Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Linsensuppe vegan mit veganen Würstchen

Klassische Linsensuppe vegan und für Kleinkinder geeignet

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Das Thema Linsen uns Hülsenfrüchte kommt immer wieder in unserer Facebookgruppe auf, den Mamas wollen wissen, ab wann Babys oder Kleinkinder Linsensuppe essen dürfen. Deshalb möchte ich heute unser liebstes veganes Linsensuppe-Rezept mit euch teilen, einige leckere Rezeptvariationen aufzeigen und natürlich auch darauf eingehen, aber wann breifreibabys oder Kleinkinder nach der Breiphase Linsensuppe essen dürfen und können. Außerdem ist meine Variante der Linsensuppe ein tolles Herbst- und Wintergericht und einfach unglaublich gesund. Und lecker!

Linsensuppe vegan für Kleinkinder geeignet

Welche Linsen passen zur Linsensuppe?

Da ich einen relativ gut gefüllten Vorratsschrank habe, sind bei mir zuhause auch immer mehrere Linsensorten vorrätig. Definitiv zuhause habe ich:

  • Rote Linsen
  • Belugalinsen
  • Tellerlinsen
  • Albleisa

Und alle diese Linsen, ebenso wie braune Linsen, Berglinsen und gelbe Linsen, eignen sich hervorragend für eine Linsensuppe. Während die klassische Linsensuppe mit Teller- / Berg- oder braunen Linsen zubereitet wird, nehme ich gerne eine Mischung. In diesem Fall habe ich vier Linsensorten gemischt. Das hat zu Folge, dass es einen besonderen, nicht zu mehligen Geschmack gibt, weil manche Linsen, wie Albleisa und Belugalinsen noch fester bleiben, während Tellerlinsen und rote Linsen mehr verkochen.

Welche Linsen für Linsensuppe

Welche Brühe für Linsensuppe?

Ich nehme tatsächlich nur Gemüsebrühe, denn ich esse hauptsächlich vegan und vegetarisch. Eine gute Gemüsebrühe (für Babys eine Gemüsebrühe ohne Salz) gibt nämlich der Suppe oft schon viel Würze.

Welche Kartoffeln für Linsensuppe?

In der klassischen Linsensuppe und auch in der veganen Variante sind oft Kartoffeln, Möhren und Lauch Bestandteile. Ob du nun festkochende oder mehligkochende Kartoffeln nimmst, ist wirklich total egal. Verarbeite doch einfach deine Gemüsereste.

Linseneintopf mit Herbstgemüse und veganen Würstchen

In meinem Fall kommen zu den vier Sorten Hülsenfrüchten auch noch Kürbiswürfel. Einfach deshalb, weil ich diese Variation im Herbst liebe und im Garten einige Kürbisse geerntet habe. Du kannst tatsächlich eine Großzahl an Herbst- und Wintergemüse in der Linsensuppe verarbeiten. Zum Beispiel:

  • Möhren, Pastinaken und Petersilienwurzel
  • Kürbis: Hokkaido, Butternut und Muskat
  • Kartoffeln und Süßkartoffeln
  • Rote Bete, Staudensellerie, Knollensellerie
  • Lauch, Grünkohl oder Wirsing

Linsensuppe vegan mit veganen Würstchen

Welche Würstchen für Linsensuppe

Klassisch passen hier Wiener Würstchen oder auch rote Rindswürste. Für mich ist aber eben auch die vegane oder vegetarisch Variante mit Veggie-Würstchen oder einem Bratfeta eine super Alternative – tatsächlich gerade für Kinder ist Wurst, da sie stark gewürzt ist, nicht besonders geeignet. Wir empfehlen dem Baby im ersten Lebensjahr keine Wurst anzubieten und ich persönlich würde auch danach noch einige Zeit darauf verzichten.

Die Würze macht’s: Meine Gewürze für Linsensuppe

Ich liebe Gewürze und habe eine ganze Schublade voll. Für die Linsensuppe verwende ich neben Gemüsebrühe und Salz auch noch Paprika edelsüß und etwas Cayennepfeffer. Je nachdem, ob Kinder und Kleinkinder mitessen, kommt der Cayennepfeffer erst später zum Einsatz.
Außerdem, und dann schmeckt es so wie bei Muttern, darf ein Schuss Essig nicht fehlen. Aber wirklich nur 1-2 EL Apfel- oder Balsamicoessig auf die Menge für 4 Personen.

Wie lange ist Linsensuppe haltbar und warum werden die Linsen manchmal nicht gar?

Man sagt, dass Linsen schlechter gar werden, wenn man zum Kochen Salz dazu gibt. Deshalb am besten erst zum Ende salzen, wenn die Linsen schon gar gekocht sind. Im Kühlschrank ist die Linsensuppe locker 2 Tage haltbar – man kann sie also auch schon vorkochen, z.B. zu Silvester. Das ist an manchen Orten ja ein Brauch, zu Neujahr Linseneintopf zu essen. Ich friere aber auch oft große Portionen ein. Das ist praktisch und man hat die Arbeit nur einmal. Und an Tagen, an denen keine Lust oder Zeit zum Kochen da ist,immer etwas vorbereitetes zu Essen parat.

Ab wann dürfen Babys Linsensuppe (vegan) essen?

Für uns heißt breifrei nicht, dass Babys keinen Brei oder breiige Konsistenzen essen dürfen. Sondern lediglich, dass sie diese Speisen selber essen und nicht gefüttert werden. Und genau so ist es bei Suppe. Meist sind Babys vor dem ersten Lebensjahr motorisch noch nicht in der Lage Suppe oder Brei selbst zu löffeln. Eine Lösung ist, dass Trinken der Suppe aus einem kleinen Becher.

Da die Linsen aber leicht eingeatmet werden können, halte ich das Trinken aus dem Becher nur dann für praktikabel, wenn das Kind schon sehr sicher trinkt.

Linsensuppe kann trotzdem schon von Babys gegessen werden und zwar, wenn die Linsen wirklich recht stark verkocht sind und die Suppe nicht dünnflüssig ist. Der Linsenbrei kann hier entweder mit den Händen gegessen werden oder man füllt als Erwachsene den Löffel mit Linsen, gibt ihn an das Baby weitere und dieses führt ihn selbst zum Mund.

Die Alternative ist also, die Suppe für dein Baby etwas fester einkochen lassen, so dass dein Baby sie mit den Händen essen kann. Oft wird die Suppe auch etwas fester, wenn sie kühler wird. Oder du bietest deinem Baby Brot an, dass du in Streifen oder Stücke schneidest. Damit kann es dann in die Suppe dippen. Dieser Tipp ist auch für etwas geübtere Esser und nicht für Babys, die gerade erst mit der Beikost begonnen haben, geeignet.

Wenn du die Linsensuppe mit Linsen, salzfreier Gemüsesuppe und Paprika edelsüß sowie mit Kürbis, Kartoffeln oder anderem Gemüse kochst, sind alle Zutaten ab Beikostreife geeignet. Verlasse dich also auf dein Gefühl, wie geübt dein Kind schon ist. Denn nur ihr als Mama und Papa wisst, wie viel Fingerfertigkeit euer Kind hat und wie die motorischen Fähigkeiten sind. Spätestens, wenn das Kinder gerne selbst mit dem Löffel ist – meist irgendwann zwischen dem 12 und 24 Lebensmonat kann eine dickflüssige Linsensuppe angeboten werden. Und ja, auch der Schuss Essig darf in der Linsensuppe für Babys und Kinder drin sein.

Und die Großen würzen dann einfach am Tisch noch etwas schärfer nach.

Vegane Linsensuppe mit Kürbis

Mein Rezepte für Linsensuppe vegan mit veganen Würstchen

Linsensuppe vegan für Kleinkinder geeignet

Linsensuppe

4.5 von 2 Bewertungen
Eigenschaft eifrei, glutenfrei, lactosefrei, milcheiweißfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Mittagessen
Alter Ab Pinzettengriff
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Tasse Linsen mind. 300 g
  • 1 Liter Gemüsebrühe salzfrei
  • 500 g Kürbis-Fruchtfleisch
  • 1-2 EL Essig

Optional:

  • Vegane Würstchen

Für Erwachsene:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze anbraten. Paprika edelsüß und Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Die Linsen zugeben und 1-2 Min. unter Rühren braten. Dann mit der Brühe ablöschen, einmal aufkochen und dann im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Direkt den Kürbis putzen und 1 cm groß würfeln. Kürbis zugeben und die Linsensuppe ca. 25-30 Min köcheln lassen.
  • Ab und zu mal in den Topf linsen, vielleicht braucht die Suppe noch etwas mehr Flüssigkeit. Je nachdem wie flüssig du es haben willst, kannst du auch 1 Dose gehackte Tomaten (400 g) zugeben.
  • Probieren ob die Linsen gar sind, dann die veganen Würstchen zugeben und mit 1-2 EL Essig würzen.
  • Für die Erwachsenen mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Petersilie servieren.
  • ACHTUNG: Die Linsensuppe bleibt sehr lange heiß, unbedingt gut abkühlen lassen, wenn du es deinem Kind servierst.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Was ist deine Lieblingsvariante von Linsensuppe? Verrate es uns in den Kommentaren!

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare
  1. 5 stars
    Danke für dieses Rezept! Es ist unsere absolute Lieblingslinsensuppe geworden 😀 Wir nehmen allerdings keinen Kürbis sondern Möhren und Sellerie, manchmal dazu auch Pastinaken oder Lauch und es schmeckt immer ganz köstlich. Da wir immer einen Vorrat an verschiedenen Linsensorten im Haus haben, ist unsere Suppe auch immer ein buntes Sammelsurium 🙂

    Antworten
    • Liebe Frauke, die Sammelsurium-Linsensuppe klingt spitze! Danke für deine Rückmeldung! LG

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly