Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Post Type Selectors
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Brotdosen Ideen in unserem Buch "Gesunde Brotboxen"

Brotdosen Ideen für deine Kinder: Mehr als 30 Rezepte in unserem neuen Buch „Gesunde Brotboxen“ !

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Brotdosen Ideen für Kita, Schule oder Beruf zu finden, ist manchmal gar nicht so leicht. Du willst etwas mehr Abwechslung zwischen Käsebrot und Apfelstücke bringen? Dabei sind dir schnelle und einfache Rezepte natürlich am liebsten? Dann solltest du jetzt unbedingt weiterlesen und dich von den Brotdosen Ideen aus unserem neuen Buch „Gesunde Brotboxen“ inspirieren lassen!

Brotdosen Ideen gibt’s ab jetzt in unserem neuen Buch „Gesunde Brotboxen“

Wenn wir an unsere Kindergarten- und Schulzeit zurückdenken, gab es in der großen Pause meistens zwei Fraktionen: Team Milchschnitte oder Team Reformhausaufstrich! Dass es dazwischen noch so viel kreativere Brotdosen Ideen gibt, wie du die Brotbox für dein Kind befüllen kannst, zeigen wir dir in unserem neuen Buch „Gesunde Brotboxen“. Dieses erscheint am 2.8.23 und – yeah! – du kannst es schon jetzt vorbestellen!

Eine gesunde, bunte Brotbox voller Leckereien ist so wertvoll für dein Kind und bereichert den Schul- oder Kita-Alltag enorm. Mit sattmachenden und nährstoffreichen Lebensmitteln kann dein Kind die Pause zum Energie-Auftanken nutzen, um für alle Abenteuer des weiteren Tages gewappnet zu sein.

Brotdosen Ideen - jetzt unser neues Buch bestellen

„Gesunde Brotboxen“ jetzt bestellen

Hol dir jetzt unsere Brotdosen Ideen nach Hause: Du kannst unser im GU-Verlag erschienenes Buch „Gesunde Brotboxen“ online bestellen (Affiliate Link zu Amazon. Oder du schaust im Buchladen deines Vertrauens danach! (mit der ISBN-13: 978-3833890659)

Brotdosen Ideen – das erwartet dich in unserem neuen Buch

Und was kommt rein in die gesunde Brotbox? So viel ist sicher: Milchschnitte, Fruchtzwerg und Co. bestimmt nicht!

Freue dich stattdessen u. a. auf diese vielfältigen Brotdosen Ideen und Rezepte:

  • Power-Riegel ohne Backen
  • Orangen-Joghurt-Schnitten
  • Toasties aus der Pfanne
  • Mini-Frittata
  • Rhabarber-Möhren-Muffins
  • Schokokeks
  • Pfannkuchenröllchen
  • Mini-Hotdogs
  • Porridge-Schnitten

Neben 35 gesunden und abwechslungsreichen Rezepten, versorgen wir dich natürlich mit unserem Wissen und Expertinnentipps.

Brotdosen Ideen mit praktischen Snackpiksern

Foto: GU-Verlag/Mona Binner

Du erfährst in unserem Buch „Gesunde Brotboxen“:

  • wie du die Brotbox für dein Kind liebevoll und kreativ gestaltest, z. B. mit Snackpieksern
  • wie du clever Rezepte vorbereiten kannst
  • welche Komponenten besonders wichtig und nährstoffreich sind und
  • wie du diese am besten in der Brotbox anrichtest, damit nicht alles durcheinander fällt

Brotdosen Ideen Kita

Dass die Brotdosen Ideen für dein Kita-Kind nochmal etwas anders aussehen, als z. B. für dein Schulkind, ist wahrscheinlich klar. In unserem Buch findest du eine Anleitung, was dein Kind, ab wann essen darf. Wenn du deinem (Klein)Kind rohe Möhre, Apfel und andere harte Rohkost in die Kita-Dose packst, sollte es auf jeden Fall schon Backenzähne haben und diese Lebensmittel bereits zu Hause sehr sicher essen. Harte Stücke können sonst leicht in die Luftröhre gelangen. Am besten ist es immer, zuerst festzustellen, ob dein Kind unter Aufsicht in ruhiger Umgebung gut mit dem Lebensmittel zurechtkommt und damit Erfahrungen machen darf.

Du fühlst dich manchmal noch unsicher beim Thema Verschlucken? In unserem Onlinekurs „Sicherheit in der Beikost – Verschlucken + 1. Hilfe“ vermitteln wir dir alle wichtigen Fakten und zeigen dir die Handgriffe, die du im Ernstfall wissen musst. Buche jetzt unseren Kurs und beseitige deine Sorgen und Ängste!

Brotdosen Ideen für die Kita

Foto: GU-Verlag/Mona Binner

Brotdosen Ideen Kita: Was darf in die Box für dein (Klein-)Kind?

Auch prallelastische Lebensmittel wie Cocktailtomaten und Trauben sollten noch bis zum Alter von 4 Jahren längs halbiert werden. Denn insbesondere in den ersten drei Lebensjahren können diese runden Lebensmittel zum Verschlucken und Verschließen der Luftröhre führen. Auch Beeren wie Blaubeeren kannst du aus Sicherheitsgründen noch andrücken oder halbieren, ebenso Kichererbsen und Kidneybohnen.

Wenn dein Kind zu Hause Nüsse, Beeren und Rohkost schon sicher isst, bedeutet es nicht automatisch, dass es auch in der Kita souverän damit umgehen kann. Die andere Essumgebung, viele Kinder rundherum und mehr Lärm können dazu führen, dass dein Kind leichter abgelenkt ist und sich dadurch schneller verschluckt. Gehe also auf Nummer sicher und biete lieber Brotdosen Ideen wie Gemüse-Flatbread, selbstgemachten Heidelbeer-Chia Aufstrich auf Vollkorntoast oder Apfelmuffins mit Käsekern aus unserem Buch an!

Brotdosen Ideen Mini Hotdogs

Foto: GU-Verlag/Mona Binner

Brotdosen Ideen Schule

Die Brotdosen Ideen für die Schule dürfen gern in etwas größeren Boxen Platz finden. Ein Schultag ist schließlich oft lange und da sind genügend gesunde Pausensnacks und Sattmacher besonders wichtig! Gleichzeitig wird in der Schule gern verglichen, getauscht und vielleicht auch mal am Essen rumgemäkelt. Die Brotdosen Ideen für die Schule aus unserem Buch werden deinem Kind bestimmt schmecken. Probiere gern mal so etwas kreatives wie Mini Hotdogs, Waffeln mit Nussmus oder Möhren Power Bällchen. Dazu ein klassisch belegtes Mischbrot sowie etwas Obst – und ab in die Box.

Natürlich darf auch mal etwas Süßes in der Box sein. Obst, Trockenfrüchte und Beeren stillen hier den Süßhunger. In der Brotbox deines Kindes darf sich schon auch mal ein Schokoriegel oder Gummibärchen finden. Wir sind aber der Meinung, dass das eher die Ausnahme sein sollte. Setze lieber auf selbstgemachte, zuckerfreie Snacks wie Bananenmuffins, Erdbeerscones oder zuckerfreie Zimtschnecken. Falls möglich: Lass dein Kind mit entscheiden, was in die Box darf. So kann es selbst wählen, was es an diesem Tag für die Stärkung braucht.

Brotdosen Ideen clever vorbereiten

Foto: GU-Verlag/Mona Binner

Brotdosen Ideen clever vorbereiten

Das Geniale ist, dass du all unsere Rezepte toll vorbereiten kannst und morgens nicht ewig in der Küche stehen musst. Muffins, Müsliriegel, Kekse und Kuchen, die sich 2 – 4 Tage frisch halten, kannst du schon am Vorabend in die Brotbox deines Kindes packen und kühl stellen. Auch das Schmieren und Belegen von Broten und Sandwiches kannst du schon am Abend vorher erledigen.

Weitere Brotdosen Ideen für Kinder

Viele weitere Brotdosen Ideen für Kinder findest du natürlich auf unserem Blog – zu 100% zuckerfrei, gesund und regenbogenbunt. Wie wär’s zum Beispiel mit Brokkolistangen als Alternative zum belegten Brot, Spinatpfannkuchen für unterwegs oder selbstgemachte Müsliriegel mit Kokos und Mango oder schnelle Couscoustaler?

Wenn du Brot und Aufstriche für dein Kind lieber selber machst, findest du zahlreiche Rezepte in unserem E-Book „Brot, Brötchen, Brotaufstriche“.

Speziell um die Snackdose für unterwegs geht’s in unserem E-Book „Unterwegs mit Breifreibaby“ – darin bekommst du außerdem unsere 5 Lieblingsrezepte für Picknick, Reise oder Ausflug.

Brotdosen Ideen für Erwachsene

Foto: GU-Verlag/Mona Binner

Brotdosen Ideen Erwachsene

In der Kantine gibt’s mal wieder nur Hackfleischbällchen oder Bratfisch mit Pommes? Pack dir doch einfach auch eine Brotbox für die Arbeit voller gesunder Snacks mit ein! Brotdosen Ideen für Erwachsene findest du auch in unserem Buch „Gesunde Brotboxen“. Denn nicht nur die Kleinsten freuen sich über nährstoffreiche und sattmachende Pausensnacks. Mach einfach die doppelte Menge und wenn du morgens oder am Vorabend sowieso die Brotdosen für deine Kinder vorbereitest, kannst du deine oder die deines Partners/deiner Partnerin direkt mit befüllen.

Diese Brotdosen Ideen für Erwachsene aus unserem Buch lassen jede Kantine blass aussehen:

  • Quinoa-Brokkoli-Bratlinge
  • Pesto-Blätterteig-Schnecken mit Zucchini
  • Müsli im Glas
  • Schokokuchen
  • Vollkorn-Scones
  • Linsenwaffel-Aufstrich
  • Pancakes mit Frischkäse

Wir freuen uns riesig, wenn du uns auf Amazon eine Bewertung für unser Brotboxenbuch hinterlässt. Für deine ehrliche Rezension schenken wir dir gerne was: Schreib uns eine E-Mail an info@breifreibaby.de mit einem Screenshot deiner Bewertung und du kriegst unseren aktuellen Wochenplan geschenkt.

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren:

Ab wann dürfen Babys Eier essen?

Ab wann dürfen Babys Eier essen?

Die kurze Antwort auf die Frage „Ab wann dürfen Babys Eier essen?“ lautet: Ab Beikostreife! Die lange Antwort liest du hier in unserem Blogbeitrag....

Ab wann dürfen Babys Eier essen?

Die kurze Antwort auf die Frage „Ab wann dürfen Babys Eier essen?“ lautet: Ab Beikostreife! Die lange Antwort liest du hier in unserem Blogbeitrag....

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo

Unsere kostenlose Liste
zum Download

Ungeeignete Lebensmittel für Babys: In unserer umfangreichen Liste lernst du alle Lebensmittel kennen, die für dein Baby im 1. Lebensjahr nicht geeignet sind. Druck sie dir aus und hänge sie an den Kühlschrank.

☝️ WICHTIG: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch unbedingt im SPAM nach) mit einem Link, um deine Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

*Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung. Du kannst deine Anmeldung jederzeit per E-Mail widerrufen.