Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Rezept Spiegelei Waffeln zu Ostern

Rezept Waffeln Ostern – Spiegeleiwaffeln mit Sahne und Aprikose

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Dass wir Waffeln lieben, wisst ihr ja mittlerweile. Seit wir die Blogparade ins Leben gerufen haben, macht es mir aber noch mehr Spaß neue Ideen und Rezepte auszutüfteln und diese Osterwaffeln haben mich ganz besonders erfreut. Ich wollte nämlich auch vom Aussehen etwas typisch frühlingshaftes machen. Und du kennst ja sicher den bekannten Spiegeleikuchen? Warum den nicht mal auf Waffeln umsetzen?! Perfekt und echt schick für ein tolles Osteressen.

Rezept Spiegelei Waffeln zu Ostern

Waffeln vorbereiten

Jetzt ist es ja so, dass man an Feiertagen meist wenig Zeit hat und am liebsten alles vorbereitet. Doch wie geht das eigentlich mit Waffeln. Grundsätzlich sei dazu gesagt, dass man Waffeln natürlich vorbereiten und auch mindestens zwei Tage aufheben kann. Die Frage die man sich stellen sollte ist aber, ob sie einem dann noch schmecken. Denn während die frischen, leicht warmen Waffeln direkt aus dem Eisen meist knusprig schmecken, sind die abgekühlte Waffeln oft etwas knatschiger. Ich persönlich mag Waffeln, die ganz weich geworden sind und erst an Tag 2 gegessen werden, viel viel lieber.

 

Für euch habe ich folgenden Vorschlag:

Wenn ihr knusprige Waffeln mögt, so bereitet einfach nur den Teig vor (denn könnt ihr auch einfrieren) und stellt auch schon alles fürs Topping am Vortag bereit. Die Waffeln backt ihr dann frisch. Die zweite Möglichkeit wäre, die Waffeln im Toaster nochmal aufzuwärmen und knusprig zu rösten.

Wer es so wie ich auch gerne weich und knatschig mag, der kann die Waffeln am Vortag backen.

Rezept Waffeln Ostern - Spiegeleiwaffeln mit Aprikosen

Spiegelei-Topping auf Osterwaffeln für Kinder

Traditionell nimmt man für den Spiegelei-Kuchen ja Sahne und Aprikosen aus der Dose. Die Aprikosen sind oft gezuckert, deshalb greift hier am besten zu halbieren Früchten aus dem Bioladen ohne extra Zucker, oder achtet darauf, dass die Mischung ohne zusätzlichen Zucker produziert worden ist. Für frische Aprikosen ist es leider noch zu früh. Grundsätzlich kann aber jedes Obst als Topping verwendet werden.

Für die Sahne-Creme mische ich gerne Mascarpone und Sahne oder nehme nur geschlagene Sahne. Wenn deine Kleinen schon Milchprodukte essen, dann kannst du das auch so servieren. Du weißt am besten, ob sie das mögen. K isst manchmal phasenweise keine oder kaum weiße Lebensmittel wie Soßen oder Dips mit Joghurt oder Quark. Frischkäse allerdings geht bei ihr immer in rauen Mengen.

Das Waffelrezept selbst kann mit oder ohne Zucker zubereitet werden, passe es einfach so an, wie es für euch aktuell wichtig ist.

Rezept Waffeln Ostern mit Joghurt und Aprikosen

Meine Tipps für entspannte Ostern (oder einen entspannten Osterbrunch)

Anders als an Weihnachten ist Ostern irgendwie ein Brunchfest. Man isst viel weniger Abends, viel mehr richtet man Frühstück und Brunch aus. Wenn man kein Frühaufsteher ist, finde ich das manchmal recht stressig. Deshalb habe ich mir angewöhnt, alles vorzubereiten. Eingekauft wird schon ein paar Tage früher, oder ich nutze den Rewe Lieferservice, der mir bei so Feiern gute Dienste leistet. Kuchen und Backwaren bereite ich komplett vor, denn bis auf Hefeteig schmeckt alles am nächsten Tag genauso gut. Für Gebäck aus Hefeteig, wie zum Beispiel unsere Hefehasen, setzte ich immer einen Hefeteig an, der über Nacht im Kühlschrank geht. Aufstrich und Dips bereite ich sogar manchmal 2-3 Tage im Voraus zu und gefriere sie ein. Dann gibt es noch einen Teller frisches Obst und Gemüse sowie gekochte Eier – alles ganz entspannt, man braucht kein riesiges Büffet, denn die Kids essen meist eh nur das was Ihnen schmeckt.

Rezept Spiegelei Waffeln zu Ostern

Spiegeleiwaffeln

No ratings yet
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Snacks
Alter Ab Kleinkindalter
Portionen 12 Waffeln

Zutaten
  

  • 6 Eier
  • 120 g weiche Butter
  • 100 g Kokosblütenzucker alternativ: Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Sahne alternativ: Haferdrink
  • 200 g Mehl
  • 200 g Sahne alternativ: Naturjoghurt
  • 1 Dose Aprikosenhälften möglichst ungezuckert

Anleitungen
 

  • Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  • Die Butter mit den Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Sahne mischen. Der Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Das Waffeleisen vorheizen und ca. 12 fluffige Waffeln ausbacken.
  • Die Sahne steif schlagen und die Aprikosenhälften abtropfen lassen. Je eine Waffel mit etwas Sahne und einer Aprikosenhälfte toppen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

Osterrezept für Waffeln

 

Und wie sieht dein Rezept für leckere Osterwaffeln aus? Mache gerne bei unserer Blogparade mit und teile deinen Link mit uns!


Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo