Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Meine HelloFresh Erfahrungen - ich zeige euch die Zeit sparen Kochbox

[Anzeige] Meine HelloFresh Erfahrungen für eine entspannte Koch-Woche

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass ich super gern koche, aber auch total oft fast verzweifle, wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll. Und wer kleine Kinder hat, weiß auch wie schwer es manchmal ist, die Ernährung ganz spontan zu gestalten. Leichter macht man es sich, wenn man gut plant, sich Sachen für die Woche überlegt und vorausschauend einkauft. Ich kenne einige, die nach einem „strengen“ Wochenplan haushalten und kochen – das funktioniert gut und man spart oft Zeit und Geld. Aber es ist einfach nicht mein Ding und schon nach 1-2 Wochen nervt mich die Routine. Um manchmal Abwechslung reinzubringen und wenn ich mal keine Lust habe zu kochen, bestellen wir natürlich auch gerne mal Sushi oder Italienisch.

 

Genau für so Leute wie mich, wurde HelloFresh erfunden. Denn mit einer HelloFresh-Box bekommt man ganz entspannt die Zutaten für drei oder fünf Gerichte nach Hause geliefert und muss weder selbst einkaufen gehen, noch planen, was es zu essen geben soll. Eine wahre Erleichterung und auch Abwechslung zu altbekannten Gerichten, weshalb ich euch heute sehr gerne mal ausführlicher die HelloFresh-Kochboxen vorstellen will. Ich hatte mir vorgenommen, mal eine Woche mit HelloFresh-Box und eine Woche ohne zu kochen und genau zu schauen, wie es mir selbst das Leben erleichtert und wie ich das mit dem Essensplan in Zukunft besser und ansprechend umsetzen kann.
Dann wäre jetzt die perfekte Gelegenheit dazu …

Sichere dir 30€ Rabatt für die erste und zweite HelloFresh Box! Mehr Infos findest du am Ende des Beitrags.

Meine Woche mit HelloFresh

Da die Zutaten für die Gerichte von HelloFresh immer zu einem vorher vereinbarten Liefertag und -zeitpunkt geliefert werden, weiß ich ganz genau wann meine Box ankommt. Ich bin richtig gespannt und aufgeregt und kann es kaum mehr erwarten. Da ich vor dem Lieferzeitpunkt noch einen kleinen Spaziergang mit K machen will, landet die Box dann doch erstmal beim Nachbarn. Aber das ist kein Problem, denn alle Zutaten sind optimal verpackt und super gekühlt. Sogar der frische Fisch ist noch super kalt und absolut unbedenklich zu verwenden. Ich freue mich richtig beim Auspacken und K hilft mit. Innerhalb von 5 Minuten ist alles im Kühlschrank und am gleichen Abend mache ich das gebratene Welsfilet mit Champignons und süß-saurer bunter Beete für uns. Es schmeckt lecker und K probiert auch ein paar Komponenten. Vorallem der Wels scheint ihr zu schmecken, denn sie isst fast ein ganzes Filet.

Meine HelloFresh Erfahrungen - ich zeige euch die Zeit sparen Kochbox

Verpackung, Zutaten und Rezept

Ein Grund der für mich bisher dagegen gesprochen hat, die HelloFresh-Box zu bestellen, war der Verpackungsmüll der dabei entsteht. Und ja, natürlich war auch diese Box verpackt, gepolstert und mit Füllmaterial versehen. Jedoch kamen alle Gemüsezutaten komplett ohne Verpackung – und das ist nicht mal im Supermarkt so möglich. Sogar Bio-Gurken werden mittlerweile in Plastikschläuche verpackt und Auberginen einzeln in Tüten eingeschweißt. Oft verzweifle ich dabei, die beste Möglichkeit zu finden. Bisher lautet meine Devise: Verpackung vermeiden wo es geht, aber sich selbst nicht geißeln und nicht verrückt machen. Toll finde ich außerdem, dass die Kühlakkus wiederverwendbar sind und wenig Plastikverpackung sondern mehr Papier verwendet wird. Alternativ kann man auch die Isoliermaterialien sammeln und dann kostenlos an HelloFresh zurück schicken, damit sie dort wieder verwendet werden können.

Was bei HelloFresh sicher nicht entsteht, das ist Abfall in Form von Essen. (Was ich nämlich noch schlimmer finde als Müll) Alle Zutaten werden mengengenau für 2 Personen geliefert und somit müssen keine Reste weggeworfen werden. Allerdings sind es zwei eher große Portionen, so dass die Großen nicht hungern müssen, wenn auch ein breifreibaby noch davon satt werden möchte.

Die Zutaten sind immer für 2 Personen und können aus bestimmten Kategorien gewählt werden. Es gibt:

  • Zeit sparen
  • Leichter Genuss
  • Veggie Gerichte
  • Neue Entdeckungen

Du ahnst es bestimmt schon, dass ich mich für die Zeit sparen-Box entschieden habe und tatsächlich ist es mir gelungen alle Rezepte in unter 30 Minuten zuzubereiten.

Meine HelloFresh Erfahrungen - ich zeige euch die Zeit sparen Kochbox

Drei Rezepte für drei Mal HelloFresh Erfahrungen

Es gab letzte Woche bei uns also drei Mal ein Gericht aus der Box und es hat uns jedes Mal super geschmeckt. Das Kochen ging leicht, schnell und war eine Erleichterung im Alltag. K und ich haben doch ein paar Termine wie meinen Sport, ihr Turnen, Klanminis und und und in der Woche und so konnte ich immer direkt loskochen, wenn wir wieder zuhause waren. Ich muss nicht erst überlegen oder einkaufen gehen. An den anderen Tagen gab es dann auch mal ganz einfache Klassiker wie Ofengemüse oder Nudeln. Da das Einkaufen weg fällt, spart man definitiv Zeit. Toll finde ich auch, dass man ganz nach den eigenen Vorlieben auswählen kann. Sollten die vorgeschlagenen Gerichte aus den verschiedenen Boxen einmal nicht passen, so kannst du dir aus 8 Gerichten deine eigene Box zusammen mixen.

Meine HellFresh Erfahrungen mit der Kochbox - schnell und easy kochen!

Gebratenes Welsfilet mit Champignons und süß-saurer bunter Beete

Eins der Rezepte möchten wir euch heute als Elternrezept verraten. Das Welsfilet mit der bunten Beete war so lecker, dass du das unbedingt auch mal nachkochen musst!

Meine HelloFresh Erfahrungen - ich zeige euch die Zeit sparen Kochbox

Gebratenes Welsfilet

5 von 1 Bewertung
Eigenschaft eifrei, glutenfrei, lactosefrei, milcheiweißfrei
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Für Erwachsene, Mittagessen
Alter Für Erwachsene
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 1 Chioggia-Bete
  • 1 gelbe Bete
  • 1 Rote Beete
  • 150 g braune Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • Petersilie
  • Kerbel
  • 2 Welsfilet
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • 1 TL Butter
  • Zucker

Anleitungen
 

  • In einem großen und einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen.
  • In der Zwischenzeit Handschuhe anziehen und erst die gelbe und Chioggia-Bete schälen, halbieren und in Spalten von etwa 1 cm Breite schneiden. Dann die rote Bete ebenfalls so zubereiten.
  • Die Zwiebell schälen, halbieren und 1 cm breite Spalten schneiden.
  • Wenn das Wasser kocht im kleinen Topf die rote Bete im großen die gelbe und Chioggia-Bete mit geschlossenem Deckel etwa 15 bis 20 min. weich garen. Die rote Zwiebel die letzten 3 min. zur roten Bete geben.
  • Champignons putzen und halbieren.
  • Kerbel und Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken.
  • In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Pilze 3 min. anbraten, das Welsfilet dazulegen und 2-3 min von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Wasser von der Beete gut abgießen und im großen Topf mit Butter, Essig und Kräutern mischen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

 

HelloFresh und Thermomix

Solltest du zu denjenigen zählen, die einen Thermomix besitzen, dann kannst du dies bei deiner Bestellung bei HelloFresh mit angeben und bekommst für die Zubereitung im Thermomix geeignete Gerichte ausgewählt.

Meine HelloFresh Erfahrungen mit der schnellen Kochbox - super für Mamas

Meine zweite Woche ohne HelloFresh

Die zweite Woche in meinem Experiment war dann natürlich so sonst auch wie immer. Viel vor und dann hat es an zwei Tagen auch noch geregnet wie verrückt. Ich konnte mit dem Kinderwagen nicht zum Supermarkt und musste auf einmal schnell improvisieren. Da ich aus meinem Saisongarten immer noch viele leckere Gemüsesorten eingefroren hatte, mussten wir natürlich nicht hungern. Aber insgesamt war das Überlegen der Rezepte schon aufwendiger. Ein Vorteil war natürlich, dass ich etwas mehr für K direkt kochen konnte und auf ihre Vorlieben eingegangen bin. Es gab Bratlinge und Nudeln und auch die leckeren Chicken Nuggets.

Meine HelloFresh Erfahrungen - ich zeige euch die Zeit sparen Kochbox

Meine Fazit zur HelloFresh Erfahrung

Die Box ist tatsächlich wie für mich gemacht. Alternativ bräuchte ich einen persönlichem Mahlzeiten-Planer und Einkäufer. Nicht nur, dass die Zutaten direkt nach Hause geliefert werden, sondern auch die Gerichte sind neu und lassen mich mal etwas anderes entdecken. So werde ich zum Beispiel das Süßkartoffelcurry sicher nochmal für K und uns zubereiten. Es ist, wie auch die Kürbisgnocchi, super baby-led weaning tauglich. Außerdem merkt man den Zutaten der Box die ausgezeichnete Qualität an. Trotz des Versands waren alle Zutaten hervorragend und z. B. die Chioggia-Rüben aus dem Wels-Gericht wollte ich schon so lange mal probieren, nur habe ich sie hier nirgends gefunden. Der Wels kommt übrigens von einem nachhaltigen HelloFresh Partner aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Rezepte stimmen und klappen. Wir werden also sicher noch das ein oder andere Mal zu Boxen greifen. Vielleicht auch gerade dann, wenn schon vorher klar ist, das wir viel vorhaben und das Einkaufen mit dem Kinderwagen mal getrost ausfallen kann. Für die drei Mahlzeiten für 2 Personen bezahlt man 40 Euro. Weit weniger, als wenn man 3 mal Essen gehen würde.

Meine HelloFresh Erfahrungen mit der Kochbox - Kürbisgnocchi für Mama & Kind

Was sind eure HelloFresh Erfahrungen?

Jetzt würde mich ja interessieren, ob ich die einzige bin, die die HelloFresh Box schon ausprobiert habe. Welche HelloFresh Erfahrungen hast du schon gesammelt? Oder hast du Lust, die Box mal auszuprobieren. Dann wäre jetzt die perfekte Gelegenheit dazu.Sichere dir 30€ Rabatt für die erste und zweite HelloFresh Box!. Einfach auf den Link klicken und für die erste und zweite Box jeweils 15€ Rabatt erhalten. Und dann lass uns super gerne wissen, welche HelloFresh Erfahrungen du gesammelt hast. Der Gutschein ist für 3 Monate gültig.

 

Teile diesen Beitrag

1 Kommentar
  1. 5 stars
    Hallo ihr Zwei,

    ich bin eben durch meine Recherche im Internet auf euren Beitrag zur HelloFresh Box gestoßen. Ja, ich habe sie jetzt auch ausprobiert. Anfangs war ich total begeistert, aber nun habe ich die Box wieder gekündigt. Qualität ist wirklich super und auch der Preis war total okay, aber bei der Abwicklung hakte es etwas.

    Wenn ihr mögt, dann schaut doch gerne mal in meinen Erfahrungsbericht.

    Liebe Grüße Christine von Pretty You

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Geburtskarten selbst machen

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Geburtskarten selbst machen

Endlich, ihr habt die Geburt hinter euch und nun könnt ihr euer Baby nach langer Wartezeit in den Armen halten, kuscheln und einfach nur die...

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo