Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Erdbeereis ohne Eismaschine selber machen

Erdbeereis selber machen – schnell, einfach und ohne Zucker

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Heute möchte ich dir mein aktuell liebstes Sommerrezept zeigen. Es hat nur 3 Zutaten, dauert 5 Minuten in der Zubereitung und ist (auf Wunsch) zuckerfrei. Fast darf man es schon nicht Rezept nennen, aber ich tue es trotzdem. Es ist außerdem ganz leicht vegan zubereitet und somit milcheiweißfrei. Ich spreche von Erdbeereis und genauer gesagt von selbstgemachtem Erdbeereis aus 3 Zutaten. Und das Wichtigste: es ist lecker und macht Lust auf Sommer!

Erdbeereis mit dem Thermomix oder Mixer selber machen - vegan und ohne Zucker

Wie kann man Eis selber machen ohne Eismaschine?

Das ist ziemlich einfach, und ich verrate dir wie. Jedoch sollte man sich vorher überlegen, ob man Eis am Stil machen will (für Babys und Kinder bis 2 Jahre am besten zu essen) oder ob das Eis cremig zum Löffeln sein soll. Es gibt 3 Varianten:

 

Variante 1: Eis ohne Eismaschine in Eisförmchen

Dazu dein liebstes Obst, ob Erdbeeren, Himbeeren oder Aprikosen mit dem Stabmixer pürieren. Dann zusammen mit Joghurt, Sahne, veganem Joghurt, Beeren etc. in kleine Eisförmchen füllen und mindestens 4 Stunden einfrieren. Danach kann es einfach geschleckt werden.

 

Variante 2: Eis ohne Eismaschine im Thermomix

Die leichteste Variante ist die im Hochleistungsmixer – ich habe einen Thermomix, den ich gerne nutze. Dazu fülle ich selbst eingefrorene Früchte – hier Erdbeeren und Bananen – in den Thermomix und gebe Joghurt dazu. Das lasse ich dann 5 Minuten antauen und püriere / schreddere es anschließend ca. 3 Minuten lang, bis sich ein cremiges Eis ergibt, das man sofort essen muss. Dabei ist es hilfreich, eher pulsierend zu pürieren und das Obst immer mal wieder mit dem Spatel nach unten zu schieben.

 

Variante 3: Eis ohne Eismaschine

Diese Variante kann in jedem Haushalt gemacht werden, ganz egal, ob du Thermomix, Förmchen oder eine andere Küchenmaschine hast. Dazu einfach alle Zutaten pürieren und in eine flache Form füllen. Die Form sollte möglichst voll sein, sodass sich wenig Eiskristalle bilden. Die Form mit einem Deckel schließen und in den Gefrierschrank geben. Alle 30 Minuten das Eis mit einer Gabel oder einem Schneebesen umrühren. So stellst du sicher, dass es cremig wird und nicht als knallharter Eisblock endet. Dieses Eis funktioniert auch gut mit Milch und Sahne zusätzlich zu den Beeren.

Erdbeereis für Babys ohne Zucker

Erdbeereis selber machen ohne Eismaschine

Ich mache mein Erdbeereis, das ich dir heute vorstelle, in einem Hochleistungsmixer. Da es rund um Griesheim, wo wir wohnen, viele Erdbeerfelder gibt, hole ich die mir die leckeren Früchte oft am Stand und friere sie dann selbst ein. Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Supermarkt solltest du für dein Baby lieber nicht verwenden bzw. wenn doch, dann solltest du sie erhitzen, bevor du sie ihm anbietest. Der Grund ist der, dass in der Vergangenheit immer mal wieder Salmonellen und Pestizidrückstände auf TK-Beeren gefunden wurden. Mehr Infos darüber, welche Lebensmittel für dein Baby im 1. Lebensjahr ungeeignet sind, findest du in unserer kostenlosen Checkliste.

Tatsächlich kannst du sogar mit einem Pürierstab Eis machen, dann musst du das eingefrorene Obst jedoch mind. 15 Minuten antauen lassen und das Eis danach noch mal ca. 30 Minuten in den Freezer stellen, damit es auch wirklich Eiskonsistenz hat.

 

Erdbeereis selber machen mit Joghurt

Der Joghurt – am besten 10% griechischen Joghurt oder auch Sahne – sorgt dafür, dass das Eis cremig wird. Je mehr Fett im Eis ist, umso cremiger schmeckt es natürlich. Ich nehme meist nur 100 g auf 4 Portionen, aber das ist völlig ausreichend. Natürlich kannst du jegliche Art von Milchzubereitung verwenden, auch laktosefreie und solche aus Soja, Milch oder Quark.

 

Erdbeereis selber machen vegan oder Wasser Erdbeereis selber machen

Mein Bruder hat ja schon seit 30 Jahren eine Milcheiweißallergie und die Kleine von Annina aktuell auch. Deshalb darf man an der Eisdiele natürlich nur veganes Eis oder eben Wassereis essen. Und das Erdbeereis kann man super einfach vegan machen (was ich immer tue) oder sogar als reines „Wassereis“ produzieren. Für die vegane Variante nimmst du Kokosjoghurt oder Sojajoghurt, für die Wassereis-Variante nimmst du Erdbeeren und Bananen oder nur Erdbeeren. Bei “Erdbeer pur” würde ich frisch Erdbeeren pürieren und in Stielförmchen einfrieren. So schmeckt es am besten.

Erdbeereis selber machen ohne Zucker und ohne Eismaschine

Mein Rezept für Erdbeereis

Erdbeereis mit dem Thermomix oder Mixer selber machen - vegan und ohne Zucker

Erdbeereis

3.72 von 49 Bewertungen
Eigenschaft eifrei, glutenfrei, lactosefrei, milcheiweißfrei, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht Zuckerfreies
Alter Ab Beikoststart
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g selbst eingefrorene Erdbeeren
  • 1 reife Banane
  • 50 g Kokosjoghurt alternativ: Naturjoghurt

Anleitungen
 

  • Die Erdbeeren in den Mixer geben und 3 Minuten antauen lassen. Die Banane schälen, in kleine Stücke brechen und zugeben. Den Joghurt dazugeben und alles ca. 30 Sekunden pürieren. Das cremige Eis sofort essen oder in die Stielformen füllen und 2 h einfrieren.
BREIFREIBABY-TIPP
Die Erdbeeren kannst du gegen jedes andere beliebige Obst tauschen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Andere Eisrezepte ohne Eismaschine auf unserem Blog (alle zuckerfrei)

 

Tipps, um cremiges Eis selbst zu machen:

Du kannst natürlich auch andere Beeren für das Eis verwenden, z. B. Himbeeren, Blaubeeren oder Brombeeren. Im Sommer soll es oft schnell gehen, deshalb habe ich immer ein paar tiefgefrorene Obststücke in meinem Tiefkühler. Gerade wenn es Eis am Stil ist, kann man so jederzeit eine Erfrischung lecken. Je mehr du vorbereitet hast, umso weniger Zeit musst du in der Küche verbringen.

Anninas Lieblingseis ist ja Spaghettieis. Tatsächlich habe ich keine Idee, wie man das selbst produzieren soll. Eine Spätzlepresse aus Metall würde zwar die gewünschte Spaghettiform bringen, aber das Eis müsste dafür so weich sein, das es zu schnell schmilzt. Wenn du weißt, wie man Spaghettieis selbst machen kann, verrate es mir gerne in den Kommentaren.

Erdbeereis selber machen im Sommer - vegan und zuckerfrei

Inspiration für ein weiteres Rezept

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
3.72 from 49 votes (49 ratings without comment)
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo

Unsere kostenlose Liste
zum Download

Ungeeignete Lebensmittel für Babys: In unserer umfangreichen Liste lernst du alle Lebensmittel kennen, die für dein Baby im 1. Lebensjahr nicht geeignet sind. Druck sie dir aus und hänge sie an den Kühlschrank.

☝️ WICHTIG: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch unbedingt im SPAM nach) mit einem Link, um deine Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

*Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung. Du kannst deine Anmeldung jederzeit per E-Mail widerrufen.