Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Geburtstagskuchen ohne Zucker - Schmetterlingskuchen von breifreibaby

Geburtstagskuchen ohne Zucker – Schmetterlingskuchen

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Wer die Geburtstagswoche anlässlich K’s erstem Geburtstag verfolgt hat, der weiß, dass ich noch nicht alle Rezepte verraten habe. Den zuckerfreien Karottenkuchen und die zuckerfreien Kekse in K-Form habe ich für ihren Geburtstagstag gebacken. Aber auch für die Feier mit der Familie sollte es natürlich etwas Besonderes sein.

Schmetterlingskuchen zum ersten Geburtstag

Geburtstagskuchen ohne Zucker - Schmetterling von breifreibaby

 

Wie versprochen, habe ich jetzt noch das Rezept für einen, wie ich finde, richtig besonderen Geburtstagskuchen ohne Zucker für dich. Da der erste Babygeburtstag ja unter dem Raupenmotto stand, habe ich überlegt, dass ein Schmetterlingskuchen super passen würde. Denn wie du ja vielleicht auch schon durch die kleine Raupe Nimmersatt* gelernt hast … Wenn du gaaaanz viel leckere Sachen isst, dann wirst du nicht dick, sondern zu einem wunderschönen Schmetterling … Was passt also besser zu einer Raupenparty, als ganz viel leckeres Essen und ein fescher fruchtiger Falter?!

Ideen zur Dekoration des Schmetterlingskuchen

Auf meinem Pinterestboard Schmetterlingskuchen habe ich einige Ideen gesammelt und schlussendlich meine eigene Version des süßen Falters fertig gestellt. Auch wenn du im Netz auf die Suche nach Dekoration gehst, wirst du super schnell fündig. 

Dekorieren des Kuchens

Ich muss ja gestehen, dass Geduld noch nie so richtig zu meinen Stärken gezählt hat. Natürlich hat sich das in den letzten Jahren wirklich sehr verbessert, aber es liegt mir nicht, stundenlang hingebungsvoll in kleinster Fuddelarbeit eine Torte zu dekorieren. Für meine Verhältnisse ist es aber nicht schlecht geworden. Ich habe mich für die Obstdeko entschieden, da K absolut auf alle Arten von Beeren und auch auf Trauben abfährt. So war schon mal sicher gestellt, dass ihr ihr Geburtstagskuchen auch richtig gut gefällt. Ihr könnt dazu aber zum Beispiel auch Trockenfrüchte, anderes Obst, Kokosraspel* oder Nüsse verwenden. 


Wie schmeckt der Geburtstagskuchen ohne Zucker?

Und, was ja noch viel wichtiger ist als die Optik, es hat geschmeckt. Und das nicht nur den zwei Kleinen, die sich vor allem über die bunten Beeren auf dem Kuchen sehr gefreut haben. Auch wir Großen haben mutig den Geburtstagskuchen ohne Zucker gekostet. Natürlich schmeckt man schon den Unterschied zu einem Kuchen, dem industrieller Zucker zugefügt ist. Aber dennoch ist durch die Datteln* Süße zu schmecken und nach 2, 3 Bissen hatten sich auch die Großen daran gewöhnt.

Rezept für den Geburtstagskuchen ohne Zucker

Die Raupe wird zum wunderschönen Schmetterling

Geburtstagskuchen ohne Zucker von breifreibaby

Geburtstagskuchen ohne Zucker - Schmetterlingskuchen von breifreibaby

Schmetterlingskuchen

4.10 von 76 Bewertungen
Eigenschaft vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Zuckerfreies
Alter Ab Pinzettengriff
Portionen 1 Kuchen

Zutaten
  

  • 90 g Dattel
  • 6 Eier
  • 3 EL Öl
  • 260 ml Milch alternativ Pflanzenmilch
  • 300 g Haselnüsse gemahlen
  • 60 g Kartoffelstärke
  • 4 TL Weinstein-Backpulver

Anleitungen
 

  • Zuerst weichst du die Datteln für mindestens 30 Minuten in der Milch ein.
  • Als nächstes trennst du die Eier und schlägst das Eiweiß steif.
  • Die Datteln pürierst du mit der Milch fein und gibst das Eigelb und das Öl dazu und vermischst alles.
  • In einer großen Schüssel vermengst du die Haselnüsse mit der Kartoffelstärke und dem Backpulver.
  • Dann gibst du die Dattelmilch mit Eigelb und Öl schrittweise dazu und verrührst immer wieder gründlich.
  • Wenn du einen homogenen Teig hast, kannst du damit beginnen, ganz vorsichtig das Eiweiß unterzuheben so dass ein toller fluffiger Teig entsteht.
  • Fülle den Teig in eine gut gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute runde Springform.
  • Bei 175 °C ist der Kuchen nach etwa 25 bis 30 Minuten fertig und kann nach dem Auskühlen dekoriert werden.
BREIFREIBABY-TIPP
Den Kuchen kannst du schon am Vortag backen und dann frisch belegen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

 

Wie entsteht aus einem runden Kuchen ein Schmetterling?

Mein Mann hat mir den Kuchen halbiert und zuvor aus der Mitte ein kleines Viereck ausgeschnitten um die typische Schmetterlingsflügelform zu erhalten. Die Hälften dreht mann dann nach außen und setzte den Kuchen mit den Rundungen wieder zusammen, bzw. an die Banane.

Auf einer großen Platte habe ich dann die Flügel dekoriert. Da ich keine Gelatine oder Tortenguss verwenden wollte, habe ich mit etwas Aroniasaft eingefärbten Frischkäse verwendet und diesen mit der Spritztülle auf den Kuchen getupft. Darauf haben die Beeren dann durch leichtes Andrücken gehalten.

Welche Früchte kann man zum Dekorieren nehmen?

Für die Deko habe ich Heidelbeeren, Himbeeren, halbierte Trauben und Johannisbeeren verwendet. Aber da kannst du natürlich kreativ sein (wenn du das kannst) und dich austoben. Erdbeeren, Mandarinen, Pfirsiche, Äpfel … Je nachdem, was dein Baby am liebsten mag.

Als Schmetterlingskörper habe ich zwischen die Flügel eine Banane gelegt, die ich vorher kräftig mit Zitronensaft begossen habe, damit sie nicht braun wird. Die Fühler habe ich mit Frischkäsecreme aufgemalt.

Geburtstagskuchen ohne Zucker von breifreibaby

 

Viel Spaß beim Backen und kreativen Austoben. Wenn du Lust hast, schick mir gerne ein Bild von deinem Geburtstagskuchen ohne Zucker.

 

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Links zu Amazon. Kaufst du über unseren Link, bekommen wir eine kleine Provision und können diese nutzen, um neue Rezepte zu entwickeln. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.

Teile diesen Beitrag

41 Kommentare
  1. Hallo Annina, handelt es sich um frische oder getrocknete Datteln?

    Liebe grüße ,

    Natalie

    Antworten
    • Liebe Natalie, es sind getrocknete, wobei frisch natürlich auch gehen. LG

      Antworten
  2. Danke, für das tolle Rezept! Den Kuchen habe ich zum ersten Geburtstag meiner Tochter gestern gebacken. Er hat uns allen sehr gut geschmeckt. Die Beeren habe ich mit Schlagsahne befestigt. Und ich habe Mandeln statt Haselnüsse genommen, weil ich Mandeln lieber mag.

    Antworten
  3. Sehr lecker! Ich habe den Kuchen auch zum ersten Geburtstag gebacken und allen hat er super geschmeckt. Ich habe allerdings auch Mandeln genommen und Apfelmus statt Frischkäse.

    Antworten
    • 3 Sterne
      Leider muss ich sagen, dass uns der Kuchen wirklich allen nicht geschmeckt hat.
      Ich habe ihn heute gebacken, da wir viel Obst Zuhause hatten. Ich habe schon viele Rezepte der Seite bei meinem Großen gebacken und bin ein großer Fan der Rezepte, aber der Teig an sich schmeckt uns nicht. Das nächste Mal werde ich es auch mit Mandeln probieren, da viele Mandeln genommen haben, die das Rezept positiv bewertet haben. Die Konsistenz des Kuchens ist nämlich traumhaft! 3 Sterne da ich die Dekoration absolut süß und ansprechend finde (und die “Fluffigkeit” 🙂 )

      Antworten
      • Hallo Sabrina,
        danke für dein ehrliches Feedback. Dann hoffen wir, dass es euch beim nächsten Mal mit den Mandeln besser schmeckt.
        Liebe Grüße Team breifreibaby

        Antworten
  4. Hallo ? möchte diesen Kuchen zum 1. Geburtstag unseres Sohnes machen.
    Nun meine Frage….Ist das nur Frischkäse unterm Obst….zerrinnt das nicht?
    Danke LG Daniela

    Antworten
    • Liebe Daniela, der Frischkäse ist doch sehr stichfest, für den gibt es keinen Grund zu zerrinnen 🙂 Du kannst ihn nach dem Zusammenrühren mit Obst auch nochmal 30 Minuten kalt stellen. LG Lena

      Antworten
  5. Was für ein toller Kuchen! Er war total lecker und sah wunderschön aus. Da merkt man mal wieder, dass es nicht immer so viel Zucker sein muss. Vielen Dank für das Rezept ?

    Antworten
  6. Hallo

    Möchte diesen Kuchen zum Geburtstag backen. Ob es funktioniert wenn man den Frischkäse mit Früchten mixt? Z.B Mango oder Heidelbeeren?

    Lg Manuela

    Antworten
    • Liebe Manuela, ja, ich bin mir sicher, dass es funktioniert den Frischkäse mit Mangopüree oder Blaubeeren zu mischen. Das sieht bestimmt toll aus. Liebe Grüße, Lena

      Antworten
  7. kann man statt Datteln auch was anderes nehmen? Bin nicht so der Dattelfan…

    Antworten
    • Hallo Stine, wir haben es leider bisher nur mit Datteln probiert, deshalb kann ich dir da nicht weiterhelfen. LG Lena

      Antworten
    • Hallo, kann ich statt der Kartoffelstärke auch Dinkelmehl verwenden?
      Liebe Grüße
      Toni

      Antworten
      • Hallo Toni,
        danke für deine Frage. Ja, anstatt der Stärke kannst du auch Mehl verwenden, ggf. wird der Kuchen dann etwas fester.
        Liebe Grüße Team breifreibaby

        Antworten
  8. Hallo!
    Kann man statt Kartoffelstärke auch Maisstärke verwenden? Die hätte ich nämlich zu Hause. Habe noch nie mit Kartoffelstärke gebacken, daher weiß ich nicht, wie sich die verhält. Freu mich über eine Antwort! Danke!
    Lg Christine

    Antworten
    • Hallo Christine, ja, das kann du auch machen. Du könntest die Stärke auch durch Mehl ersetzen. Liebe Grüße, Annina

      Antworten
  9. Wie groß muss die Springform sein?;)

    Antworten
    • Hi Irina, alles zwischen 26-32 cm würde hier gehen. LG lena

      Antworten
    • Hallo liebes breifreibaby-Team,
      habt ihr eine Idee für einen zuckerfreien Guß, dass das Obst frisch bleibt, wenn ich den Kuchen nicht kurz vorher erst belegen kann? Vielen Dank für das tolle Rezept!

      Antworten
      • Liebe Sabrina, da ich keine Gelatine oder herkömmlichen Tortenguss verwenden wollte, habe ich mit etwas Aroniasaft eingefärbten Frischkäse verwendet und diesen mit der Spritztülle auf den Kuchen getupft. Wenn du auch keine Gelatine benutzen möchtest könntest du aus Agar Agar, Xylit und Wasser einen Tortenguss anrühren. Damit die Banane nicht total braun wird, kannst du sie mit Zitronensaft bespritzen. Liebe Grüße

        Antworten
  10. 5 Sterne
    Wunderbarer Kuchen! Komplimente der Großeltern und Krümel hats auch richtig geschmeckt zu seinem 1. Geburtstag!
    Ps: Habe gemahlene Mandeln statt Haselnüsse genommen, lecker!

    Antworten
    • Liebe Anja, vielen Dank für das Feedback! Das freut uns sehr!

      Antworten
  11. Das schaut ja wirklich hübsch aus! Ich habe allerdings Bedenken, dass das Obst von meinem Kleinen runter gepult wird. Könnte ich auch den Teig als Basis nehmen und zum Beispiel einfach Blaubeeren einbacken?

    Antworten
    • Liebe Alice, ja, das kannst du sicher machen. Obwohl ich es auch nicht schlimm finde, wenn sich das Kind das Obst “runterpult” – es darf schließlich an seinem Geburtstag essen, was es will. LG Lena

      Antworten
  12. Ich möchte den Kuchen zum ersten Geburtstag meiner Tochter gerne als „1“ backen. Wenn ich das doppelte Rezept nehme und alles auf ein Blech gebe, meint ihr das ginge auch???

    Antworten
    • Liebe S. ja ich glaube das geht. Am besten einen Backrahmen verwenden. LG Lena

      Antworten
  13. Hallo, kann man den Kuchen am Vortag vorbereiten?

    Antworten
    • Hallo Katharina,
      danke für deine Frage. Du kannst den Kuchen gut vorbereiten, allerdings würden wir das Obst frisch drauf legen.
      Liebe Grüße, Team breifreibaby

      Antworten
  14. Könnte man auch Dattelpaste oder Dattelsirup als Creme auf der das Obst hält nehmen?

    Antworten
    • Hallo Claudia, ja, ich denke das würde gehen, wäre aber, wenn du tatsächlich Dattelsirup nimmst sehr sehr süß 🙂 Aber probiere es gerne mal aus. LG Lena

      Antworten
  15. Hallo,
    Ich habe den Kuchen bereits vor 2 Jahren zum Geburtstag meines Sohnes gebacken und er hat sehr gut geschmeck. Zum ersten Geburtstag meiner Tochter würde ich den Kuchen wieder gerne backen, aver da wir jetzt mehr Kuchenesser haben muss ich die Teigmenge verdoppeln. Wie lange muss der Kuchen dann in einer 26 er Form backen?

    Lg Gudrun

    Antworten
    • Hallo Gudrun,
      danke für deinen Kommentar. Wenn du die doppelte Menge auf einmal in der Springform backen möchtes, würde ich spätestens nach 45 Minuten die Stäbchenprobe machen.
      Liebe Grüße Team breifreibaby

      Antworten
  16. Hallo, der Kuchen ist bei mir außen leicht braun geworden (meiner Meinung nach gerade richtig), der Teig ist aber innen relativ feucht als wäre er nicht ganz durch. Ist das in Ordnung so, oder habe ich ihn nicht lange genug gebacken? Danke! Viel Grüße

    Antworten
    • Hallo Yasmin,
      danke für deine Frage. Der Teig bleibt tatsächlich etwas feucht. Hast du ihn eventuell bei Umluft gebacken? Denn dann trocknet er außen schon aus und ist innen noch nicht durch.
      Wir hoffen der Kuchen hat euch geschmeckt!?
      Liebe Grüße Team breifreibaby

      Antworten
  17. Hallo, wie groß soll die Springform sein und wie hoch wird der Kuchen circa?
    VG Madeleine

    Antworten
    • Hallo Madeleine, die Springform sollte zwischen 26-32 cm groß sein. Bzgl. der Höhe kann ich leider keine genaue Angabe machen, das kommt auch auf den Belag an. Viel Freude beim Ausprobieren. Viele Grüße!

      Antworten
  18. Ich würde den Kuchen gern zum 1ten Geburtstag meiner Tochter machen. Könnte man statt den eingeweichten Datteln auch Dattelpaste oder Dattelsirup verwenden?
    Ist die Gradangabe für Ober-Unterhitze oder für Heißluft?

    Antworten
    • Liebe Lisa, Dattelsirup hat andere Backeigenschaften – den würden wir für diesen Kuchen nicht empfehlen. Mit Dattelpaste könnte es klappen! Wir backen eigentlich immer bei Ober-/Unterhitze, so auch bei diesem Rezept 🙂 Liebe Grüße

      Antworten
  19. Kann ich statt der Milch etwas anderes verwenden? Evtl. auch Wasser statt eines Pflanzendrinks?

    Antworten
    • Ja, das geht auch 🙂

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo

Unsere kostenlose Liste
zum Download

Ungeeignete Lebensmittel für Babys: In unserer umfangreichen Liste lernst du alle Lebensmittel kennen, die für dein Baby im 1. Lebensjahr nicht geeignet sind. Druck sie dir aus und hänge sie an den Kühlschrank.

☝️ WICHTIG: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch unbedingt im SPAM nach) mit einem Link, um deine Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

*Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung. Du kannst deine Anmeldung jederzeit per E-Mail widerrufen.