Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug

vegane Pizza

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Vegane Pizza – das Experiment

vegane Pizza_breifreibaby

Passend zu „Das vegane breifrei Kochbuch“, dass ich heute vorgestellt habe, gibt es jetzt noch das Rezept zum Nachmachen der veganen Pizza. Ich habe mich ja jetzt schon ein paar Mal an veganen Gerichten, wie zum Beispiel den Pancakes, versucht und war neugierig auf die Rezepte aus meinem neuen Kochbuch.

Im Buch ist die vegane Pizza als Pizzaschnecken und Mini-Calzone in der Kategorie „Warme Hauptspeisen“ zu finden.

Das vegane breifrei Kochbuch Pizza

Zutaten für 8 Mini-Calzone

vegane Calzone_breifreibaby

 

Teig

400g Dinkelmehl

150ml warmes Wasser (statt wie im Rezept 100ml)

1 Päckchen Trockenhefe (statt 1/2 Würfel frische Hefe, die ich nicht zuhause hatte)

50ml Olivenöl

1 Msp. Kurkuma*

1 Msp. Paprikapulver*

Basilikum

(In der Zutatenliste taucht außerdem noch eine gehobelte Karotte auf, die dann im Rezept aber nicht verwendet wird. Ich habe sie auch weg gelassen.)

 

Sauce

1/2 Tube Tomatenmark

5 EL Wasser

(1 Knoblauchzehe)

2 EL Olivenöl

Italienische Kräuter

 

Füllung

Gemüse nach Belieben – folgendes habe ich verwendet:

2 Frühlingszwiebeln

1/2 Aubergine

3 kleine Karotten

2 Tomaten

Kochen mit Baby_breifreibaby

Zubereitung

Teig

Aus Mehl, Hefe, Wasser,  Öl und den Gewürzen und Basilikum knetest du einen Hefeteig unf lässt diesen mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen.

Füllung

Das Gemüse wäschst du und schneidest alles in kleine Würfelchen. Für die Tomatensauce vermischst du das Tomatenmark mit Wasser, Öl und Kräutern (und dem gepressten Knoblauch).

Calzone

Wenn der Hefeteig fertig ist, teilst du ihn in acht Stücke, die du anschließend zu Kugeln formst. Sollte der Teig zu feucht sein, kannst du noch etwas Mehl dazu geben. Auf deiner bemehlten Arbeitsfläche rollst du alle Kugeln gleichmäßig flach aus und bestreichst sie mit etwas Sauce.

Anschließend gibst du auf jede Minipizza mittig etwa zwei Esslöffel der Gemüsefüllung und klappst sie dann diagonal von einem Ende zum anderen zu. Die Ränder drückst du fest aneinander, so dass die kleinen Calzone gut verschlossen sind.

Im vorgeheizten Backofen braucht die vegane Pizza etwa 20 Minuten.

vegane breifrei Pizza_breifreibaby

Gemüsecalzone_breifreibaby

Die vegane Pizza war ein gelungenes Experiment und hat uns super geschmeckt.

Okay, vielleicht habe ich ein bisschen geschummelt… Und ein klitzekleines bisschen geriebenen Käse unter das Gemüse gemischt…

 

*

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Links zu Amazon. Kaufst du über unseren Link, bekommen wir eine kleine Provision und können diese nutzen, um neue Rezepte zu entwickeln. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare
    • Liebe Silvia,

      vielen Dank. Die Calzone haben auch wirklich sehr lecker geschmeckt. 🙂

      Liebe Grüße
      annina

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo