Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
BLW Rezepte: Sellerischnitzel - für baby-led weaning Anfänger geeignet

Sellerieschnitzel für baby-led weaning Anfänger

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns


Es gibt so Gerichte, die eigenen sich perfekt für baby-led weaning Anfänger, Fortgeschrittene und Eltern. Dazu zählen für mich Sellerieschnitzel. Darauf gekommen bin ich erst, als ich bei einem meiner Spaziergänge letztens eine große Sellerieknolle fand. Sie lag da ganz alleine, weit ab vom Selleriefeld und war wohl von einem Erntetraktor gefallen. Ich kann bei sowas einfach nicht umhin, als sie einzusammeln und mit nach Hause zu nehmen. Ich wusste genau, dass daraus Sellerieschnitzel in Cornflakes-Panade mit veganer Bratensoße und Ofenkartoffeln werden. Und als ich so auf dem Balkon, an einem der letzten warmen Tage das Sellerieschnitzel (also besser gesagt zwei) aß, kam es mir, dass wir noch nie Sellerie für kleine Kinder vorgestellt hatten. Was ich heute gerne nachholen will.

BLW Rezepte: Sellerischnitzel - für baby-led weaning Anfänger geeignet

Warum Sellerie so ein Schattendasein führt und warum er wunderbar in die baby-led weaning Küche passt

Knollensellerie kennen wir meist nur als Zutat in Gemüsebrühe oder als Füllmaterial in Suppen. Das ist schade, denn er kann so viel mehr. Kleine Selleriestücke in Butter gebraten mit etwas Muskat und Salz sind so fein und die perfekte Gemüsebeilage. Oder gemischt mit Kartoffeln als feiner Stampf – einfach köstlich. Und letztes Jahr habe ich sogar Selleriepuffer gemacht, die auch ganz toll geschmeckt haben. Gart man den Sellerie nämlich bissfest und brät ihn dann an, entfaltet er ein ganz tolles nussiges Aroma. Und weil er sich eben ganz toll garen und in Sticks schneiden lässt, ist er auch ein super Anfänger-Gemüse für baby-led weaning.

 

Sellerieschnitzel für die ganz Kleinen und für die Großen

Grundsätzlich ist die Zubereitung der Schnitzel erstmal genau gleich. Man schält die Knolle und schneidet sie in 1 cm dicke Scheiben. Die gare ich dann in Wasser ca. 10 Minuten, die sollen schon weich sein. Für die absoluten Anfänger und ganz kleinen baby-led weaning Starter kann man nun die Schnitzel in 1 cm breite Streifen schneiden und servieren. Sobald dein Baby schon richtig „isst“ spricht, einspeichelt und auch mal etwas runterschluckt – meist nach 2–4 Monaten nach BLW Start, kannst du ihm auch panierte Sellerieschnitzel anbieten. Diese einfach nach dem Ausbacken ebenfalls in Sticks schneiden. Für geübte kleine Esser, kannst du das Sellerieschnitzel in Würfel schneiden und mit den Händen oder der Gabel essen lassen. Und für dich selbst, na das weißt du ja, wie man da Schnitzel am besten isst.

BLW Rezepte: Sellerischnitzel - für baby-led weaning Anfänger geeignet

BLW Rezepte: Sellerischnitzel - für baby-led weaning Anfänger geeignet

Sellerieschnitzel

No ratings yet
Eigenschaft eifrei, lactosefrei, milcheiweißfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Mittagessen
Alter So startest du
Portionen 8 Schnitzel

Zutaten
  

  • 1 Sellerieknolle
  • 300 ml Wasser
  • 100 g Mehl egal welches
  • Semmelbrösel
  • Bratöl

Anleitungen
 

  • Sellerie schälen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. In Wasser im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten garen, bis sie weich sind.
  • In einem tiefen Teller Wasser und Mehl verrühren, so dass ein Brei von joghurtartiger Konsistenz entsteht. Ggf. etwas mehr Wasser oder Mehl zugeben. Für Erwachsene diesen Brei kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Für Kinder kann man ggf. etwas Currypulver oder Kräuter untermischen. Die Sellerieschnitzel darin wenden. Semmelbrösel auf einem Teller ausstreuen und die Sellerischnitzel dann darin wenden.
  • In einer großen Pfanne mit Bratöl die Schnitzel von jeder Seite ca. 3-5 Minuten ausbacken. Für Kinder dann ggf. in Streifen oder Würfel schneiden.
BREIFREIBABY-TIPP

Das Rezept eignet sich nicht nur für Sellerie, sondern auch für Blumenkohl und Kohlrabi.

Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Du kannst die gekochten Selleriescheiben auch super einfrieren und an einem anderen Tag zu Schnitzeln ausbacken. Oder du schneidest sie in 1 cm große Stücke und brätst sie in etwas Butter an, auch eine tolle Beilage. 

BLW Rezepte: Sellerischnitzel - für baby-led weaning Anfänger geeignet

 

Teile diesen Beitrag

3 Kommentare
  1. Hmmmm, dass hört sich sehr lecker an. Vielen Dank für die tolle Kochidee, wird direkt ausprobiert. Gibt es auch ein Rezept für die vegane Bratensoße?

    Liebe Grüße

    Antworten
    • Liebe Nicole, das Rezept verrate ich dir gern, es ist allerdings nichts für Kinder, da sie sehr salzig ist.
      Zwiebeln + Gemüse (z.B. Pilze, Paprika oder Zucchini) alles fein würfeln und klein schneiden und in Bratöl ca. 5 Minuten anbraten. Dann 2 EL Tomatenmark zugeben und die auf dem Pfannenboden richtig schön anrösten, also mit Gemüse anbraten. Dann mit 2-3 EL Sojasoße ablöschen und alles bei hoher Hitze einkochen. Dann gießt du 200 ml Sojasahne dazu und lässt es auf mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten köcheln. Ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. LG Lena

      Antworten
      • Danke dir, jetzt freue mich ich mich schon aufs nachkochen.
        LG Nicole

        Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo