Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Inhalte
Beiträge
Rezepte

Breifreibaby Logo
Breifreibaby Schriftzug
Zuckerfreie Marmelade selber machen und Plätzchen backen

Zuckerfreie Plätzchen backen– Weihnachten ohne Zucker & Co. – Husarenkrapfen Rezept

Breifreibaby Logo

Hallo!

Seit 2016 gibt es für uns kein schönes Thema als die breifreie Beikost – wir lieben es, für dich nährstoffreiche und zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie zu entwickeln und dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Mehr über uns

Weihnachten ganz ohne Zucker und somit Naschen ohne Verzicht – das ist mit unserem neuen Backbuch „Weihnachtsplätzchen zuckerfrei“ jetzt möglich. Wir verraten dir in diesem Beitrag unser Lieblingsrezepte für zuckerfreie Plätzchen, die der ganzen Familie schmecken. Denn wir backen mit nur wenigen Zutaten Husarenkrapfen, die auch schon Babys und Kleinkinder mitessen dürfen. Dich erwartet außerdem ein Video, in dem wir dir genau zeigen, wie wir die Plätzchen zubereiten.

Freu dich also auf ein kinderleichtes, schnelles Plätzchenrezept ohne Zucker und auf eine Menge Inspiration, was du in der Adventszeit außerdem zuckerfrei backen kannst.

Weihnachtsplätzchen zuckerfrei

 

Zuckerfreie Plätzchen Rezept

Tatsächlich ist es überhaupt nicht schwer, ohne Zucker zu backen. Wer sich langsam rantastet, wird schnell merken, dass oft kaum Zucker oder Süßungsalternativen nötig sind, um echt leckeren Geschmack zu erzeugen.

Neben den 35 nagelneuen Rezepten in unserem neuen Backbuch „Weihnachtsplätzchen zuckerfrei“* (erschienen im GU Verlag) haben wir hier auf dem Blog auch schon einige leckere Weihnachtsgebäcke verbloggt, die sich für dein Baby und die ganze Familie eignen:

 

Zuckerfreie Plätzchen Husarenkrapfen

Zuckerfreie Plätzchen für Babys

Tatsächlich bloggen wir ja fast ausschließlich gesunde Rezepte für Babys – deshalb wissen wir, dass auch Babys ab Beikostreife natürlich Weihnachtsgebäck essen dürfen. Wir bieten im ersten Lebensjahr aber nur solche Plätzchen an, die komplett zuckerfrei sind und auch nicht mit Stevia, Erythrit oder Xucker gesüßt sind. Auch Honig, Agavendicksaft, Ahornsirup und Reissirup empfehlen wir für Kinder unter einem Jahr nicht.

Trotzdem lassen sich die Kekse sehr lecker zubereiten, nämlich dann, wenn du:

  • Gewürze einsetzt: Vanille, Zimt, Kardamom, Nelken
  • Nüsse fein mahlst und verbackst: Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln und Haselnüsse
  • Obst verwendest: Apfel, Birnen, Beeren und auch als Mark: Apfelmark usw.
  • Trockenfrüchte nutzt: Datteln, Aprikosen, Pflaumen, Maulbeeren

 

Zuckerfreie Plätzchen für Weihnachten – unser neues Backbuch

Wir sind sooo stolz und wirklich auch so begeistert von unserem neuen Buch. Im wärmsten Hochsommer standen wir mit kurzen Hosen in der Küche und haben Rezepte rauf und runter getestet, um für dich die besten Plätzchen ohne Zucker auszuprobieren. Geworden sind es 35 mega leckere Rezepte, darunter klassische Plätzchen, moderne Plätzchen sowie Geschenke aus der Küche.

Hier mal ein kleiner Einblick, was dich erwartet:

  • Mini-Stollen mit getrockneten Aprikosen
  • Ausstecher mit Fruchtfüllung
  • Kokos-Pflaumen-Konfekt
  • Apfelhörnchen
  • Spekulatius-Rauten

Zuckerfreie Plätzchen MInistollen Zuckerfreie Plätzchen Spekulatiusrauten

*

Mit einem Klick aufs Bild kommst du direkt zum Buchkauf!

Zuckerfreie Plätzchen – Husarenkrapfen Rezept

In diesem Beitrag verraten wir dir schon ein Rezept aus dem Buch, weil es kinderleicht ist und sich super für Babys eignet. Es sind Husarenkrapfen – ganz ohne Zucker und auch ohne Zuckerersatz, die Süße kommt rein von einer geriebenen reifen Birne, Gewürzen und einem Fruchtaufstrich. Als Fruchtaufstrich kannst du zuckerfreie Marmelade selber machen oder jedes Baby-Obst-Gläschen sowie Fruchtmark verwenden.

Zuckerfreie Marmelade selber machen und Plätzchen backen

Zuckerfreie Plätzchen mit Marmelade

5 von 2 Bewertungen
Eigenschaft glutenfrei, vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Zuckerfreies
Alter Ab Beikoststart
Portionen 24 Stück

Zutaten
  

  • 1 reife Birne
  • 75 g Butter weiche
  • 1 Ei
  • 200 g Haferflocken glutenfrei
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 TL Ceylon-Zimt
  • ca. 100 g Fruchtaufstrich zuckerfrei

Anleitungen
 

  • Die Birne waschen, vierteln und entkernen. Die Birne fein reiben. Die Birne mit Butter und Ei in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers gut vermischen. Dann Haferflocken, Backpulver und Zimt zugeben.
  • Den Backofen auf 180 ° vorheizen. Mit feuchten Händen 24 walnussgroße Kugeln formen. Diese leicht flach drücken, ggf. an den Rändern wieder leicht rund formen und mit dem Finger oder einem Holzlöffel kleine Mulden einstechen.
  • In jede Mulde ca. ½ TL Fruchtaufstrich bzw. zuckerfreie Marmelade einfüllen und die Plätzchen ca. 20 Min. backen.
Du hast das Rezept ausprobiert?Lade dein Foto auf Instagram hoch und verlinke auf @breifreibaby_ oder tagge #breifreibaby!

 

 

Zuckerfreie Marmelade selber machen und Plätzchen backen

Zuckerfreie Plätzchen – Video vom Backen

In unserem neuen YouTube-Video zeigen wir dir, wie einfach die Husarenkrapfen ohne Zucker zubereitet sind. Dort erfährst du außerdem ganz genau, wie leicht sich diese formen und füllen lassen und wie sie aussehen sollen. Wenn dir das Video gefällt, abonniere gerne unseren YouTube-Kanal.

Wie lange sind zuckerfreie Plätzchen haltbar und wie kann man sie aufbewahren?

Tatsächlich ist es so, dass die meisten Plätzchen erst durch den zugesetzten Zucker haltbar gemacht werden. Traditionell werden ja Plätzchen in Blechdosen aufbewahrt und halten sich dort locker 1-2 Monate frisch.

Die zuckerfreien Plätzchen werden am besten separat aufbewahrt – für einige eignet sich der Kühlschrank oder kühle Terrasse am besten.

Die Husarenkrapfen sind leider nur 1 Woche haltbar, meist fängt dann die zuckerfreie Marmelade an zu schimmeln.

 

Kann man die zuckerfreien Plätzchen mit dem Thermomix zubereiten?

Selbstverständlich kannst du die ganzen Plätzchen aus unserem Buch auch mit dem Thermomix zubereiten. Die Husarenkrapfen lassen sich so herstellen:

Die Birne vierteln und 3 Sek. Auf Stufe 7 schreddern, dann alle Zutaten bis auf die Marmelade zugeben und 10 Sek. Auf Stufe 2-3 mischen. Dann wie oben beschrieben formen.

 

Für einige Rezepte aus unserem Buch brauchst du sogar unbedingt einen Hochleistungsmixer oder eben einen Thermomix. Denn wir haben einige Rezepte mit Trockenfrüchten oder Nüssen und auch einige Pralinen und Energiekugeln.

 

Zuckerfreie Plätzchen kaufen

Ganz ehrlich, auch uns geht es manchmal so, dass wir überhaupt keine Lust zum Backen haben. Das darf auch mal sein. Am schlausten fährst du, wenn du zuckerfreie Plätzchen kaufen willst, wenn du zu Babykeksen greifst. Aber Vorsicht, natürlich sind auch dort oft versteckte Zucker enthalten. Hier ein paar Beispiele, was du zuckerfrei kaufen kannst:

*

+Es handelt sich um Links zu Amazon. Kaufst du über unseren Link, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich gar nichts.  

 

Wir freuen uns sehr, wenn du eines unserer Rezepte backst und uns verrätst, wie sie dir und deinem Baby geschmeckt haben. Und wenn du unser Buch kaufst, freuen wir uns über deine ehrliche Rezension bei Amazon!

Fotos ©Sabrina Sue Daniels/Gräfe und Unzer Verlag

Teile diesen Beitrag

6 Kommentare
  1. Hallo!
    Wäre es auch möglich eine Banane oder einen Apfel anstelle der Birne zu verwenden?
    LG

    Antworten
  2. Kann man die Kekse auch einfrieren?

    Und danke schon mal für das Rezept. ????

    Antworten
    • Hallo Jenny, ja, du kannst sie sehr gut einfrieren. LG Annina

      Antworten
    • Liebe Jennifer, ja, das geht 🙂 LG Lena

      Antworten
  3. 5 stars
    Lecker, danke, prima Grundrezept. Hab noch etwas gepimpt, mit Dattelpaste, Apfel-Birnen-Mark statt frischer Birne, Orangenzesten, Kakao, geriebenen Haselnüssen und Rosinen. Bei der Füllung variiert mit Mandelmus und Erdnussmus. Hat der Teig alles gut vertragen. Allerdings ist er innen eher saftig als crunchig, außen ist aber knusprig.

    Schöne Weihnachten und lieben Gruß,

    Natascha

    Antworten
    • Liebe Natascha, das freut uns und ist genau das, was wir uns erhoffen: Das jeder die Rezepte für sich so nutzt, wie sie ihm schmecken. LG Lena

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Produkte

Wir wissen, was du brauchst, um den Familienalltag und die erste Zeit mit Baby entspannt zu gestalten: Einfache und schnelle Rezepte für Klein und Groß, die garantiert gelingen. Entdecke jetzt unsere Kochbücher und E-Books!

Breifreibaby Logo
WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly