Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel - köstlich diese große Ofenkartoffel

Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Heute dürfen sich alle Mamas und Papas wieder über ein leckeres Rezept für Erwachsene freuen. So gern ich für meine Kleine breifrei koche, so gern zaubere ich für mich und meinen Mann feine Köstlichkeiten, die wir zu zweit genießen. Denn das ist mir wichtig: dass wir uns Zeit für uns nehmen. Vielleicht nutzt auch ihr die leckeren Rezepte, um eure Zweisamkeit zu genießen.

Sagt mal, ist bei euch auch so tolles Wetter? Hier scheint die Sonne in einer Tour und ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Ich bin einfach so froh, wenn gutes Wetter ist und meine Laune steigt erheblich. Zudem können K und ich jeden Tag den Spielplatz unsicher machen. Und das Beste ist, die Frühlingsboten sind endlich auf dem Weg. Vorgestern gab es aufgrund des super duper Wetters schon den ersten Spargel bei unserem Stamm-Spargel-Bauer, die völlig ohne Folie anbauen. Ich bin begeistert. Und möchte euch heute deshalb ein ganz tolles Gericht zeigen, was auch den Großen toll schmeckt und sich auch super für breifrei eignet. Ein Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel.

Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel - eine große Backkartoffel die lecker schmeckt!

Was ist Kumpir?

Diejenigen von euch, die schonmal in der Türkei in Urlaub waren, wissen sich direkt was ein Kumpir ist – für alle anderen könnte man es auch als große, gebackene und später gefüllte Kartoffel bezeichnen. Dabei werden vorrangig sehr große Kartoffeln à mind. 250 Gramm im Ofen im Ganzen gegart, später aufgebrochen und gefüllt. Dabei kann die Füllung alles sein, was schmeckt: Fleisch oder Fisch, Gemüse in allen Formen und Varianten, Linsen, Käse, Soßen, Kräuter oder eben der von mir verwendete grüne Spargel. Ich bin ja ein großer Spargel-Fan und esse im April/Mai/Juni große Mengen davon. Hier dürft ihr aber wahllos kombinieren was ihr zuhause habt und wenn die Bärlauch- und Spargelzeit irgendwann vorbei ist, passen auch andere Gemüsesorten ganz toll in die große Kartoffel. Übrigens: man kann den Kumpir auch mit Süßkartoffeln zubereiten.

 

Kumpir für breifreibabys

Für K gare ich ebenso wie für uns eine Kartoffel und schneide sie ihr in Sticks oder würfel, die sie mittlerweile gerne mit ihrer Gabel aufpickt oder eben direkt mit den Händen isst. Dazu gibt es selbstverständlich auch eine kleine Portion grünen Spargel. Wer mag, kann auch eine milde Version der Bärlauchquarks dazu servieren.

Das Rezept für Kumpir mit Bärlauch

Da die Kartoffeln lange im Ofen brauchen, empfiehlt sich diese Gericht auch wenn man Besuch hat oder wenn man etwas vorbereiten möchte. Wenn man nur zu Zweit + Baby ist, trotzdem ein paar mehr Kartoffeln garen und am nächsten Tag als Bratkartoffeln servieren.

Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel - köstlich diese große Ofenkartoffel

Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel

No ratings yet
Eigenschaft eifrei, glutenfrei, vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Für Erwachsene, Mittagessen
Alter Für Erwachsene
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 große Kartoffel à mind. 250 g oder 8 Kartoffeln à ca. 180 g
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 1 Becher Schmand
  • 250 g Magerquark
  • 1 EL Leinöl
  • 50 ml Mineralwasser
  • 1 Bund Bärlauch
  • Salz & Pfeffer
  • 100 g Feta

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln sehr gut mit einer Gemüsebürste säubern und auf ein Backblech legen. Bei 180 °C ca. 1 Stunde im Ofen garen. (Vorheizen ist nicht notwendig, das verbraucht in diesem Fall nur Energie). Den Spargel waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Spargel darin bei großer Hitze 4-5 Minuten anbraten, dann Lauchzwiebeln zugeben und weitere 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Für den Quark Schmand, Quark, Leinöl und Mineralwasser mischen. Bärlauch gut waschen und fein hacken. 2/3 davon unter Quark rühren und diesen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Kumpir etwas aushöhlen und mit Spargel, Lauchzwiebeln und Quark füllen und mit restlichem Bärlauch bestreuen. Wer möchte bröckelt dann noch Feta über den Kumpir.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Kumpir mit Bärlauch und grünem Spargel - köstlich diese große Ofenkartoffel

Dass ich gern mit Bärlauch koche, zeige ich schon mit diesem Rote-Bete-Bärlauch-Flammkuchen

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo