Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Was kann man mit Bärlauch machen? Bärlauch Schmarrn auch für Kinder

Was kann man mit Bärlauch machen? – Unser liebstes Familiengericht mit dem Frühlingsboten

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Jedes Jahr, wenn der April naht, zieht es mich auf die Knoblochsaue. Das ist ein Naturschutzgebiet in Erfelden am Altrhein. Dort wächst – wie der Name schon sagt – der Bärlauch und das sehr sehr zahlreich. Viele Quadratmeter Waldboden sind mit dem grünen Kraut bedeckt – so weit das Auge reicht, gibt es nichts anderes zu sehen. Der Bärlauch steht, mitsamt seiner Wurzeln, unter Naturschutz. Deshalb darf man ihn nur vereinzelt und immer ohne Wurzel ernten. Wer, so wie ich, selbst erntet, sollte außerdem ganz ganz sicher sein, dass es sich um Bärlauch handelt – denn das zum Verwechseln ähnlich sehende Maiglöckchen ist giftig.

Was kann man mit Bärlauch machen? Bärlauch Schmarrn auch für Kinder

Ab wann dürfen Kinder Bärlauch essen?

Da wir hier auf dem Blog ja Baby- und Kinderrezepte veröffentlichen, wollen wir dir gerne verraten, ab wann Bärlauch zur Ernährung gehören darf. Es schmeckt leicht scharf nach Knoblauch – ist aber grundsätzlich schon ab Beikoststart okay. Nicht in jeder Form, also am besten nicht roh oder nur grob geschnitten – das kann noch nicht gekaut werden. Aber als Würze im Salat, als Beigabe im Pesto oder in der Nudelsoße ist es überhaupt kein Problem. Der Bärlauch sollte gut gewaschen werden. Du bekommst ihn auch bei Rewe, deinem Gemüsehändler oder du kaufst dir ein Töpfchen im Gartenhandel und pflanzt es in deinem eigenen Garten an. So wird es von Jahr zu Jahr mehr.

Welche Bärlauch Rezepte schmecken besonders gut?

Ich bin riesiger Fan von Bärlauch-Butter mit Zitronenschale und Salz. Die kommt auf Grillbaguettes, Brot oder auf ein Steak. Aber auch Bärlauch-Pesto liebe ich über alles. Das mische sehr häufig in Salatsoßen, serviere es auf Buddha Bowls oder in Schinken-Sahne-Soße. Eine Guacamole mit Bärlauch ist herrlich und auch in einer feinen Erbsensuppe oder in Bratlingen überzeugt mich das Kraut!

Was kann man mit Bärlauch machen? Bärlauch Schmarrn auch für Kinder

Eine ganz neue Idee: Bärlauch-Schmarrn

Annina und ich sind riesige Fans von Kaiserschmarrn und lieben generell alle Mehlspeisen. Diese kannst du auch salzig zubereiten. Also nicht nur Pfannkuchen und herzhafte Waffeln – eben auch herzhaften Schmarrn. Und dieser wird mit einem Bärlauchöl gewürzt. Den Schmarrn kannst du als Teig komplett zubereiten, dann entnimmst du eine kleine Portion für dein Baby und backst diesen aus. In Streifen geschnitten kann dieser so ab Beikostreife angeboten werden. Den restlichen Teig würzen und für die Großen ausbacken und z.B. mit Kohlrabigemüse und Schmand servieren.

Und wenn die Bärlauchzeit vorbei ist, kann man den Schmarrn auch herrlich mit Petersilienöl oder in natur zubereiten. Dazu schmecken Ratatouille, Pilzragout oder ein frischer grüner Salat.

Was kann man mit Bärlauch machen? Bärlauch Schmarrn auch für Kinder

Bärlauch-Schmarrn

5 von 1 Bewertung
Eigenschaft vegetarisch
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Mittagessen
Alter Ab Beikoststart
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Eier
  • 250 ml Milch alternativ: Mineralwasser
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 50 g Bärlauch
  • 50 g Olivenöl

Dazu passt:

  • 2 Kohlrabi
  • 200 g Schmand
  • Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, Milch/Wasser und Mehl verrühren. Den Bärlauch mit dem Olivenöl mixen und untermischen. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Etwas Bratöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hälfte des Schmarrns ausbacken. Dazu 3-4 Minuten anbacken, dann wenden und in Stücke reißen. Mit dem Pfannenwender so hin und her bewegen, das die Stücke rundum braten.
  • Die Kohlrabi ggf. schälen und in 1 cm dicke Stifte schneiden. In etwas Bratöl ca. 15 Minuten in einem geschlossenen Topf bei kleiner Hitze dünsten. Alternativ in 8 Minute gar kochen.
  • Den Schmand mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer mischen und alles zusammen servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Was kann man mit Bärlauch machen? Bärlauch Schmarrn auch für Kinder

Tatsächlich sind der Schmarrn und Kohlrabi perfekt für den Beikoststart geeignet. Das Gericht ist somit ein tolles Familiengericht – das ohne Mehraufwand für alle Altersklassen zubereitet werden kann. Hast du Interesse an mehr Familiengerichten – die für Eltern und Baby gleichzeitig mit nur wenigen Abwandlungen gekocht werden können? Dann ist unser Onlinekurs genau das Richtige für dich.

Was kochst du am liebsten mit Bärlauch? Hier ist noch viel zum Ernten und ich freue mich über neue Ideen und leckere Rezepte in den Kommentaren.

Was kann man mit Bärlauch machen? Bärlauch Schmarrn auch für Kinder

Teile diesen Beitrag

1 Kommentar
  1. 5 stars
    Vielen Dank für eure tollen Rezepte und Inspirationen. Ich habe da mal eine generelle Frage, da viele der Rezepte mit Eier sind, wollte ich mal wissen, was eure Meinung dazu ist. Meine Tochter ist 2 Jahre alt. Wie viele eier pro Woche sind ok? Viele Grüße Claudi

    Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo