke ich lieber Selbstgemachtes und Zeit zusammen als irgendwelche Sachen, die vielleicht doch keiner braucht. Meinem Mann schenke ich z. B. oft Auszeiten, Wellnesszeiten oder auch Ausflüge nur zu Zweit ohne K. Freunde und Verwandte kommen meiste in den Genuss von Geschenken aus der Küche.

kuerbis-marzipan-marmelade-geschenke-aus-der-kueche-breifreibaby

Was sind Geschenke aus der Küche?

Das kann wirklich alles sein, was du selbst in der Küche kochst, backst, einkochst oder bastelst. All das, was auch dir schmeckt und sich super aufbewahren lässt, ist ein tolles Geschenk aus der Küche. Zum Beispiel einen selbstgemachten Likör mit Haselnuss- oder Spekulatius-Geschmack verpackt in einer dekorativen Glasflasche. Eine Backmischung für Brot oder Cookies in einem tollen Weckglas. Selbstgemachter Senf oder eine haltbares Pesto sind ebenso tolle Ideen. Auch ganz einfach Dinge, wie zum Beispiel Marmelade sind tolle Geschenke, über die sich viele Leute freuen.

Ich hab mich dieses Jahr dazu entschieden, Kürbis-Marzipan-Marmelade zu verschenken. Zum einen gab es viele, leicht angedätschte Kürbisse in unserem Saisongarten, die sofort verarbeitet werden mussten, zum anderen kann man von der Marmelade auch direkt etwas größere Mengen herstellen ohne viel Aufwand und zum Letzten ist Kürbis-Marzipan-Marmelade auch gleich wieder so besonders, dass die wenigsten es zuhause schonmal selbst gekocht haben.

Geschenke aus der Küche - Kürbis-Marzipan-Marmelade

Welche Kombination passt zusammen?

Zum Kürbis solltest du jedes Mal noch ein anderes Obst dazugeben. In meinem Fall waren das Physalis aus unserem Saisongarten. Aber auch Apfel oder Birne passen ganz wunderbar. Apfel hat auch den Vorteil, dass er viel Pektin enthält, was die Marmelade gut gelieren lässt. Marzipan verleiht der Marmelade eine tolle Süße, die super zu Röstbrot passt. Ich nutze für Marmelade entweder 2:1 Rohrohr-Gelierzucker oder ich benutze Rohrohrzucker und zusätzlich eine Gelierhilfe aus Apfelpektin. So schmeckt die Marmelade nicht zu süß.

 

selbstgemachte Geschenke aus der Küche - Kürbis-Marzipan-Marmelade Rezept

Kürbis-Marzipan-Marmelade

3.67 von 3 Bewertungen
Eigenschaft eifrei, glutenfrei, lactosefrei, milcheiweißfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Brot & Aufstriche
Alter Ab Kleinkindalter
Portionen 4 Gläser

Zutaten
  

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 400 g Physalis Alternativ Apfel oder Orange
  • 100 g Marzipan
  • 20 ml Zitronensaft
  • 500 g 2:1 Gelierzucker Alternativ: 1. P. Gelierhilfe und ca. 150g Zucker

Anleitungen
 

  • Den Kürbis sehr gut waschen, halbieren, Kerne aushöhlen und den Kürbis 1 cm groß würfeln. Entsprechendes Obst ebenfalls waschen und 1 cm groß schneiden. Marzipan auf einer Reibe fein raspeln.
  • Alle Zutaten außer Gelierzucker zusammen mit 70 ml Wasser oder Apfelsaft in einen Topf geben und 10 Minuten im geschlossenen Topf stehen lassen. Dann langsam erhitzen, dabei rühren bis das Obst Saft zieht und alles leise vor sich hin köcheln kann. Dann etwa 15 Minuten bei ganz kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Pürieren und Zucker zugeben. Aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  • Marmelade in sauber ausgekochte Gläser füllen, diese verschließen und auf den Kopf stellen und mindestens einmal für 8 Stunden komplett runterkühlen. Das geht aktuell gut im Freien, aber auch auf dem Kellerboden oder im Kühlschrank.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

 

Geschenke aus der Küche - Kürbis-Marzipan-Marmelade

 

Teile diesen Beitrag

5 Kommentare
  1. Das klingt suuuuper lecker.
    Probiere ich auf jeden Fall aus 🙂

    Antworten
  2. 5 stars
    Sehr , sehr lecker,
    heute habe ich Euer Rezept gekocht. Ich habe als Obst Orangen genommen und die halbe Menge des Gelierzucker!
    Ich danke Euch für eine sehr gelungene Homepage auf der ich weiterhin gerne herumstöbern werde:-)

    Antworten
    • Liebe Sandra, danke dir für deinen lieben Kommentar!

      Antworten
  3. 3 stars
    Hallo, also ich habe die Marmelade auch gekocht, bzw noch nicht ganz fertig. Habe das Obst mit Kürbis gekocht und da entstand bei mir schon eine dickflüssige Masse sowas wie ein Smoothie. Was habe ich falsch gemacht?

    Antworten
    • Liebe Rebecca, ich hab dir ja schon auf Facebook geantwortet – da muss so sein, ich verstehe gar nicht, warum du denkst, dass du was falsch gemacht hast :)LG lena

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo

Unser kostenloses E-Book
zum Download

Tolle Tipps und Ideen für einen entspannten Start in die breifreie Beikost. Wir zeigen dir, wie Du den Beikoststart breifrei meisterst und begleiten Dich bei der Zubereitung Deiner Familienkost.

Unseren Newsletter erhältst du am Anfang 2-3x pro Woche, denn wir starten mit einer hilfreichen Serie: "Erste Schritte in der Beikost" und helfen Dir, dich schnell zurechtzufinden.
Es geht um die Beikostreifezeichen, die ungeeigneten Lebensmittel und die ersten Rezepte für Dein Baby.
Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter, der über den Anbieter Active Campaign läuft, abmelden, wenn du keine weiteren Mails mehr erhalten möchtest.
In unserem Newsletter erhältst du saisonale Rezepte, Hintergrundwissen zum Thema breifrei und Ankündigungen zu unseren neuen Büchern.

Essenspläne für 1 Jahr & Einkaufslisten

Nie mehr überlegen, was es zum Essen geben soll! Mit unseren Wochenplänen bekommst du Rezepte, Einkaufslisten und Wochenübersichten für 1 Jahr. Auch für Beikoststarter*innen geeignet!
Plus: E-Books für Frühstück und Abendessen + Liste "Snackideen"

In unserem Jahreswochenplan erwarten dich:
🔺️ 24 Wochenpläne: Übersichtspläne mit Gerichten für eure Woche
🔺️ 24 Einkaufslisten: Für jede Wochenplanwoche eine fertig Einkaufsliste, die du ergänzen kannst
🔺️ 120 saisonale Rezepte: vegane und vegetarische Rezepte für die ganze Familie
🔺️ breifreibaby-Tipps: Alle Infos, die du für Beikoststarter*innen brauchst
🔺️ Tipps zur Aufbewahrung, Haltbarkeit, Ergänzung durch Fisch oder Fleisch, Tauschtipps u.v.m.