Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Kreative Familienrezepte: ein Koch- und Backbuch für das Kochen mit Kindern von Marisa hart von Baby, Kind & Meer

Unvergessliche Familienrezepte von Mari Hart – Buch für kreative Familienrezepte und ein Giraffenbrot

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Bevor ich den breifreibaby Blog gegründet habe, hab ich mit der Blogwelt recht wenig zu tun gehabt. Mir war „damals“ nicht klar, wie viele tolle und so mehrwertige Mama- und Familienblogs es da draußen im Internetuniversum gibt. Aber ein paar wenige kannte ich eben schon. Und dazu gehört definitiv der „Baby, Kind & Meer“-Blog, den ich schon fast seit der Anfangszeit lese. Und deshalb freue ich mich auch sehr, dass ich dir heute das neue Buch von der lieben Mari vorstellen darf. „Unvergessliche Familienrezepte. Die kreativsten Koch- und Backideen von Deutschlands erfolgreichster Familienbloggerin“. Ein Exemplar gibt es auch für dich zu gewinnen, wenn du uns verrätst, welches dein liebstes, kreatives Familienrezept ist. Alles zum Gewinnspiel erfährst du weiter unten in der Mail – also lies auf jeden Fall weiter. 

Kreative Familienrezepte: ein Koch- und Backbuch für das Kochen mit Kindern von Marisa hart von Baby, Kind & Meer

Kreative Familienrezepte, die Spaß machen

Und so habe ich mit K gemeinsam das Rezeptebuch durchgeblättert. Wenn es nach ihr gegangen wäre, dann hätten wir alle ganz bunten Kuchen und Torten, wie die Regenbogentorte und den Pinatakuchen, direkt in die Tat umgesetzt. Weil wir unsere Lebensmittelfarbe aber erst kürzlich für einen Geburtstagskuchen aufgebraucht hatten, haben wir uns dann gemeinsam für das Giraffenbrot entschieden. Die Zutaten dafür hast du bestimmt auch zuhause – denn es sind die Standard-Backzutaten.

Und damit das auch für kleinere Esser geeignet ist, haben wir es für dich einfach mal ohne Zucker zubereitet. Das Rezept findest du weiter unten im Beitrag. Es ist ab Beikoststart geeignet.

Giraffenbrot ohne Zucker - zuckerfrei backen mit Kindern

Kochen und backen kann ich. Neue Rezepte zu entwickeln, mit bestimmten Resten neue Rezepte umzusetzen und in der Küche zu experimentieren, darin bin ich gut. Ich würde mich schon als leidenschaftliche Köchin und passionierte Bäckerin bezeichnen. Aber nur solange, es schnell und unkompliziert geht und ohne viel Schi Schi und lange Zeit für das Schönmachen und Dekorieren ins Spiel kommt. Denn was ich absolut nicht bin, dass ich geduldig und besonders kreativ. Deswegen ist das Buch von Mari genau das richtige für mich.

 

Wir möchten dir folgende Produkte empfehlen, die Bücher von Mari und unsere bevorzugte Lebensmittelfarbe:

  

Es handelt sich dabei um Links zu Amazon. Kaufst du über unseren Link, bekommen wir eine kleine Provision und können diese nutzen, um neue Rezepte zu entwickeln. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

Unvergessliche Familienrezepte von Marisa Hart

Das Buch ist vollgepackt mit tollen Rezepten, die sich super gemeinsam als Familie umsetzten lassen. Und es sind eben nicht nur schnöde, öde „normale“ Rezepte sondern richtig kreative Ideen. Die Gerichte und Backwerke machen den Kids nicht nur Lust mitzuhelfen, sondern schmecken der ganzen Familie. Für mich sind die Fotos im Buch nicht nur Hilfestellung für die Umsetzung sondern auch Ansporn, mir etwas mehr Mühe zu geben, um ein schönes und ansehnliches Endergebnis zu bekommen. Und das ist K und mir mit dem Giraffenbrot doch gelungen. Oder, was meinst du?! Ist zwar nicht eins zu eins, wie bei Mari. Aber so eine Giraffe ist ja schließlich auch ein Naturprodukt … Und schmecken tut das Giraffenbrot natürlich auch ohne Zucker sehr gut!

Kreative Familienrezepte im Buch

Die Rezepte im Buch sind in vier Kapiteln nach Jahreszeiten aufgeteilt. Es sind sowohl herzhafte Essen als auch buntes, süßes Gebäck und Kuchen zu finden. Es kommt (Lebensmittel)farbe ins Spiel, alles sieht bunt und alles andere als Langweilig aus. Viele Gerichte sind auch perfekt für die Kindergeburtstagsparty umzusetzen.

Baustellenkuchen für die Kindergeburtstagsmottoparty.

Welche kreativen Familienrezepte erwarten dich?

Damit du einen kleinen Eindruck bekommst, was dich im Buch erwartet, möchte ich dir ein paar Rezepte auflisten:

  • Regenbogenwaffeln
  • Regenbogen-Torte
  • Baustellen-Kuchen
  • Einhorn-Torte
  • Glückskekse
  • Oster-Crunch (zum Selberessen oder Verschenken)
  • Knusperstangen
  • Kartoffel-Mumien
  • Spaghetti-Pizza
  • Blätterteigschlange

Rezept für Regenbogentorte von Baby, Kind & Meer. Ein kreatives Familienrezept für die perfekte Geburtstagstorte für Kinder

Kreative Familienrezepte, die gesund sind und schmecken

Super finde ich auch die kreativen Ideen für bunte Obst- und Gemüsesnacks. Egal ob als Zwischensnack, Hauptmahlzeit oder für ein leckeres Picknick. Das Auge isst doch irgendwie immer mit und mit Obst- und Gemüse lässt sich da tolles zaubern. Ich selbst habe da selten gute Ideen. Aber jetzt kann ich mir Maris Buch zur Hilfe nehmen. Wir kennen viele Eltern, die uns berichten, dass die Kinder nicht so gerne Gemüse essen – Paprika-Kraken, Gurken-Schlangen und Gemüse-Pfauen helfen dabei, deinem Kind auch Gemüse schmackhaft zu machen.

 

Kreative Familienrezepte mit Obst

Obstsalat geht hier ja immer. Ich hab so zwei kleine Obstvernichtungsmaschinen hier bei mir zuhause. Richtig gut sieht der Regenbogen-Pfau aus, den ich für Ks Geburtstagsfeier im Kindergarten machen darf. Die Pinguin-Bananen findet sie auch sehr süß. „Aber Mama, ich mag ja keine Schokolade.“ … Und ich keine Banane …

Kreative Familienrezepte für jede Gelegenheit. Egal ob Kindergeburtstag, Picknick oder der Snack für Zwischendurch, hier findest du viele kreative Familienrezepte

Kreative Familienrezepte mit Gemüse

Garantiert ausprobieren werden wir den vitamingeladenen Gemüse-Zug und die kleinen Raupen aus Tomaten und Mozzarella. Ks Phantasie wurde auch direkt angeregt durch die Bilder und sie wollte mich damit beauftragen ihr eine Schildkröte aus einer Tomate zu schnitzen. Ich hab sie dann mal auf ihren Papa verwiesen …

 

Kreative herzhafte Familienrezepte

Aber eben nicht nur die Obst- und Gemüseideen sind im Buch versteckt, sondern auch richtige herzhafte Gerichte für das gemeinsame Mittag- oder Abendessen. Ich bin mir sicher, dass du auf deinen Geschmack kommst.

Eis selber machen aus frischem Obst und Beeren ist auch zuckerfrei möglich

Eigene kreative Familienrezepte

Was ich spitze finde ist, dass bei jedem Rezept ein kleiner Notizzettel abgedruckt ist. Ich liebe es ja Rezepte zu verändern und kann mir das dann da direkt vermerken. So z.B. auch, dass ich das Giraffenbrot ohne Zucker zubereitete habe. Außerdem gibt es eine Sternchenskala zur Rezeptbewertung. Ein gute Anhaltspunkt für das Kochen und Backen mit den Kindern zusammen ist auch Maris Sternesystem. 1 Stern steht für einfachere Handgriffe, zwei Sterne für etwas, bei dem mehr Konzentration gefragt ist und drei Sterne für knifflige Aufgaben, die auch von älteren Kids ggf. gemeinsam mit einem Großen gemacht werden können. Hier kommt es aber vielleicht auch ein bisschen auf die Übung und die Fähigkeiten des Kindes an und das Alter ist nicht nur das Ausschlaggebende. Aber da wirst du dein Kind ja gut kennen und wissen, welche Aufgaben er oder sie alleine oder gemeinsam mit dir übernehmen kann.

Kreative Familienrezepte – Giraffenbrot

süßes Hefebrot mit Kindern backen

süßes Hefebrot mit Kindern backen

Giraffenbrot

5 von 13 Bewertungen
Eigenschaft vegetarisch
Vorbereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn.
Gericht Zuckerfreies
Alter Ab Beikoststart
Portionen 1 Kastenform

Zutaten
  

  • 15 g Hefe
  • 2 EL warmes Wasser
  • 380 g Dinkelmehl Type 630 Weizenmehl Type 405
  • 175 ml lauwarme Milch
  • 75 g flüssige Butter
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 1 Eigelb

für die dunklen Teige:

  • 50 g Kakao
  • 20- 30 ml Milch
  • 10 g flüssige Butter

Außerdem

  • Fett für die Form

Anleitungen
 

  • Die Hefe ins Wasser brösel und darin auflösen. In einer großen Schüssel alle Zutaten füür den Grundteig mit den Händen zu einem homogenen Teig verkneten. Die Teigkugel in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.
  • Das Kakaopulver in zwei weitere Schüsseln aufteilen. In eine Schüssel 30 g, in die zweite 20 g geben und mit etwas Milch zu zähflüssiger Kakaomasse anrühren.
  • Den Teig halbieren und eine Hälfte abgedeckt zur Seite stellen. Die andere Teighälfte erneut halbieren und in jedes Teigviertel (mit Handschuhen) die Kakaomasse einkneten bis eine hellbraune und eine dunkelbraune Teigkugel entstehen. Ebenfalls abdecken. Alles drei Teige an einem warmen Ort für ca. 60 Min. gehen lassen.
  • Die Kastenform gut einfetten und leicht mit Mehl ausstäuben.
  • Nach der Gehzeit jede Teigkugel erneut durchkneten und je 8 Stänge in der Länge der Kastenform rollen. Der hellbraune sowie der helle Teig werden dann etwas ausgerollt. Um jeden dunkelbraunen Teigstrang wird ein hellbrauner Teig sowie anschließend ein heller Teig drumgewickelt. Es entstehen so bis zu 8 dreifarbige Teigstränge, die vorsichtig und ohne Druck neben- und übereinander in die Kastenform gelegt werden. Das Brot nun erneut für 60 Min. abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. und das Brot ca. 30 Min. backen lassen. Das noch heiße Brot mit flüssiger Butter bestreichen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Zum Giraffenbrot passt unsere Dattella besonders gut. Natürlich kannst du dazu auch zuckerfreie Marmelade, Butter oder Nussmus servieren.

Kreative familienrezepte: das Giraffenbrot ist ein Hefebrot mit Kakao

Hier kannst du sehen, dass K natürlich nicht nur in der Küche gerne mitmischt, sondern es sich natürlich auch nicht nehmen lassen möchte, das Brot anzurichten und zu fotografieren. Und so wurden kurzerhand die Giraffen aus dem Kinderzimmer geholt. Für die war das Giraffenbrot ja schließlich gebacken worden … Und die wollten dann auch probieren. Dass ich gerne kurz Fotos gemacht hätte, das spielte dann erst mal keine Rolle. Den Giraffen hat es jedenfalls geschmeckt. Und uns auch!

Bist du Baby Kind & Meer Fan?

Kennst du das neue Buch mit den kreativen Familienrezepten von Mari schon? Oder steht vielleicht der Vorgänger „Unvergessliche Familienmomente“ bei dir im Bücherregal.

Ich bin mir sicher, Mari freut sich über deine Bewertung bei Amazon*! Wie du vielleicht weißt, sind wir selbst Autorinnen und eine ehrliche Bewertung bei Amazon gibt uns immer viel Feedback, wie wir uns noch verbessern können. 

 

Gewinne dein handsigniertes “Unvergessliche Familienrezepte” Buch

Mari möchte dir ein handsigniertes Exemplar ihres neuen Buches schenken. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasse uns bitte einen Kommentar, welches dein liebstes kreatives Familienrezept ist.

An unseren Gewinnspielen teilnehmen kannst du bis zum 30.09.2019 um 18 h. Jeder Haushalt kann maximal 1x teilnehmen. Das Los entscheidet. Der Versand des Buches erfolgt direkt über Marisa Hart. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung möglich. Teilnahme ab 18 Jahren möglich.

Unvergessliche Familienrezepte von Mari Hart - mit kreativen Famiienrezepten für Geburtstag, Weihnachten, Ostern und alle Jahreszeiten zum Kochen und Backen mit Kleinkind und Kindern

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Links zu Amazon. Kaufst du über unseren Link, bekommen wir eine kleine Provision und können diese nutzen, um neue Rezepte zu entwickeln. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

Teile diesen Beitrag

41 Kommentare
  1. 5 stars
    Die Regenbogentorte steht bei uns bei allen Festen immer ganz hoch im Kurs

    Antworten
  2. unser lieblingsrezept sind ganz einfache spaghetti mit tomatensauce. allerdings haben wir tomaten, karotten und kräuter aus unserem eigenen garten. gemeinsam haben wir da die sauce gezaubert.

    Antworten
  3. Der Baustellenkuchen (Maulwurfkuchen mir kleinen Baggern und anderen Baustellengegenständen) war zum dritten Geburtstag der Hit.
    Das Buch hört sich klasse an!

    Antworten
  4. Bei uns ist aktuell fast langweilig… Kartoffeln mit Eier und Senfsosse…

    Antworten
  5. Unser liebstes kreativstes Rezept ist die Regenbogen-Torte. ♥️ Wir würden uns sehr über das Buch freuen um noch mehr kreative Rezepte ausprobieren zu können. ????✊????

    Antworten
  6. 5 stars
    Wir würden extrem gerne gewinnen, weil meine Familie so begeistert ist! Da ja nach dem Lieblingsrezept gefragt wurde, musste ich abstimmen lassen und knapp, aber doch, hat die Spaghetti-Pizza gewonnen 😀 So lecker und außergewöhnlich! Wir lieben aber auch die zuckerfreien, fröhlichen Süßspeisen – einfach herrlich toll und lecker!

    Antworten
  7. 5 stars
    Unser liebstes Familienrezept aktuell sind pancakes! Die gibt es in diversen Variationen ganz oft zum
    Frühstück ❤️❤️

    Antworten
  8. Unser liebstes und kreatives Familienrezept ist Hirsotto, also Risotto aus Hirse. Dieses wird mit ganz viel Gemüse angereichert und sieht dann aus wie ein Haufen Konfetti ???? mit gaaanz viel Parmesan ????????

    Liebe Grüße

    Antworten
  9. Hallo!
    Unser liebstes kreatives Familienrezept sind Reislaibchen aus den Reis Resten vom Vortag.

    Antworten
  10. Unser absolutes Lieblingsgericht ist Ragout mit ganz viel Gemüse. Da kommt alles rein Möhre, Aubergine, Zucchini, Zwiebel, Süßkartoffel und Paprika. Dazu gibt’s Reis. Unsere Tochter würde es am liebsten jeden Tag essen ????????????

    Antworten
  11. Wir lieben es Gesichter aus Paprika und Mais auf Brote zu legen.

    Antworten
  12. 5 stars
    Derzeit sind bei uns Möhrenwaffeln mit Joghurtdip hoch im Kurs. Man kann gut gesundes Gemüse verstecken und der Lütten schmecken die orangenen Knusprigkeiten 🙂
    Für den Teig mische ich geraspelte Möhren (anderes Gemüse geht natürlich auch) , wahlweise auch Zwiebeln und Knoblauch, Dinkelmehl, Eier, Öl, Salz und etwas Milch zu einem dickflüssigen Teig zusammen und backe ihn dann wie normale Waffeln im Waffeleisen aus. Den Dip kann man individuell nach Geschmack aus Joghurt, Schmand, Frischkäse, Senf, Mayo und Gewürzen zusammenrühren. Guten Appetit! 🙂

    Antworten
    • Ziemlich schwierig sich da auf ein Rezept festzulegen, aber das Giraffenbrot ist auf jeden Fall schon abgespeichert und wird noch diese Woche getestet 🙂 Und ich würde mich sehr freuen, auch die anderen Rezepte aus dem Buch testen zu können. Meinen Zwergen macht die Zubereitung sicherlich auch viel Freude!

      Antworten
  13. Unser liebstes Rezept ist der Maulwurfkuchen- bei uns eine Matschepampe auf der Peppa Wutz und Schorsch sitzen. ????????????

    Antworten
  14. Unser liebstes Rezept sind derzeit Waffeln in jeglicher Form. Gehen relativ schnell und lecker sind sie eh. 🙂

    Antworten
  15. 5 stars
    Hallo Annina und Lena,

    unser liebstes Familienrezept ist ein veganes Basilikumpesto, wobei der Parmesankäse durch Haferflocken ersetzt wird. Dazu gibts dann Dinkelnudeln. Die Kinder lieben es.

    Antworten
  16. 5 stars
    Wir lieben Spaghetti Bolognese ♥️ für die kleine Maus noch ohne Salz und Gewürze als Babyversion. Sooo lecker

    Antworten
  17. Unser liebstes Kreativrezept ist eine Schokoladentorte in Form einer Baustelle mit vielen Baustellenfahrzeugen darauf.

    Antworten
  18. Nudeln in jeglicher Art und Weise 🙂 Ofengemüse mit den tollen Brokkoli Couscous Laibchen sind aber auch mega!

    Antworten
  19. Unser liebstes Kreativrezept ist ein Schokoladenkuchen in Eulenform gefüllt mit vielen bunten Schokoladenlinsen als Überraschung. Wobei das ja mittlerweile auch nicht mehr kreativ ist! 😉

    Vielen lieben Dank für die tolle Chance.

    Antworten
  20. Das Regenbogen eis sieht klasse aus.Ich würde mich sehr freuen das Buch zu bekommen und einiges daraus nach zu machen.

    Antworten
  21. Ich verfolge Baby Kind & Meer, hab von Maris Büchern gehört, aber noch nie reingeschaut.

    Antworten
  22. Oh ich bin noch sehr kreativlos und könnte das Buch sehr gut gebrauchen da unser kleines Mäusemädchen morgen schon 8 Monate alt wird und mit viel Freude sich Gemüse und Obst in den Mund steckt!

    Antworten
  23. Kreativ bin ich viel und gerne.
    Nur in der Küche leider nicht????
    Deshalb würde ich meinen Konfetti Reis (mit Zucchini und Möhren und Paprika) als mein kreativstes Gericht für die Familie sehen.
    Über das Rezeptebuch würden wir 3 uns sehr freuen ❤

    Antworten
  24. Mein liebstes Kreativrezept sind Glückskekse mit eigenen Glück-Wünschen

    Antworten
    • Wir lieben momentan Rote-Beete-Waffemn

      Antworten
  25. Es ist etwas schwierig. Als Paar kochen wir sehr viel und ich probiere dementsprechend aus. Von unserer Tochter, wird es aber meist nicht so angenommen. Für sie sind alle Nudelrezepte die Besten 🙂

    Antworten
  26. Hallo.
    Ich finde den Baustellenkuchen besonders toll. Aber eigentlich sind alle Rezepte großartig und würde ich gerne nachmachen.
    Vielen Dank für die Verlosung und einen schönen Abend.
    Melanie

    Antworten
  27. 5 stars
    Wir lieben alles mit Gnocchi. Zur Zeit steht Gnocchi Salat ganz hoch im Rennen mit Spinat, Basilikum, getrockneten Tomaten, frischen Tomaten und Grillkäsewürfel. Am liebsten lauwarm serviert und am nächsten Tag in der Pfanne noch mal angebrutzelt ????

    Antworten
  28. Bei uns sind es Regenbogen in jeglicher Art und Form… Rohkost, Obst oder Waffel – Hauptsache bunt ????

    Antworten
  29. Hier gibt es auch einen kleinen Obstvernichter, der sich im Sommer hauptsächlich von Wassermelonen ernähren könnte ???? Deshalb war in den letzten Monaten die Wassermelonen-Pizza sehr beliebt. Der Regenbogen-Pfau sieht auch so aus, als müsste er unbedingt von uns getestet werden. Über das Buch würden wir uns (nicht nur deshalb) sehr freuen.

    Antworten
  30. Rote beete risotto, essen beide Kinder sehr gerne.

    Antworten
  31. 5 stars
    Wir werden uns diese Woche noch an denn Giraffenbrot versuchen, denn Giraffen sind derzeit die Lieblingstiere meiner Tochter! Da habe ich dann auch die Hoffnung, dass die Brotzeitbox im Kindergarten mal beachtet wird ????.

    Antworten
  32. Das Giraffenbrot ist der Hammer, das sieht unglaublich toll aus und ich will es sofort nachmachen! Unser Kleiner geht nicht ohne seine Schleich Giraffe ins Bett (Kuscheltiere sind ja zu weich LOL)! Und wenn wir fragen wie macht die Giraffe? Schmatz Schmatz Schmatz.. beim Blätter kauen!
    Das Buch sieht wunderbar aus, Wahnsinn welch Kreativität! Vielleicht hab ich ja Glück!

    Antworten
    • Herzlichen Glückwunsch, Laura! Du bekommst eine Mail von uns!

      Antworten
  33. Ich bin erst ganz frisch Mami und habe leider bisher noch kein Rezept ausprobiert, aber ich würde mich trotzdem freuen wenn ich ebenfalls in den Lostopf darf. Ich bin schon ganz gespannt auf die ersten Back- und Kocherfahrungen mit unserer Motte.

    Antworten
  34. 5 stars
    Was für ein super schönes Buch!
    Ich würde mich sooo sehr freuen, wenn es bei uns einziehen dürfte.
    Die Regenbogen Torte ist der Knaller, aber auch der Backstein Kuchen!
    Zum ersten Geburtstag unseres Sohnes wäre das klasse!
    Danke für das Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Lena

    Antworten
  35. 5 stars
    Unser absolutes Lieblingsrezept sind die Bananen-pancakes (oder -pfannkuchen) und das Dinkelbrot kommt auch sehr gut an. Wir würden uns über weitere kreative Koch- und Backideen sehr freuen!

    Antworten
  36. Das kreativste bei uns sind im Moment Olivengesichter auf dem Brot. ???? Ansonsten gibt es bei uns im Moment viel Suppe, da unser Zwerg gar nicht genug davon bekommt.

    Antworten
  37. Unser Lieblingsrezept sind die Bananen pancakes

    Antworten
  38. 5 stars
    Hmm, ich weiß zwar nicht, ob ihr nun ein Rezept aus dem Buch von Mari, von eurem Blog oder aus unserem Alltag meint, aber:
    wir machen sehr gerne eure Bananenwaffeln, am liebsten schon zum Frühstück. Eine gute Alternative sind unsere „Dinkel-Bratlinge“ (bestehend aus Dinkelvollkornmehl und Milch, ungefähr zu gleichen Teilen, sonst nichts), die ich nach dem Braten gerne noch in ein wenig Zimt-Zucker tunke.. Von Maris Rezepten finde ich alle bunten am tollsten!

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly